Vampire Beginners Guide Blogtour Tag 1 Vampire! Vampire! + GEWINNSPIEL

“ Wer sich so elend fühlte, musste auf dem Weg ins Jenseits sein, alles andere wäre vollends unerträglich“

So beginnt die Geschichte von Lexa, die nach einer wilden Nacht – soweit sie sich eben daran erinnert – feststellt, das etwas ganz und gar nicht stimmt. Und ich möchte euch mit diesen Worten zur Blogtour rund um Kay Noas Vampire Beginners Guide begrüßen.

Themenbanner KopieVampire! Vampire!

Bevor ich euch etwas über das Buch verrate, müsst ihr aber erst einmal ganz stark sein, wirklich stark ihr Lieben, denn was ich euch jetzt verrate, wir dem einen oder anderen vielleicht das Herz brechen, sein Leben verändern, die Weltanschauung, aber es muss sein:

Vampire glitzern nicht!

So jetzt ist es raus, tut mir leid, aber ihr müsst die Wahrheit erfahren. Echte Vampire glitzern nicht, sie funkeln nicht in der Sonne und sie flüstern euch auch nicht liebevoll was von Löwen und Lämmern ins Ohr. Ich weiß es ist schwer, aber ich kann euch nicht belügen. Sie sind anders und wir werden euch diese Woche verraten wie genau. Werden euch die Realität vor Augen führen und eure kleinen Herzen wieder aufbauen. Ja ich war auch geschockt als ich erfuhr das sie nicht in grauen, verregneten Wäldern leben und ich mir das ewige durch den Pfälzer Wald wandern sparen kann, wieviele morgendliche Touren waren umsonst. Aber nun weiß ich wenigsten das man mich nicht einfach nur NICHT beißen wollte, meine Rufe „Komm und schnapp mich endlich“ nicht ignoriert wurden, sondern das sie überhaupt nicht da sind – also die glitzernden Vampire. Natürlich war ich zuerst traurig, aber hey, Kopf hoch, dann fahren wir eben nach München und versuchen unser Glück dort. Warum München? Das verraten wir euch auch diese Woche

 

 Morgen wird euch Silke die verschiedenen Rassen und Charaktere näher bringen, Nadja wird mit euch eine Tour durch München machen ( damit wir wissen wo wir suchen müssen ), Bella hat sich die Protagonisten geschnappt und Yasmin erklärt uns was man in den ersten Tagen als Vampir unbedingt beachten muss. Nadine bringt euch den Beruf des Physiotherapeuten näher und Britt interviewte die Autorin, damit wir auch auf die letzten Fragen Antworten erhalten.

11223926_802433896540883_7249771748492613780_o

Worum es in Kay Noas Vampires Beginners Guide geht?

Lexa erwacht nicht nur mit riesigen Lücken in ihren Erinnerungen, sondern auch mehr als nur verkatert. Die frisch getrennte junge Frau, tingelte am Abend vorher durch die Clubs von München und sie weiß noch das sie den unwiderstehlich gutaussehenden Baghira begegnete. Eins führte zum andern und das sie eine leidenschaftliche Nacht mit dem Unbekannten verbrachte, da ist sie sich sicher. Er hinterließ Knutschflecken, die Lexa nun nicht so toll findet, aber keine Nachricht oder Spur von dem heißen Kerl. Am liebsten würde Lexa einfach in ihrem Bett bleiben, leiden und sterben – so einen Kater hatte sie wirklich noch nie und ihr Zustand wird auch nicht wirklich besser. Als sie ein mysteriöses Buch in ihrem Briefkasten findet, hält sie dieses zunächst für einen Scherz, denn was bitte schön sollte sie denn mit einem Vampire Beginners Guide anstellen? Aber immer mehr drängt sich eine böse Vorahnung in ihren Geist, sie giert nach blutigem Fleisch, sieht Nachts nicht nur besser aus, sie fühlt sich auch viel besser. Was ist nur los mit ihr? Lexa beginnt zu lesen und macht sich zugleich auf die Suche nach dem Unbekannten ……

