Buchtipp: Zwischen zwei Welten von Selina Marie

71nuD5WmAyL__SL1500_

Zwischen zwei Welten von Selina Marie

Vampire sind Monster – so sieht es Scarlett O´Doherty und deshalb liebt sie ihren Job als Vampirjägerin sehr. Als sie auf den Meistervampir Callum trifft, verändert dies ihr ganzes Leben, denn eine Hexe bindet die beiden durch einen Fluch aneinander. Scarlett, die einen mächtigen Dämonen jagen muss, jeden Tag vom Geist ihrer nervigen Oma verfolgt wird und nun auch noch von Fremden angegriffen, die es nicht auf sie, sondern Callum abgesehen hatten, muss feststellen, das sie für den Vampir an ihrer Seite, vielleicht doch mehr empfindet als Hass. Aber kann das wirklich Liebe sein?

71nuD5WmAyL__SL1500_

„In deinen Vorstellungen schlafe ich also unter einer Brücke?“

„Naja, Vampire schlafen ja nicht viel“

„Dann bin ich ein niemals schlafender Penner unter irgendeiner Brücke?“

Ein Fluch bindet eine Vampirjägerin an einen Meistervampir – natürlich wurde ich neugierig und so landete es auf meinem Reader, auch wenn das Cover mich nicht sofort in seinen Bann zog. Für mich etwas zu dunkel, spiegelt es nicht den Spaß wider den ich mit diesem Buch dann wirklich hatte. Und so war ich mehr als erstaunt über den Humor der mich erwartete. Weiterlesen