Mira Morton Gewinnspiel – AUSGELOST

Ausgelost 🙂

Ich will kein Autogramm von Mira Morton Gewinnspiel

16094_31ead89d97e7e21e657767eb703b879b

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Mira Morton Gewinnspiel – Ich will kein Autogramm

16094_31ead89d97e7e21e657767eb703b879b

Mira Morton – Ich will kein Autogramm

Gewinnspiel

Stell dir mal vor, du musst fast live miterleben wie dein Ex eine Andere heiratet. Nicht nur einfach heiratet – oh nein, er tut dies im exklusivem XXL Stil mit allem drum und dran. Und das obwohl er das niemals wollte – naja eigentlich wollte er nur dich nicht ehelichen. Deprimierend  nicht? Natürlich willst du ihn nicht wieder haben,hallo wir haben ja auch unseren Stolz!  Aber sind wir ehrlich: Das würde verletzen! Also was tun? Zuhause einmummeln und in armseligem Selbstmitleid ertrinken? Die beste Freundin schnappen und den Schmerz in deinem Lieblingsladen ertränken? Ich gebe euch jetzt mal einen Tipp fürs Leben: Böser Schmerz kann schwimmen und sitzt am nächsten Tag nicht im Herzen sondern im Kopf 😉

Weiterlesen

Blogger schenken Lesefreude

Blogger schenken Lesefreude

Blogger_Lesefreude_2014_Logo

“ Je mehr ich las, umso näher brachten die Bücher mir die Welt, um so heller und bedeutsamer wurde für mich das Leben“

Maxim Gorki

Weiterlesen

Ausgelost: Claudia Romes Gewinnspiel

Ausgelost

1507923_279292288902423_69524512_n

Schade das nur einer von euch gewinnen konnte, das Interesse war riesig und natürlich würde ich allen ein Exemplar von Claudia Romes tollem Buch schenken. Aber da dies nicht geht, hat unsere Oma Elisabeth wieder Glücksfee gespielt und aus allen Teilnehmern ein Los gezogen.

Ich möchte euch auch gar nicht lange auf die Folter spannen. Gewonnen hat :

Christina Horn

Glückwunsch liebe Christina, bitte send mir deine Adresse an: shopsabine@aol.com

Alle anderen nicht traurig sein 😉

Viel Spass beim lesen und stöbern

Sabine

1507923_279292288902423_69524512_n

Monday is Bookday Gewinnspiel : Brigitte Riebe – Die Pest Magd

Monday is Bookday

Es ist Montag und somit wieder Zeit für unser Gewinnspiel . Heute mit einem wunderbaren Buch , über eine Zeit voller Krankheit , in der die Kirche unglaublich viel Macht hatte und ein Leben als Frau mehr als gefährlich .

IMAG2105

Die Pestmagd

von

Brigitte Riebe

** Wer fürchtet sich vorm schwarzen Mann ? Niemand !

Wenn er aber kommt ? Dann laufen wir davon …. **

Köln, 1540, zur Zeit des verheerenden Peststerbens. Die junge Witwe Johanna Arnheim wird von ihrem eifersüchtigen Schwager verleumdet und landet wegen Gattenmordes im Frankenturm. Der Tod scheint ihr gewiss – doch dem Arzt Vincent gelingt ein Freispruch unter der Bedingung, dass sie sich als Magd im Pesthaus verdingt. Johanna selbst hat die Beulenpest überlebt, doch dann holt ein Geheimnis ihrer Vergangenheit sie ein und droht alles zu zerstören – auch ihre zarte, verloren geglaubte Liebe zu Vincent

IMAG2105

Ein mitreißender Historischer Roman

Sehr lebendig beschreibt Autorin Brigitte Riebe das Leben dieser längst vergangenen Zeit . Johanna – eine starke Frau – die gegen ihren gierigen Schwager kämpft , gegen seine bösartigen Intrigen aber nicht wirklich eine Chance hat und im Kerker landet . Aus verschiedenen Perspektiven erzählt , nimmt sie uns mit, in eine gefährliche Zeit . Eine Zeit voller Krankheit , in der die Kirche mehr als heilig war .

