Über daisyandbooks

Ich liebe Bücher, Lesen ist für mich das wundervollste der Welt . Schon als Kind eine Leseratte - wurde es mit dem Alter nur schlimmer. Nun, mit über 40zig, stellt euch den Wahnsinn vor. Da ich über Bücher schreiben möchte WIE und Wann ich mag, nehme ich keine Rezensionsexemplare, sondern kaufe meine Bücher lieber selbst. Über Buchtipps freue ich mich natürlich immer und auch über ein kleines Hallo im Gästebuch, oder besucht mich auf Facebook ( https://www.facebook.com/daisyandbooks/ ) Lust auf eine Autorenvorstellung? Schreibt mir. Fragen? Einfach raus damit. Ich beiße auch nicht ... versprochen.

Buchtipp: Wedding Games … wer sich traut von June Reeler

„… Liebe ist stärker als alles auf dieser Welt. Und stärker als alles, was sich außerhalb von dieser Welt befindet“

bty

Vorstellungsgespräche sind eine Herausforderung , oder? Egal wie gut du vorbereitet bist, wenn dein gegenüber dich schlicht nicht mag und dir das auch zu verstehen gibt, dann war`s das. Schlimmer ist ja nur, wenn du wirklich perfekt für den Job wärst, ihn eigentlich schon in der Tasche hast und dann kommt irgend so ein Schnösel und macht alles kaputt, bringt dich aus dem Konzept, stellt dich und deine Leistungen in Frage. Ich hatte das Vergnügen schon, da ich sehr (wirklich sehr, sehr) blond bin, hielt er mich schlicht für dumm. Ich hab dem Herren dann die Welt erklärt, mit freundlichen, aber nicht zu missverstehenden Worten, und entlass mich selbst. Vielleicht mochte ich Protagonistin Emma deshalb sofort, denn ihr passiert genau das! Nicht nur das sie perfekt für den Job wäre, ihn fast schon sicher hat, Macarius – einfach Mac genannt – kommt zum Gespräch dazu und alles läuft schief für die junge Frau. Als wäre das nicht schon schlimm genug, trifft sie den arroganten und herablassenden Kerl ganz schnell wieder. Denn auf der Hochzeit einer Freundin ist auch er zu Gast. Jetzt denkt ihr „na und, dann geh ihm eben aus dem Weg“. Leichter gesagt als getan, denn zu den traditionellen Hochzeitsspielen, die in Amerika viele Paare veranstalten, wählt dieser Kerl ausgerechnet Emma! Und , als hätte er eine Persönlichkeitsveränderung hinter sich, flirtet er mit ihr und je näher sie Mac kennenlernt,  je mehr fühlt sie sich von ihm angezogen. Doch als er plötzlich wieder distanziert ihr gegenüber ist, fragt sie sich: Was zum Teufel stimmt nicht mit Macaruis?

bty

„Was für ein arroganter Arsch“ Weiterlesen

Advertisements

Buchtipp: forever love – Ich sehe Liebe von Bettina Kiraly

„Es fühlt sich an, als würde man mich aus dem Flugzeug schubsen, bevor ich den Fallschirm richtig angelegt habe“

Jonas kann Liebe sehen, nicht die zwischen Mutter und Kind, oder einen verliebten Pärchen, DAS kann ja eigentlich jeden, nein Jonas sieht ob zwei Menschen perfekt zusammen passen würden. Er sieht wenn jemand einfach perfekt für einen anderen wäre und hilft da auch gerne mal nach, spielt den Kuppler. Damit hat er auch Erfolg und somit ist es kein Wunder das er davon überzeugt ist wer der perfekte Partner für den Neuen in seiner Autorengruppe wäre. Gordon – der Neue – passt Jonas eigentlich so gar nicht, ist er doch viel zu präsent, viel zu laut und viel zu faszinierend. Aber wenn er ihn schon nicht los wird, dann kann er wenigstens dafür sorgen das dieser sein perfektes Gegenstück auch bekommt. Aber je mehr Zeit er mit den sexy Schotten verbringt, je mehr stellt Jonas fest, wie groß die Gemeinsamkeiten sind, wie groß Gordons Herz und wie groß die Anziehungskraft die er auf ihn ausübt. Nur Jonas ist nicht schwul, also warum wünscht er sich plötzlich mehr, so viel mehr von Gordon?

