Macht & Ohnmacht von J.L.Carlton

Manchmal ist der Grad zwischen Macht und Ohnmacht schmal … sehr, sehr schmal

bty

Jede gute Geschichte hat einen Punkt, an dem die Spannung fast greifbar ist. Es ist dieser Moment, wenn du genau weißt, gleich passiert etwas … etwas schlimmes. Du bist gefesselt, mittendrin und dein Kopfkino läuft geradezu Amok. Es will mehr, mehr, mehr. An diesem Punkt ist an ein aufhören zu lesen einfach nicht zu denken. Unmöglich, würde uns das doch fast körperlich wehtun.

Und jetzt stellt euch mal vor, ihr seit genau an diesem Punkt. Aus *nur ein paar Seiten vor der Arbeit* , sind vielleicht etwas mehr geworden, aber egal – die Hausarbeit läuft ja nicht weg. Ihr seit gefesselt, mitten drin, die Spannung auf Höchststand und ihr … müsst zur Arbeit! Kein Aufschub möglich! Sofort, da ihr eigentlich schon zu spät seit. Mist denkt ihr jetzt? Hölle sag ich euch, Höööööööölle !!! Ich will ja nicht jammern, aber genau das ist mir bei Macht & Ohnmacht – Offenbarung passiert. Ich dachte, ich werde verrückt, war ich doch an einer Stelle ( für alle die die Bücher kennen sage ich nur Park! Er geht in den Park!!!!Mimimimi) Weiterlesen

Advertisements

St. Garner – Eine undenkbare Affaire von Tharah Meester

„Liebe wurde nicht in Jahren gemessen. Sie wurde überhaupt nicht gemessen. Sie war einfach da oder nicht. Und in seinem Fall war sie da. So stark und mächtig, dass sie ihm Angst einjagte. Angst …“

„Two birds with one Stone“

Als Liam Young, stadtbekannter Pläsierer, seinen neuen Freier erblickt, scheint seine Welt einen Moment stillzustehen. Denn ihm gegenüber steht Galen Sinclair, der Colonel, ein Mann, der für seine Härte und Gesetzestreue bekannt ist, den die Menschen respektieren, aber auch fürchten. Das der Ehemann, dieses großen und einschüchternd wirkende Mannes, Liams Kunde ist, bringt diesen in eine unangenehme Lage, müsste er ihn doch ablehnen – ganz egal wie fasziniert er auch sein mag. Doch Galen macht Liam ein Angebot, oder besser gesagt, er fordert ihn heraus, stellt ihm eine Aufgabe, die Liam nicht ablehnen kann und so gesteht er ihm zehn Nächte zu. Zehn Nächte in seinem Bett, zehn Nächte die alles verändern …. Weiterlesen

Buchtipp: Die verlorene Liebe des Earls von Ester D. Jones

„Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute wächst meine Liebe zu dir weiter an. Ich kann nichts sehen, nichts fühlen, nichts schmecken, nichts hören, nichts sagen, ohne dass ich dabei an dich denken muss. Du bist ein Teil von mir. Ich trage dich in meinem Herzen und meiner Seele“

Kennt ihr diesen Moment, wenn ihr eine Autorin – oder eben Autor – schütteln wollt? Sie fragen was sie da tut? Warum sie so gemein ist? Was stimmt mit dir nicht? Sind wir ehrlich, diesen Moment kennen wir doch alle! Beim lesen eines wirklich tollen Buches gibt es ihn, ohne wäre ja die Geschichte nicht wirklich gut, oder? Du willst die Autorin knebeln und ihr verbieten weiter so gemein zu sein, aber dann liest du weiter und …. liebst sie wieder, denn sie gibt dir wieder Hoffnung, gibt dir genau die Liebe und Leidenschaft die du dir wünschst. Heilt die Wunden und macht dich schlicht und ergreifend wieder glücklich. Weiterlesen

Buchtipp : Ain’t Nobody – Befreie mich von Anastasia Donavan

„Ich befinde mich im freien Fall. Der Boden kommt immer näher. Gleich schlägt mein Körper auf und zerfetzt, doch statt des Aufpralls fühle ich plötzlich Sicherheit. Als ob Superman angeflogen kommt, um mich in letzter Sekunde zu retten“