Als  Medicus Vincent de Vries und Johanna sich wieder sehen , weiß man sofort das die beiden Protagonisten etwas verbindet . Ihm hat sie es zu verdanken , das sie NUR als Pestmagd dienen muss , den Johanna hat diese furchtbare Krankheit schon in ihrer Jugend überstanden und so muss sie nun im Pesthaus arbeiten….

Mehr möchte ich euch über den Inhalt des Buches nicht verraten , denn wo bleibt sonst die Überraschung ?

Einfühlsam und lebendig – ich denke so kann man Brigitte Riebes Schreibstil am besten beschreiben . Es gelingt ihr , dein Kopfkino zu aktivieren und dich in eine Welt eintauchen  zu lassen , in der es Frauen schwer hatten . Mit viel Liebe schenkt sie uns Protagonisten , die man einfach mögen muss . Ihre genaue Beschreibungen der Krankheit und ihrem Verlauf , fand ich unglaublich real , wobei sie auf unnötiges Bla Bla Bla verzichtet .

Ich kann euch dieses Buch nur empfehlen und wünsche euch viel Glück . Was ihr tun müsst um am Gewinnspiel teilzunehmen ? Beantwortet einfach die Frage in einem Kommentar und schwupp seit ihr im Lostopf . Natürlich dürft ihr wie immer auch unter dem Facebook Post antworten , solltet dann aber Fan meiner Seite werden oder sein (einfach ein kleines *Like* reicht ja schon ) .Wie immer habt ihr Zeit bis Sonntag Mitternacht und am Montag wird ausgelost und hier bekannt gegeben . Österreich und Schweiz wie immer herzlich willkommen 🙂 . Das Glückslos zieht unsere Oma Elisabeth die die unbestechlichste Frau der Welt ist – glaubt mir ich weiss das aus erster Hand …. lach . So aber nun zu unserer Frage :

Die Pestmagd spielt im Jahre 1540 , also einer Zeit in der es Frauen besonders schwer hatten . Wenn ihr eine Zeitreise machen könntet , welche Zeit würdet ihr gerne bereisen ?

Ich bin gespannt auf eure Antworten und gestehe das mich eher das frühe 19 Jahrhundert reizen würde , niemals 1540 ! Ich wünsch euch viel Glück und drück euch die Daumen

IMAG2105

Im Laufe der Woche werde ich euch die Autorin und ihre Werke noch ausführlicher Vorstellen und freue mich sehr das sie sich Zeit nahm und mir ein kleines Interview gab .

Viel Spass beim Stöbern und Lesen

Sabine

IMAG2105

 PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Monday is Bookday Gewinnspiel : Lese-Eulen Spezial

Büchermäuse

IMAG2080

Es ist Montag und so auch wieder Zeit für unser Monday is Bookday Gewinnspiel . Heute sogar mit einem Lese-Eulen Spezial , denn ich war seit ewigen Zeiten mal wieder in Ruhe Shoppen und hab für euch Lese Eulen entdeckt , die ich sooooo süß finde . Das sind Frühstücks-Schneidebretter für Lese-Eulen ….. da macht die wichtigste Mahlzeit des Tages doch gleich noch mehr Spaß.

IMAG2082

Was ihr tun müsst um eines der Beiden zu gewinnen ? Wie immer nicht viel :

Hinterlasst mit einfach einen Kommentar was ihr denn gerne Frühstückt . Seit ihr der Nutella Typ oder doch eher Wurst ? Mögt ihr lieber Honig oder frühstückt ihr gar nicht ? Wie immer könnt ihr bis Sonntagabend teilnehmen und unsere Glücksfee Oma Elisabeth – die Unbestechliche – zieht dann aus allen Antworten die zwei Sieger . Diese werd ich hier am Montag bekannt geben . Natürlich ist auch die Schweiz und Österreich eingeladen mit zu machen …..Da ich weiß das es für einige schwer ist  sich hier anzumelden , dürft ihr auch unter dem Facebook-Post  zum Gewinnspiel antworten , dann solltet ihr aber Fan meiner Seite werden oder schon sein   Ich wünsch euch ganz viel Glück

