Du hattest lange genug Spaß damit. Jetzt muss es raus in die Welt …. J.L. Carlton über das Leben und Schreiben

Everything was beautiful at the ballet, raise your arms and someone´s Always there
„At the Ballet“ – A Chorus Line
hdr
Wart ihr schon einmal auf einer Lesung? Oder einer Buchmesse? Hattet ihr vielleicht sogar das Glück, dort einen eurer Lieblingsautoren zu treffen? Ja? Wie habt ihr reagiert? Ganz cool und gelassen? Oder hüpfend vor Freude?
Ich gestehe, ich versuche ganz ruhig zu sein, auch wenn mein inneres Fangirl wild herumspringt und irre jubelt. Gar nicht so einfach, vor allem, wenn ihr grinsen müsst, als wärt ihr total high.
Die Autorin, die ich euch heute vorstellen möchte, hab ich auf der Gay Book Fair in Frankfurt getroffen und ja, mein Fangirlherz schlug wie verrückt. Sie war so nett, unterhielt sich mit uns und als ich fragte, ob sie vielleicht Lust hätte mir ein paar Fragen für meinen Blog zu beantworten, sagte sie Ja ❤
Und deshalb hier für euch …..
Jacqueline L. Carlton
hdr

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Lieber Massenmail Sender ….. fröhliche Weihnachten

16094_7345eeb0e9354d5cf235f323f0052280

 Lieber xxx Verlag

ja auch dir fröhliche Weihnachten, obwohl das hast du mir ja nicht gewünscht. Aber egal so kleinlich bin ich nicht, gerade an Weihnachten ❤  Ich habe mich unheimlich gefreut, eine der Bloggerinnen zu sein, die eine deiner Massenmails bekommen hat. Jubel ….. ihr habt euch für mich und meinen Blog entschieden, Mensch ich freu mich so. Okay ihr habt euch auch für einige andere Blogs entschieden und denen das gleiche gemailt, aber wer wird denn so kleinlich sein? Immerhin habt ihr euch für mich was besonderes überlegt! Nur für mich – wie lieb ❤ Naja, eigentlich habt ihr das ja auch für die Anderen getan. Schwamm drüber, ist doch Weihnachten.

Ich bin ganz aufgeregt, das ihr mir die Möglichkeit geben wollte ein Autoren-Interview zu führen, mit einem tollen Psychothriller-Autoren und er sich extra für mich Zeit nimmt. Sogar für ein Telefon Interview zu haben wäre. Toll, wirklich! So viel Glück und das an Weihnachten, super! Ihr habt das Angebot zwar auch allen Bloggern gemacht, die diese Massenmail bekommen haben, aber hey ich war bestimmt die Erste, die diese Nachricht von euch bekam und somit bin ich was besonderes! Zugegeben, ich lese selten Psychothriller, kenne weder euch noch den Autoren, aber es ist ja Weihnachten. Da kann´s doch auch mal spannend sein oder?  Immer nur Liebe und Freude an Weihnachten ist doch langweilig. Ich kann euch gar nicht sagen wie glücklich ich bin, das ihr euch für mich entschieden habt, der innere Jubel nimmt kein Ende – ehrlich.

Sobald ich nicht mehr wie wild auf und hab hüpfe und meine überschwängliche Glücksseligkeit unter Kontrolle habe, werde ich euch sofort antworten. Versprochen – ist doch Ehrensache, gerade an Weihnachten.

Also fröhliche Weihnachten ihr Lieben und danke für …. naja ihr wisst schon.

Sabine von Daisy and Books ❤

16094_ecb63c8f7f807792419a008f452049ce

PS das sind keine Schreibfehler, sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur – die sich genauso freut wie ich 😉