Seit ihr schon einmal Achterbahn gefahren? Eine von diesen ganz großen und wilden, die dir irgendwie Angst macht, dein Adrenalin durch den Körper rauschen lässt? Du willst die Augen zukneifen, dich am liebsten im Sitz verkriechen, was du aber natürlich nicht kannst, denn du musst unbedingt sehen was auf dich zukommt. Das Hoch macht dir Gänsehaut und das Runter noch mehr Angst, aber trotzdem willst du lachen, fühlst dich wagemutig und auch frei … Weiterlesen

Highland Love – Zurück zu Mir von Svenja Lassen

„Die Sekunden verstrichen plötzlich langsamer. Seine dunklen Augen blickten mich an, in ihnen schimmerte Sorge. Das was gar nicht gut. Mein dummes Herz schlug viel zu schnell“

bty

Eigentlich führt Lorna die perfekte Ehe, sie lebt in einer wunderschönen Gegend, mit einem liebenden Ehemann … nun ja, nach außen hin zumindest. Denn hinter der sauberen Fassade ist ihr Mann ein Widerling, der auch vor Gewalt nicht zurück schreckt. Aber auch wenn er ihr das Leben zur Hölle macht, so hat Lorna doch einen guten Grund zu bleiben. Bis ein Anruf alles verändert … Sie flieht in ein Cottage in den Highlands, einem Ort den sie mit glücklichen Momenten verbindet und auch wenn ihr Neustart schwer ist, zum ersten Mal seit langer Zeit fühlt sich die junge Frau sicher. Nur ihr neuer Nachbar bringt Lorna durcheinander und ihre Gefühle fahren geradezu Achterbahn. Aber ist sie dort, inmitten der schottischen Highlands wirklich sicher? Vor allem sicher vor ihrer gewalttätigen Vergangenheit? Weiterlesen

Buchtipp: My Risky Business – Sieben verführerische Nächte von Adele Mann

„… wie eine aufregende Runde auf dem Karussell. Du weißt, eigentlich kann dir nichts passieren, und dennoch hältst du dich an der Stange fest, um nicht runterzufallen, und egal, wie sehr du es bestreitest, es gefällt dir, dass dir dabei ein wenig schwindelig wird“

IMG_20171001_114620.jpg

Was wenn die einzige Chance dein Familienunternehmen zu retten ein Kerl ist der dir ein unmoralisches Angebot macht?

Was wenn dieser Kerl unglaublich gut aussieht und deine Libido, wenn sie nicht gerade stinksauer wäre, nach ihm schreien würde?

Der armen Madison geht es genau so, denn nur der erfolgreiche Geschäftsmann Michael Stoke besitzt die nötigen Mittel um die Firma ihrer Familie zu retten und er macht der jungen Frau ein unmoralisches Angebot im Gegenzug für seine Hilfe. Was Madison aber nicht weiß ist, dass Michael nicht nur das Geld für ihre Rettung besitzt, sondern auch mehr als ein Geheimnis hütet, eines davon : er ist Madison schon einmal begegnet!

bty

„Wir sollten als Magier auf der Bühne stehen“ Weiterlesen

Buchtipp: Catching Ethan von Elke Aybar

„Es ist eine so romantische Nacht. Sollen wir Händchen halten?“ “ Ich möchte ihnen die Händchen lieber brechen“

18838895_1948902272010280_1569033162811557538_n

Was tun wenn du unendlich verliebt bist, ER dich aber nicht wirklich wahr nimmt? Genau das ist Amys Problem, sie ist bis über beide Ohren verliebt in den Tierarzt Ethan, aber sein Herz schlägt nur für seine gut laufende Hundeklinik. Er denkt gar nicht an Liebe, oder eine Beziehung, erst recht nicht mit einer so jungen Frau wie Amy. Bis, tja …

bis plötzlich ein anderer Mann in Amys Leben tritt und alles auf den Kopf stellt. Für Ethan ist der Kerl doch bloß hinter Sex her und nicht gut für sie. Der Tierarzt ist vielleicht ein Hündeflüsterer, aber kann er auch Amyflüstern? Weiterlesen

Buchtipp: Wir. Für immer – Emma Wagner

“ Wie war das gleich noch mit dem Horrorfilm, in dem das Opfer die Treppe hinuntergeht und ‚Ist da wer‘ ruft?“ frage ich leise. Es ist als Witz gedacht, doch keiner von uns beiden lacht

19884451_1965979750302532_2124878069906808648_n

Eigentlich scheint Sophies Leben perfekt zu sein, eigentlich hat sie einen treuen Mann an ihrer Seite, eigentlich einen guten Job und eigentlich ist sie glücklich. Und eigentlich hat sie nicht damit gerechnet, das ein einziger Augenblick alles verändern könnte.