IMAG2081

Sabine

Gewinnspiel : Die Lust des Bösen von Cassandra Negra 2 signierte Bücher zu gewinnen

Gewinnspiel mit Hochspannung

** Wer mit Ungeheuern kämpft , mag zusehn , dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird .Und wenn Du lange in einen Abgrund blickst , blickt der Abgrund auch in dich hinein **

IMAG1913

Letzte Woche stellte ich euch , den unglaublich spannenden Debütroman von

Cassandra Negra

vor , ein fesselnder Thriller , der ohne jede Gnade die tiefsten und bösartigsten Abgründe der Menschen zeigt . Bis nächsten Sonntag Mitternacht habt ihr die Chance 1 von 2 signierten Büchern zu gewinnen und ich übertreibe nicht wenn ich sage IHR WERDET ES LIEBEN.

IMAG1913

Lea Lands besteht – trotz Prüfungsangst – mit Leichtigkeit ihre Abschlussprüfung und freut sich auf den Job als erste weibliche Profilerin beim LKA . Aber ihr erster Fall hat es auch gleich in sich : In den Katakomben von Berlin , sichere Bunker die einst für den * Führer * erschaffen wurden , wird auf einer Besichtigungstour die Leiche einer jungen Frau gefunden . Unter einem alten Gemälde aus der Nazizeit  wurde das bestialisch zugerichtete Opfer , wie eine Huldigung dort abgelegt – mit geöffnetem Brustkorb und Kopf , grausam entstellt . Hirn und Herz neben der Leiche in Glasbehältern mit Formalin . Schnell ist Lea und Kollege Max Hofmann , einem alten Hasen beim LKA , klar das der Täter wusste was er tat , seine Schnitte genau an den richtigen Stellen setzte um sein Opfer ja lange bei Bewusstsein und Verstand zu haben . Auch war klar , das der Fundort kein Zufall sein konnte und die Ermittlungen in Richtung der Neonaziszene gehen . Als die junge Profilerin den charismatischen Jack Braun kennenlernt , weiss sie nicht gleich wer er ist . Der Chef der Nationalpartei ist fasziniert von Lea und als sich die Beiden wiedersehen , beginnen sie eine Affäre miteinander . Als die nächste Tote gefunden wird , genauso grausam zugerichtet wie das erste Opfer , deuten immer mehr Zeichen auf Jack als Täter . Ist er ein grausamer Mörder ?

IMAG1913

** Ich bin vollkommen überzeugt , dass es nicht das Objekt der Lust , sondern die Idee des Bösen ist , die uns bewegt **

Alphonse Francois Marquis de Sade

Mehr will und kann ich euch über das Buch nicht verraten , ihr sollt ja genauso gespannt und gefesselt sein wie ich es war . Und fesselnd ist dieses Buch wirklich . Cassandra Negra schuff mit Die Lust des Bösen nicht einfach einen Thriller , sondern eher einen  schlafraubenden Roman , der so realistisch und spannend geschrieben ist , das man ihn nicht aus den Händen legen kann . Keine kleine Lektüre für *Zwischendurch* in der man immer mal wieder list . Die Lust des Bösen zeigt die tiefsten und grausamsten Abgründe der menschlichen Seele . Aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt , bekommen wir einen großen Blick in die Gedankenwelt der Protagonisten . Lernen gleich zu Beginn den Psychopathen Wenger und seine Gedanken kennen , seinen Werdegang zum Monster, seine bösen und abartigen Wünsche und nehmen Teil wenn er sie sich erfüllt . Mit unglaublicher Spannung gibt die Autorin sein Verbrechen wieder und behält trotzdem einen gewissen Abstand , erklärt Szenen und Abläufe ohne viel Bla Bla Bla .