„Liebe sieht man nicht, das behaupten zumindest alle. Doch ich kann Liebe sehen“ Weiterlesen

Buchtipp: Nacktbaden mit dem Teufel von Sandra Henke

„Wärt ihr Highschool-Kids, könnte man meinen, du wärst in ihn verknallt“

bty

 Nathan X Winchester – für Charly bedeutet dieser Name Krieg! Steht er doch für den Teufel in Person. Denn um noch reicher zu werden, kauft der Geschäftsmann nach und nach einfach alle Grundstücke am Golden Lake und ist nun hinter dem Land von ihren Großeltern her. Charly liebt diesen Flecken Erde mehr als alles andere, ist es doch ihr Zuhause, aber dieser Ebenezer Scrooge versucht ihr dieses wegzunehmen und zerstört damit all ihre Träume und das bedeutet Krieg. Als Winchersters Handlanger immer dreister werden, ist es für Charly an der Zeit härtere Geschütze aufzufahren und dem Teufel endlich persönlich gegenüber zu treten. Leider läuft dieses zusammentreffen alles andere als geplant, denn zwischen Charly und Nathan fliegen mehr als nur Funken …

Weiterlesen

Buchtipp: My Risky Business – Sieben verführerische Nächte von Adele Mann

„… wie eine aufregende Runde auf dem Karussell. Du weißt, eigentlich kann dir nichts passieren, und dennoch hältst du dich an der Stange fest, um nicht runterzufallen, und egal, wie sehr du es bestreitest, es gefällt dir, dass dir dabei ein wenig schwindelig wird“

IMG_20171001_114620.jpg

Was wenn die einzige Chance dein Familienunternehmen zu retten ein Kerl ist der dir ein unmoralisches Angebot macht?

Was wenn dieser Kerl unglaublich gut aussieht und deine Libido, wenn sie nicht gerade stinksauer wäre, nach ihm schreien würde?

Der armen Madison geht es genau so, denn nur der erfolgreiche Geschäftsmann Michael Stoke besitzt die nötigen Mittel um die Firma ihrer Familie zu retten und er macht der jungen Frau ein unmoralisches Angebot im Gegenzug für seine Hilfe. Was Madison aber nicht weiß ist, dass Michael nicht nur das Geld für ihre Rettung besitzt, sondern auch mehr als ein Geheimnis hütet, eines davon : er ist Madison schon einmal begegnet!

bty

„Wir sollten als Magier auf der Bühne stehen“ Weiterlesen

Buchtipp: Catching Ethan von Elke Aybar

„Es ist eine so romantische Nacht. Sollen wir Händchen halten?“ “ Ich möchte ihnen die Händchen lieber brechen“

18838895_1948902272010280_1569033162811557538_n

Was tun wenn du unendlich verliebt bist, ER dich aber nicht wirklich wahr nimmt? Genau das ist Amys Problem, sie ist bis über beide Ohren verliebt in den Tierarzt Ethan, aber sein Herz schlägt nur für seine gut laufende Hundeklinik. Er denkt gar nicht an Liebe, oder eine Beziehung, erst recht nicht mit einer so jungen Frau wie Amy. Bis, tja …

bis plötzlich ein anderer Mann in Amys Leben tritt und alles auf den Kopf stellt. Für Ethan ist der Kerl doch bloß hinter Sex her und nicht gut für sie. Der Tierarzt ist vielleicht ein Hündeflüsterer, aber kann er auch Amyflüstern? Weiterlesen

Happy Birthday Stephen King

„Monsters are real and ghosts are real too. They live inside us and sometimes they win.“