Aber genau das passiert, als sie auf den erhofften Investor für das Cafe ihrer Mutter trifft. Arrogant und herablassend, genau das ist Noel und dieser Blödmann sieht in Sophies Augen noch nicht mal seine eigene Arroganz. Als ihre Mutter einen Autounfall hat, steht Sophies Welt plötzlich Kopf und ausgerechnet der Blödmann ist ihre Chance auf Hilfe …  Weiterlesen

Buchtipp: Mein Herz schlägt in deinem Takt von Bettina Kiraly

„Sie lächelt mich an, streckt ihre Hand nach mir aus. Doch ich kann sie nicht erreichen. Nie mehr. Ich lasse sie gehen. Jeden Tag aufs Neue“

51abipsp3sl-_sx350_bo1204203200_

Eine neue Liebe – nichts kann Tobias weniger brauchen als das, denn zum einen hat der alleinerziehende Vater überhaupt keine Zeit und dazu kommt, dass er seine Frau noch viel zu sehr vermisst. Das, das Blind Date, zu dem er sich von einer Freundin überreden lässt, ein Fehler ist, ahnte er deshalb auch schon. Aber während er sich durch den Abend quält, trifft er auf Adrian, extrovertierter Sänger der Band Crazysofar! und etwas an dem junge Mann bringt Tobias total durcheinander. Adrian flirtet ununterbrochen mit ihm, zeigt ihm eindeutig wohin es für ihn führen dürfte, doch Tobias ist verunsichert, steht er doch auf Frauen, oder? Als Adrian ihn küsst, gerät Tobias Welt ins wanken, will er doch nur einen Freund, jemanden der für ihn da ist, zuhört. Doch ganz plötzlich ist da so viel mehr was er für diesen Mann empfindet, aber da ist eben auch diese Frage in seinem Kopf: einen Mann lieben?

2016-10-17-09-37-17

„Wir verlieben uns nicht in ein Geschlecht. Wir verlieben uns in einen Menschen“ Weiterlesen

Buchtipp: Finian Blue Summers von Emma C. Moore

„Wünsche sind das Wichtigste, was wir besitzen. Sie machen uns aus. Ohne unsere Wünsche könnten wir uns direkt begraben“ Finian

2016-10-13-10-27-05

Jeder Mensch hat Wünsche, mache groß, manche klein, einige sind ganz bunt, vereinzelte laut. Auch die neunzehnjährige Rayne hat Wünsche, wie jede „gewöhnliche“ junge Frau. Sie sammelt sie in einem Wunschglas und hütet diese wie einen Schatz, denn Rayne ist kein gewöhnliches Mädchen und die Erfüllung ihrer Wünsche für sie nur ein heimlicher Traum. Niemals würde ihr dominanter Vater erlauben auch nur darüber nachzudenken einen zu erfüllen, denn Rayne ist ein Star, begeistert Millionen Menschen weltweit mit ihrem Geigenspiel und deshalb bestimmt ihr von Geld und Ehrgeiz besessener Vater über jedes noch so kleine Detail ihres Lebens. Als Rayne einen Wunsch äußert, der für sie mehr als schmerzlich wichtig ist und ihr Vater nein sagt, flüchtet sie in absolutes schweigen und landet in einer Nobelklinik. Dort trifft sie auf Finian, der dort ein Praktikum absolviert und sofort von dem sprachlosen Mädchen fasziniert ist. Mit Finian wagt Rayne nicht nur ein Abenteuer, ohne es zu ahnen verändert die Begegnung mit dem jungen Mann ihr ganzes Leben. Weiterlesen