Auch Lea Lands lernen wir schnell besser kennen , mit viel Geschick knüpft Cassandra Negra Einzelteile von Lea´s Vergangenheit in die Geschichte und mit jeder Seite mochte ich die junge Frau mehr . Konnte mir ihren schweren Weg bis zum Traumberuf vorstellen , verstand auch ihre Ängste und Neugier . Tough und trotzdem voller Mitgefühl .Da wir auch Jack Braun näher gebracht bekommen , wusste ich warum Lea ihn sofort anziehend fand . Wusste und Verstand seine Motive und Handlungen einzuordnen . Ein gutaussehender Mann , der weiss wie  er seinen Charm einzusetzen hat . Wer könnte oder wollte da schon widerstehen ? Aber Cassandra Negra konzentriert sich nicht auf die Hauptakteure , sondern haucht auch den kleinsten Nebencharakteren Seele ein .Mit dem Thema Nationalsozialismus geht die Autorin gekonnt um und erklärt Hintergründe und Zusammenhänge . Ich war erstaunt soviel Information im Buch zu finden . Man merkt auf jeder Seite , wie intensiv  sich die Autorin mit der Thematik auseinandergesetzt  hat . Geschichtswissen und Hintergrundinformationen gut ausgearbeitet und recherchiert . Der Autorin gelingt es , Vergangenheit und Gegenwart perfekt miteinander zu verbinden . UND ich will es gerne betonen : Cassandra Negra verherrlicht in keinster Weise den Nationalsozialismus , sondern weisst eher auf eine Problematik hin , mit der wir immer wieder zu tun haben .Cassandra Negras Schreibstil würde ich als Intensiv beschreiben , ohne Gnade zeigt sie uns Abgründe und Abartigkeiten . Sie schreibt rasant und mitreißend . Nimmt dich mit in ihre Welt und pflanzt dir so manches gruselige Bild in den Kopf. Sie vermischt Wahnsinn und Begierde auf unheimliche Weise perfekt miteinander . Und nicht nur die Begierde zu töten und verletzten . Auch Sex und Leidenschaft spielen in ihrer Geschichte eine große Rolle , Gier nach Unterwerfung und Macht über Andere. Ohne Scheu zeigt uns die Autorin auch diese Seite ihrer Protagonisten und kommt ohne viele Worte auf den Punkt .

Die Lust des Bösen von Cassandra Negra ist nichts für schwache Nerven , aber für jeden Thriller Fan ein absolutes MUSS . Selten war ich von einem Buch so gefesselt , die Spannung packt dich und nimmt dich mit auf eine grausame Reise in die dunkelsten Gedanken und Taten eines Psychopathen . Ein Buch das sehr unter die Haut geht und auch nach Tagen noch im Kopf herumspukt .Perfekte Unterhaltung und deshalb auch von mir 5 von 5 Teddytatzen für ein Buch voller dunkler Begierden und ich freu mich schon sehr darauf mehr von der Autorin zu lesen

Was ihr tun müsst um eins der beiden signierten Bücher zu gewinnen ?

Ich glaube jeder gruselt sich vor irgendwas , bei mir sind es Puppen – oder besser diese alten Puppen ,die viele Frauen ja sogar sammeln . Wenn sie die Augen schliessen können sind sie sogar noch gruseliger , als würden sie dich beobachten …… bäh . Verratet mir in einem kleinen Kommentar einfach was ihr gruselig findet ? Und da Weihnachten vor der Tür steht dürft ihr dieses Mal auch unter dem Facebookpost antworten , jedes Kommentar landet im Lostopf . Wie immer wird unsere Oma Elisabeth Glücksfee spielen und am nächsten Montag einen Gewinner ziehen – und glaubt mir sie ist NICHT bestechlich . Teilnehmen darf wie immer Jeder über 18 Jahre . Ich wünsch euch viel Glück .

IMAG1913

Wer mehr über das Buch und Cassandra Negra erfahren möchte , einfach ein *klick* auf den Namen  oder bei www.jerrymedia.eu

