Happy Birthday Jane Austen

„You pierce my Soul. I am half agony, half hope … i have loved none but you“

 Am 16. Dezember 1775 erblickte im Pfarrhaus des kleinen Ortes Steventon in Hampshire, ein kleines Mädchen das Licht der Welt, von dem niemand auch nur ahnte, das sie das Leben, das Schreiben, von ganz vielen Menschen beeinflussen würde.

❤ Jane Austen ❤ 

Ganz viele Leser haben ihr Buch Stolz und Vorurteil verschlungen, aber eben nur dieses …

Für mich ganz traurig, vor allem da ganz viele ihr Buch Überredung – Persuasion nicht einmal kennen, es für mich aber DAS Jane Austen Buch überhaupt ist. Persuasion war ihr letztes vollständiges We Weiterlesen

Advertisements

Janeites, Austenites und andere Süchtige

Manchmal beginnt es ganz langsam, schleichend, und bevor du dich versiehst bist du eine von ihnen. Rettung? Rettung gibt es nicht wirklich. Keine Impfung, kein Gegenmittel. Aber auch keine von ihnen möchte gerettet werden, leiden gerne an dieser Sucht. Vielleicht gründet ja mal irgendjemand eine Selbsthilfegruppe, dann sitzen wir alle im Kreis und gegen es offen zu:

Hallo, mein Name ist Sabine und ich bin Jane Austen süchtig

Heute ist der 200ste Todestag von Jane Austen. Die britische Autorin erblickte am 16. Dezember 1775 im Pfarrhaus von Stevenson, als siebtes von acht Kindern, das Licht der Welt und verstarb am 18. Juli 1817 in Winchester. Weiterlesen