 11062157_802433966540876_4073830620118962073_n

Kay Noa erschuf mit Lexa eine Protagonistin die man einfach lieben muss, die sich schnell ins Leserherz schleicht und mit ihrer frechen, offenen und liebenswerten Art jeden begeistert. Es sind aber nicht nur die wunderbaren Figuren die, die Autorin uns schenkt, oder die wirklich witzige und lebendige Geschichte, sondern der herrlich frische Schreibstil der Autorin, die den Vampire Beginners Guide zu einen besonderen Buch macht. Mit nur wenigen Seiten hat sie den Leser in ihre Geschichte entführt und entlässt ihn erst wieder, wenn das Buch beendet ist. Leidenschaftlich und bildhaft, so kann man den Schreibstil von Kay Noa am besten beschreiben, denn man merkt wie viel Liebe sie in die Geschichte, das Buch investierte. Sie schenkt deinem Kopf-Kino nicht nur Bilder, von Orten und Figuren, sie teilt Emotionen. Ich habe gelacht und geschmunzelt, gebangt und gehofft. Vampire Beginners Guide von Kay Noa ist so wunderbar anders als all die Vampire Romane die es gibt und schon deshalb etwas besonderes

Ihr wollt noch mehr ? HIER kommt ihr direkt zum Buch

 GEWINNSPIEL

GWS Kay Kopie

Natürlich gibt es für euch auch etwas zu gewinnen, ein Printexemplar des Buches und wie immer müsst ihr auch nicht viel dafür tun. Verratet mir in einem Kommentar ob ihr schon ein Vampirebuch gelesen habt und schwuppppppp seit ihr im Lostopf.

 Teilnahmebedingungen:

Teilnahme ab 18 Jahren. Keine Barauszahlung des Gewinns. Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet. Gewinn nur möglich mit Postanschrift in Deutschland.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei unserer Tour und viel Glück beim Gewinnspiel. Besucht doch auch mal die Homepage von Kay Noa, dort findet ihr aktuelle News und Infos rund um ihre Bücher.

Sabine

11223926_802433896540883_7249771748492613780_o

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner wirklich, wirklich sehr bösen Tastatur

Advertisements

15 Gedanken zu „Vampire Beginners Guide Blogtour Tag 1 Vampire! Vampire! + GEWINNSPIEL

  1. Huhuhu Sabine
    Klar Dracula war mein erstes Buch das ich mir mit 13 böse erkämpfen musste.
    Klar die von Anne Rice oder die von Markus Heitz usw habe ich auch.
    Ich mag Vampire eigentlich….
    Liebe Grüße
    Ute

    Gefällt 1 Person

  2. Hi, also ich liebe Vampire Bücher, dem entsprechend hab ich auch schon viele gelesen.
    Hier eine kurze Liste: -Black Dagger
    -Vampire Academy
    -die Rachel Morgen Serie von Kim Harrison
    – und noch viele mehr. Finde sie einfach klasse.
    LG Ricarda

    Gefällt 1 Person

  3. Pingback: Blogtour “Vampire Beginners Guide” von Kay Noa – Tag 2: Die verschiedenen Rassen | Siljas Bücherkiste

  4. Guten Morgen! 🙂

    Ich habe natürlich auch die Twilight-Saga gelesen. Und die Reihe „die Schwestern des Mondes“ von Yasmine Galenorn, in welcher eine der drei Schwestern eine Vampirin ist. Ansonsten kann ich noch die Buchreihe von Bettina Beelitz empfehlen (Splitterherz, Scherbenmod und Donrnenkuss heißen die drei Bände). Darin geht es allerdings nicht um einen Vampir, sondern um einen Nachtmahr. Ich fand die Reihe sehr spannend! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    nici

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo und guten Tag,

    wenn es um Vampire geht bin ich gerne auch mal eine Kino-und TV Seherin.
    Habe aber auch schon ..die Wölfin des Lichts….Chronik von Chiara oder Unsterblich..Tor der Nacht ..gelesen.

    LG..Karin…

    Gefällt mir

  6. Hallo,

    ich musste so lachen als Du uns verraten hast, dass es keine glitzernde Vampire gibt 😀

    Gelesen – oder teilweise sogar verschlungen – habe ich schon sehr viele Vampir-Bücher was vor allem daher kommt, dass sie meine Lieblingsübernatürliche sind.

    Lg Bonnie

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s