Buchtipp: Schattenwelt 1 – Erwachen von Carmen Gerstenberger

Wo der Ewigkeit kalter Atem

in Ehrfurcht für immer erstarrt,

muss der Auserwählte weise raten

und finden den Weg durch die dunkle Nacht

513ib4KiLAL__SX314_BO1,204,203,200_

Sie sind nur ein Flüstern, keiner spricht über sie, keiner wagt ihren Namen auch nur leise auszusprechen, denn das würde den sicheren Tod bedeuten. Die Oberen kontrollieren alles und nur sie entscheiden über das Leben und Sterben der Menschen. Wer gegen die Regeln verstößt, stirbt.

Auch die junge Sasha kennt sie, die Legenden und die leise geflüsterten Geschichten über die Kreaturen, die laut der Herrscher ihrer Welt nicht mehr existent sind. Als sie von Darius aus einer gefährlichen Situation gerettet wird, fühlt sie sofort, das da mehr zwischen ihnen ist. Auch Darius fühlt sich unnatürlich stark zu ihr hingezogen, nur deshalb half er ihr überhaupt und brachte sich somit selbst in Gefahr, denn er ist einer dieser Kreaturen, die die Oberen jagen: ein Vampir! Gemeinsam begeben sie sich auf eine Suche, die ein verloren geglaubtes Geheimnis lüften und seiner, dem Untergang geweihten Rasse, eine Chance geben könnte. Weiterlesen

Advertisements