Buchtipp: Auf die Freundschaft von Annika Bühnemann

Buchtipp:

1005372_608832095806358_1016980771_n

Auf die Freundschaft von Annika Bühnemann

       Alles auf Anfang!
Das wünscht sich Claudia, als sie ihre Ehe mit Ken für gescheitert erklärt und aus den USA zurück in ihre alte Heimat nach Deutschland zieht. Zum Glück warten dort ihre alten Schulfreundinnen, und die vier Frauen meistern Schulter an Schulter die Herausforderungen des Lebens: Familie, Kinder, Job und Liebe. Claudia gibt die Hoffnung nicht auf, den “Mann fürs Leben” noch zu finden. Vielleicht ist es Lutz, ihr charmanter Chef? Dann taucht Ken auf und bittet sie um eine zweite Chance.
Doch kann ihr Ex-Mann sich wirklich ändern?
**********************************************
Männer kommen und gehen – aber Freundinnen hat man für immer …
1005372_608832095806358_1016980771_n
Auf die Freundschaft – ein Debütroman mit viel Herz
Ein Buch über Freundschaft, die Bedingungslos und Ehrlich ist.Ich möchte euch nicht noch mehr über den Inhalt verraten, den der Klappentext ist wirklich mehr als ausführlich 😉  Mit Hauptfigur Claudia konnte ich sofort mit fühlen. Sie beginnt ein neues Leben – wieder alles ganz von vorne – und das wichtigste in dieser Zeit sind Freunde. Jemand der da ist und zuhört und auch eine Meinung hat. Genauso sind Claudias Freundinnen, immer für sie da, auch wenn jede der Frauen ihre eigene *Krise* hat. Zusammen halten und sich gegenseitig helfen ist einfach der beste Anker, den man in dieser Situation haben kann.
Autorin Annika Bühnemann ´s Schreibstil ist leicht und unkompliziert. Man findet schnell ins Buch, in die Geschichte und schließt jede der Protagonistinnen ins Herz. Sehr real und ohne Schnick Schnack, lernen wir alle Figuren und deren Persönlichkeit kennen. Claudia ist eine starke Frau, in den besten Jahren, deshalb ist es für mich auch ein Buch für erwachsene Frauen und nicht für ganz junge Leser. So manches Problem und dessen Lösung 😉  kann man dann einfach besser nachvollziehen. Claudia weiß was im Leben wichtig ist und will doch eigentlich nur eins : LIEBE – heiße, verschlingende, prickelnde und Gänsehaut erzeugende LIEBE. Aber kann sie diese mit jemanden finden der sie betrogen hat, wie Ehemann Ken oder mit einem *verheimlicher* wie Lutz……. Für diese Antwort müsst ihr leider das Buch lesen.
 Freundinnen sind nach einer Trennung wichtig und so kann auch die Hauptfigur sich auf ihre verlassen und bekommt Halt und Hilfe. Mir gefiel sehr, das jede der Damen ein Eigenleben hatten, jede eigentlich ein eigenes Buch verdient hätte. Ich glaube, gerade da die Freundinnen so unterschiedlich sind, findet jeder Leser einen Typ Frau in der Gruppe, mit der er sich schnell identifizieren kann.
Ich bin vor allem vom grandios geplanten Ende begeistert. Mit vielen Varianten hatte ich gerechnet – und das sage ich jetzt nicht um euch neugierig zu machen, ABER mit diesem Schluss hatte ich nicht gerechnet.
*
1005372_608832095806358_1016980771_n
*
Wem ich Auf die Freundschaft von Annika Bühnemann empfehle ?
Allen die Lust auf ein lustiges, aber auch spannendes Frauenabenteuer haben, das mit Herz erzählt wird und mehr als einmal sehr berührt.
Ein Buch über Freundschaft und Betrug, aber auch über die Liebe und die Suche danach
Ich wünsch euch viel Spaß beim Lesen und Stöbern
Sabine
1005372_608832095806358_1016980771_n

Infos:

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 324 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 216 Seiten

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 149042511X

Verlag: neobooks Self-Publishing (13. März 2014)

Mehr Informationen zur Autorin findet ihr Hier oder unter :

www.annikabuehnemann.de

1005372_608832095806358_1016980771_n

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s