Buchtipp: Das verbotene Verlangen des Earls von Ester D. Jones

„Er wagte nicht, sich zu bewegen, weil seine Seele aus Glas zu bestehen schien. Jede Erschütterung könnte ihn endgültig zerstören“

Sebastian Treesome, Earl of Broomfield, besitzt vieles, aber Träume gehören nicht dazu. Dafür sorgt sein grausamer Stiefvater, der ihm nicht nur jeden Tag predigt, wie wenig er wert ist, auch „zeigt“ er ihm, wie man ein guter Mensch ist. Nun fordert dieser, Sebastian solle sich endlich eine Ehefrau suchen, eine sehr reiche versteht sich. Seine Wahl fällt auf die schöne Lady Rose, der er sich – natürlich – nur unter den Augen ihres Bruders nähern kann. Leider ist Lucian, der Earl of Westminster und Lady Rose Bruder, nicht sehr angetan und missbilligt eine Verbindung. Doch als Sebastian ihn bittet, seine Aufrichtigkeit beweisen zu dürfen, zeigen zu können, das er ein geeigneter Ehemann wäre, ist Lucian zwar erstaunt, stimmt aber zu.

Je mehr Zeit Lucian mit Sebastian verbringt, je mehr ist er fasziniert von dessen Art die Welt zu sehen, angetan von seiner Ehrlichkeit und Freude. Plötzlich fühlt Lucian mehr als Faszination, was die beiden Männer mehr als in Gefahr bringen könnte …

Weiterlesen

Advertisements