Buchtipp: Fluchmond von Simone Dorra

Fantasy zum verlieben aus dem Schwarzwald

IMG_0861

Fluchmond von Simone Dorra

Als die geliebte Großmutter von Fantasybuch-Illustratorin Miriam stirbt, kommt diese zum ersten Mal wieder an den Ort, wo sie den größten und glücklichsten Teil ihrer Kindheit verbrachte – in den Schwarzwald. Miriam ist auch die  Erbin des abgelegenen Hauses der Oma und sehr spontan entschließt sie sich, einfach überzusiedeln und dort zu leben. Schnell findet sie Anschluss, trifft alte Bekannte wieder und lernt neue Freunde kennen. So auch den Kunstschreiner Ralf Markward, obwohl er zu Beginn alles andere als freundlich ist, ist Miriam von dem stillen, zurückgezogen lebenden Mann fasziniert. Auch wenn ihn und seine Familie mysteriöse Geschichten umgeben, immer mehr fühlt sich die junge Frau von ihm angezogen. Die Zwei kommen sich näher, Gefühle vertiefen sich, bis Miriam eine Kette ihrer Großmutter findet und diese trägt. Sie muss erkennen, das manche Legenden wirklich wahr sind ….

IMG_0861

„Ich falle nicht“ dachte sie „ich fliege“

 

Als ich den Klappentext von Fluchmond las, wurde ich neugierig. „Alte Legenden und dunkle Geheimnisse im Schwarzwald – und die erlösende Kraft der Liebe“ , diese Worte stehen dort und ich fragte mich: Fantasy aus dem Schwarzwald? Ich begann zu lesen und wurde mehr als überrascht.

Fluchmond von Simone Dorra ist mehr als eine Fantasy-Geschichte, sondern eine wundervolle Lovestory, die dich mit nimmt in diesen schönen Teil Deutschlands. Mit viel Gefühl, erzählt uns die Autorin von Protagonistin Miriam, beschreibt den Verlust der geliebten Großmutter, ihre Rückkehr in deren Haus und den Schmerz der dies alles mit sich führt. Miriam wuchs mir sehr schnell ans Herz, real beschrieben muss man sie einfach mögen. Und Ralf Markward? Ich möchte euch über diesen ruhigen, geheimnisvollen Mann nicht zu viel verraten, aber er sagt über sich selbst: Ich bin ein Monster ….  eins in das man sich als Leserin verliebt. Simone Dorra zaubert mit Fluchmond eine wundervolle Geschichte voller Liebe und Mystik.

Bildhaft, real und leidenschaftlich – ich denke so kann man den Schreibstil der Autorin am besten beschreiben. Es gelingt ihr dein Kopf-Kino zu aktivieren, Bilder zu formen und Protagonisten echt wirken zu lassen. Da man alle Handlungen nachvollziehen und verstehen kann, fliegt man nur so durch die Seiten, kann nicht genug bekommen und möchte auch gar nicht aufhören zu lesen -viel zu groß ist die Neugierde was wohl als nächstes passiert.

Wem ich Fluchmond von Simone Dorra empfehle?

Wer Fantasy mag, wird hier sehr zufrieden sein. Wer eine außergewöhnliche Liebesgeschichte sucht, dessen Leserherz wird sich verlieben. Wer sich überraschen lassen möchte, wie mystisch unser Schwarzwald sein kann, der wird mehr als glücklich werden. Fluchmond ist einfach perfekt für ein langes Wochenende auf der Couch, eingekuschelt, mit Tee und Gebäck. Zum Zeit vergessen und einfach genießen ❤

IMG_0860

Broschiert: 480 Seiten

Verlag: Silberburg

ISBN-10: 3842513453

ISBN-13: 978-3842513457

 

 hier kommt ihr direkt zum Buch

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

IMG_0861

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s