Monday is Bookday Gewinnspiel : Sandra Winkler – Er nannte mich Fräulein GaGa

Büchermäuse

Heute mit einem Ratgeber der besonderen Art …

Ihr werdet lachen, weinen und euch in Sandra Winkler verlieben

* Ich mag meine Macken eigentlich -mein Freund anscheinend nicht …**

 

gaga 002

Er nannte mich Fräulein Gaga

von

Sandra Winkler

** Manche Menschen haben spezielle Marotten : So steht in David Beckhams Kühlschrank immer eine gerade Anzahl an Getränkedosen, Jodie Foster dreht durch , wenn Handtücher nicht auf ein Drittel ihrer Größe gefaltet sind – und Sandra Winkler kann es kaum ertragen ,wenn Schuhe auf ihren Schnürsenkeln stehen . Außerdem rückt sie die Fußmatten ihrer Nachbarn zurecht und bricht hinterm Steuer ihres Autos in Tränen aus ,weil sie ständig denkt , sie könnte jemanden totfahren . Deshalb stellt ihr Freund ihr ein Ultimatum : entweder ich oder deine Macken ……. **

gaga 002

Wer einen klassischen Ratgeber erwartet , wird sehr überrascht sein .Sandra Winklers Roman ist eher eine Mischung aus unterhaltsamen Roman und hilfreichen Sachbuch.Mit viel Ironie und Witz beschreibt die Autorin , wie sie in 111 Tagen versucht ihre Macken loszuwerden .

* Du mußt deine Macken bis zu meiner Rückkehr in den Griff bekommen . So kann das nicht weitergehen ….*

Dies schreibt Freund Martin , der armen Sandra als SMS. Diese wollte ihn eigentlich zum Flughafen fahren , da er für ein paar Monate ins Ausland geht  und wofür hat man den eine Freundin mit Führerschein ? Leichter gesagt als getan – obwohl super motiviert und guter Hoffnung es zu schaffen , versagt Sandra auf ganzer Linie . Sie wird von ihrer Angst vorm Autofahren überrumpelt -was wenn ein Kind auf die Strasse läuft ? Sie einen Fahrradfahrer umfährt oder einfach einen Rentner übersieht , der genau in dem Moment wo sie angefahren kommt , die Strasse überqueren will ? Es endet mit einer völlig aufgelösten Sandra und nur mit viel Glück erwischt Freund Martin noch seinen Flieger . Die Autorin beginnt über ihrer Macken nachzudenken und zu hinterfragen , ob sie den wirklich so schlimm sind ?Als auch ihre drei Freundinen bestätigen , das so manche * Eigenart * ziemlich nervig ist , beginnt für sie die Suche nach einer Lösung -in 111 Tagen !Den so lange ist Martin im Ausland .Und glaubt mir : es gibt nicht was sie nicht probiert !

gaga 002

Hypnose , Selbsthilfe DVD, Shamanin , Therapiesitzungen – allein oder mit Gruppe … nichts bleibt unversucht !Er nannte mich Fräulein Gaga ist eine super ironische und erfrischend witzig Geschichte , erzählt von einer Frau ,die uns mit auf einen therapeutischen Marathon nimmt.Mit viel Herz erzählt uns Sandra Winkler , wie sie in 111 Tagen versucht ihre Ticks loszuwerden .Ich habe super viel gelacht , aber auch viel Informatives erfahren .In erster Linie bin ich froh nicht die einzige mit einem * Mattentick* zu sein ! Ich hasse es , wenn sie kreuz und quer liegen ( in der Mitte der Tür bitte , genau an der Linie , danke !) Am liebsten würde ich diese ankleben – aber mein Mann sagt , auch wenn es mein Haus ist , darf ich das nicht …. mist .Aber ich habe es auf Sandras Art versucht und ein * Stop* hilft ….. Man fühlt sich der Autorin einfach nahe , mit ihr verbunden .Und ja man denkt über eigene Ticks und Macken nach – die zum Glück wirklich nur klein und liebenswert sind . Ansonsten verspreche ich euch , ihr werdet in diesem Buch eine Lösung finden – die Auswahl ist ja gross genug . Auch so manche Eigenart von Freunden findet man plötzlich garnicht mehr so schlimm .Aber das wirklich überzeugende an diesem Roman ist , das es eben kein klassisches Sachbuch oder Ratgeber ist .Zeitweise eher eine Komödie der besonderen Art .Sandra Winklers Schreibstil ist leicht und locker , ohne viel Bla Bla , sie erspart uns überflüssiges ausschweifen und nervige Beschreibungen .Durch die wunderbaren Nebencharaktere gewinnt das Buch an Tiefe .Besonders ihre drei Freundinen – die drei An´s – fand ich klasse .Sie geben ihr Halt und Sicherheit , sind aber auch offen und ehrlich – versuchen nicht ihre Macken schön zu reden oder herunter zuspielen .Für Menschen ohne Macken – ja die solls wirklich geben …lach – ist es ein unterhaltsamer , sehr lustiger Roman .Für alle mit Macken oder kleinen Eigenheiten , der wahrscheinlich lustigste Ratgeber den es gibt .Wer wissen will ob Sandra Winkler es schafft ihren Freund Martin nach den 111 Tagen vom Flughafen abzuholen und ob sie das überhaupt noch möchte, muß sich das Buch schon kaufen .