IMG_20170811_100037_551

Am 21.September 1947 erblickte der beliebte Autor in Portland, Maine das Licht der Welt. Mit über 400 Millionen verkaufter Bücher, in über 50 Sprachen, zählt er zu den erfolgreichsten Autoren der Welt. Für mich verdient, denn seine Meisterwerke „ES“ und „Needful Things“ sind unheimlich beeindruckend und vor allem fesselnd. Weiterlesen

Buchtipp: P.I.D.4 – Fatale Träume von Andrea Bugla

„Sie ist ihre Tochter, und sie schwebt in Gefahr!“

Neun kleine Worte, mehr nicht, nur neun kleine Worte … und doch verändern sie Trevor O´Neills Leben für immer

19905219_825857737588146_2135533147147050493_n

Im Leben begegnen uns viele Dinge die uns verändern, zu anderem denken, Anschauungen anregen, manche prägen uns, manche zaubern uns für immer ein Lächeln ins Gesicht. Aber nichts, wirklich nichts, bringt unser Dasein so ins wanken, verschiebt unseren Mittelpunkt so sehr wie Kinder.

Und nun stellt euch einmal vor, ihr müsstet von heute auf morgen, ganz plötzlich, euch nicht nur mit dem Gedanken auseinander setzen, das ihr Vater seit – oh nein, so einfach ist das Schicksal nicht – ihr erfahrt das die Mutter des Kindes gestorben ist und gleichzeitig, das das Leben dieses kleinen Wesens, das ihr ja nicht mal kennt!!, in Gefahr ist und es euch braucht. Und zwar jetzt! Weiterlesen

Janeites, Austenites und andere Süchtige

Manchmal beginnt es ganz langsam, schleichend, und bevor du dich versiehst bist du eine von ihnen. Rettung? Rettung gibt es nicht wirklich. Keine Impfung, kein Gegenmittel. Aber auch keine von ihnen möchte gerettet werden, leiden gerne an dieser Sucht. Vielleicht gründet ja mal irgendjemand eine Selbsthilfegruppe, dann sitzen wir alle im Kreis und gegen es offen zu:

Hallo, mein Name ist Sabine und ich bin Jane Austen süchtig

Heute ist der 200ste Todestag von Jane Austen. Die britische Autorin erblickte am 16. Dezember 1775 im Pfarrhaus von Stevenson, als siebtes von acht Kindern, das Licht der Welt und verstarb am 18. Juli 1817 in Winchester. Weiterlesen

Happy Book Birthday Harper Lee

„Mockingbirds don’t do one thing except make music for us to enjoy … that’s why it’s a sin to kill a Mockingbird“

Harper Lee

bty

Wusstet ihr, daß am 11 Juli 1960 Harper Lees *To kill a Mockingbird* in den USA das Licht der Leserwelt erblickte? Weiterlesen

Buchtipp: Wir. Für immer – Emma Wagner

“ Wie war das gleich noch mit dem Horrorfilm, in dem das Opfer die Treppe hinuntergeht und ‚Ist da wer‘ ruft?“ frage ich leise. Es ist als Witz gedacht, doch keiner von uns beiden lacht

19884451_1965979750302532_2124878069906808648_n

Eigentlich scheint Sophies Leben perfekt zu sein, eigentlich hat sie einen treuen Mann an ihrer Seite, eigentlich einen guten Job und eigentlich ist sie glücklich. Und eigentlich hat sie nicht damit gerechnet, das ein einziger Augenblick alles verändern könnte.

Aber genau das passiert, als sie auf den erhofften Investor für das Cafe ihrer Mutter trifft. Arrogant und herablassend, genau das ist Noel und dieser Blödmann sieht in Sophies Augen noch nicht mal seine eigene Arroganz. Als ihre Mutter einen Autounfall hat, steht Sophies Welt plötzlich Kopf und ausgerechnet der Blödmann ist ihre Chance auf Hilfe …  Weiterlesen