Buchtipp: Cordia Creek – Nur mit dir von Sonya Devlin

Wenn die Liebe deines Lebens dich hintergeht, dir das Herz bricht, kann es dann für diese Liebe noch eine Chance geben? Kann man dieser Person noch einmal Vertrauen schenken? Oder ist das Schicksal einfach gegen diese Liebe?

IMG_1263

Die Liebe ist schon verrückt, auch wenn wir jemanden sehr lange nicht sehen, nicht in seiner Nähe sein müssen, wenn wir lieben, dann ist dieser Mensch einfach immer bei uns. In unseren Gedanken, in unserem Herzen, wir können nicht einfach sagen „So ausgeliebt“, denn egal wie sehr uns dieser Mensch auch verletzt haben mag, ein kleiner Teil wird immer ihm gehören.

So geht es auch Anneke, die, nach dem ihre Karriere in New York ein jähes Ende nahm, wieder zurück nach Cordia Creek kommt. Sie trifft prompt auf ihren EX-Verlobten Jonas, der Grund warum sie die kleine Stadt überhaupt verlies. Er – die Liebe ihres Lebens – betrog sie mit ihrer besten Freundin, was Anneke mehr als nur verletzte. Auch wenn sie ihm keine weitere Chance geben will, schleicht er sich doch wieder in ihr Leben, in ihr Herz, aber wie wir alle wissen ist das Schicksal eine ganz miese Kröte und so steht plötzlich nicht nur ihre Liebe auf dem Spiel …..

IMG_1264

„Zu lieben bedeutet zu leiden, weil man sich angreifbar macht“

Ein Satz der so wahr ist, denn wenn man sein Herz verliert, sich für einen Menschen entscheidet,  kann dieser dir mehr Schmerz zufügen als jeder andere. Vielleicht mochte ich deshalb Anneke sofort. Sie wurde von ihrer Liebe so verletzt, so hintergangen, dieser Verrat, den man nicht mal eben mit einem „Tut mir leid“ wieder gut machen kann, ist das schlimmste überhaupt. Aber egal wie dunkel ihr Leben wird, sie kämpft weiter, gibt nicht auf und ich hätte ihr während des Lesens wirklich gerne geholfen. Sie mal gedrückt und ihr erklärt, das alles wieder gut wird. Und Jonas? Natürlich wollte ich ihm nicht vergeben, aber auch er schlich sich in mein Herz und ich wünschte ihm mehr als nur Glück und das er seine zweite Chance nicht vermasselt. Ob er es tut verrate ich euch natürlich nicht, aber ihr werdet erstaunt sein, denn Sonya Devlin macht es dein Beiden nicht einfach. Und genau das ist es was mir an Cordia Creek – nur mit dir so gut gefiel. Die Autorin ging nicht nach dem Motto „Wiedersehen und alles wird gut“, sie lässt ihre Protagonisten leiden, schickt sie wörtlich durch die Hölle und wir gehen als Leser freudig mit.

Bildhaft und leidenschaftlich, das ist der Schreibstil von Sonya Devlin. Sie schenkt uns nicht nur Figuren die man mögen muss, schenkt ihnen Seele und ein großes Herz, sie produziert Bilder in unsere Köpfe und lässt uns so Orte und Begebenheiten live erleben. Ich hatte ein klares Bild der Charaktere, genau wie von Cordia Creek selbst. Aber sie schenkt uns auch Leidenschaft, Emotionen die berühren und zum weiter lesen zwingen. Ich habe gelacht, unheimlich gelitten, habe gehofft und geweint und mich verliebt. Natürlich kommt auch das Prickeln nicht zu kurz, die Anziehungskraft und Spannung zwischen Anneke und Jonas kann man fast fühlen.

Wem ich Cordia Creek – nur mit dir von Sonya Devlin empfehle?

Wer einen Liebesroman sucht, der nicht nur berührt, sondern wirkliche Emotionen freisetzt, wird sich verlieben. Wer dazu noch eine Geschichte möchte, die fesselt und nach mehr verlangen lässt, wird mehr als zufrieden sein. Cordia Creek – nur mit dir ist für mich eine besondere Lovestory, mit Protagonisten die ehrlich und real beschrieben sind und schnell zu Freunden werden. Ein Buch über eine Liebe, die jeden Kampf wert ist, eine Liebe, die die zum lachen und weinen bringt, die dich verzweifeln und hoffen lässt. Ich freu mich auf mehr von Sonya Devlin

IMG_1263

Sonya Devlin

Cordia Creek – nur mit dir

Broschiert: 216 Seiten

Verlag:  Romance Edition

ISBN-10: 3902972475

ISBN-13: 978-3902972477

 

Hier kommt ihr direkt zum Buch

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

IMG_1263

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner wirklich bösen, sehr bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s