gaga 002

Ich vergab 5 von 5 verdiente Teddytatzen , da ich nicht mit so viel Witz und Unterhaltung gerechnet habe .

Ein Roman der mich berührte  und Lust auf mehr macht . Ein Lesevergnügen…

Wie immer müsst ihr auch nicht viel tun um im Lostopf zu landen :

Habt ihr Macken ?

Einfach einen kleinen Kommentar hinterlassen und mit etwas Glück gewinnen .

Ihr könnt bis Sonntag wieder teilnehmen ( jeder über 18 Jahre ) und am Montag morgen gibts dann wie immer den Gewinner ,

den unsere Glücksfee Oma Elisabeth auslost – sie ist leider unbestechlich 🙂

Viel Glück ihr Lieben

gaga 002

Wer mehr über die Autorin erfahren möchte kann dies hier tun :

http://www.sandrawinkler.de

oder direkt bei ihrem Verlag :

http://www.fischerverlage.de

Ich wünsch euch viel Spass beim lesen und stöbern

Sabine

…… das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner Tastatur

Monday is Bookday Gewinnspiel: Der Geist der Liebe von Cindy Miles

Hallo ihr süssen Büchermäuse ……..

Es ist Montag und damit wieder Zeit für unser Monday ist Bookday Gewinnspiel

Heute mit einen Buch das euch beGEISTern wird …

Cindy Miles

Der Geist der Liebe

IMAG1857

** Die medial begabte Amerikanerin Allie wird von Gabe angeheuert , die schon seit Jahrhunderten in seinem schottischen Heimatdorf ansässigen Geister zu vertreiben .

Oder zumindest so lnge ruhig zu stellen , bis er seinen Pub ODINS THUMB verkauft hat. Als Allie in Schottland ankommt und ihre Aufgabe in Angriff nimmt , muss sie sich mit den Verrücktheiten einer ganzen Bande herumschlagen . Und sie erkennt , dass eigentlich nicht die Geister Gabes Prolem sind. Vielmehr ist es seine Vergangenheit , die den attraktiven Schotten quält. Schafft Allie es , Gabe neue Hoffnung zu geben und mit ihrer Liebe die bösen Geister der Vergangenheit zu vertreiben ? **

Ein absolut entzückendes Buch …. mit viel Herz .

Wie immer müsst ihr nicht viel tun um im Lostopf zu landen .

Glaubt ihr an das Übernatürliche ?

Hinterlasst einfach einen kleinen Kommentar und schwupppppp seit ihr im Lostopf !

Wie immer darf jeder Teilnehmen der über 18 ist .

Unsere Glücksfee Oma Elisabeth wird wie immer am Sonntag einen Gewinner auslosen

und sie ist NICHT bestechlich ….

Ich wünsch euch viel Glück

Sabine

IMAG1857

Ausgelost: Petropolis von Anya Ulinich geht an ….

Hallo ihr süssen Büchermäuse

es ist ausgelost :

ANYA ULINICH

Petropolis

konntet ihr diese Woche bei meinem Bookday gewinnen

und wie immer hat unsere UNBESTECHLICHE Glücksfee Oma Elisabeth ausgelost

Freuen darf sich :

St.Moonlight

Herzlichen Glückwunsch

send mir bitte deine Adresse an

shopsabine@aol.com

Viel Spass beim Lesen

Alle anderen nicht traurig sein … gleich kommt das nächste ! Es ist ja schon wieder Montag .