Robin – High in the Sky von Charlotte Taylor

„… du hast mehr als dein halbes Leben in emotionaler Eiszeit verbracht, doch jetzt sehe ich endlich Hoffnung. Hoffnung für dich! Lache, weine, liebe!!“

Was war der beste Tag in deinem Leben?

Was würdet ihr antworten? Eure Hochzeit? Die Geburt eurer Kinder? Der erste Tag in eurem Wahnsinns Urlaub? Oder hättet ihr keine Antwort? Denn genau so geht es der kühlen Anwältin Robin Stewart und dem warmherzigen Entwicklungshelfer Sky Forrester. Viel zu sehr sind die beiden mit der Schadensbegrenzung ihrer letzten Katastrophen beschäftigt. Sie flüchten nach San Francisco, sie aus Schottland, er aus Äthiopien, und finden sich – weil das Schicksal eben nun mal Humor besitzt – gemeinsam im Exil wieder. Langsam entwickelt sich eine Freundschaft zwischen Robin und Sky, mit der wohl beide nicht gerechnet hätten, sind sie doch so grundverschieden. Doch als sie über ihre Vorurteile beginnen hinwegzusehen und eine der zurück gelassenen Katastrophen sich in ihr Leben drängt, beginnt für Robin und Sky nicht nur eine Reise über drei Kontinente …

Wenn ein Buch dich nicht nur unterhält, dir Freude und Spaß vermittelt, sondern dich zum Nachdenken anregt, Fragen aufwirft – nicht über die Story, sondern über das Leben und Freundschaften – dann hat die Autorin mehr alles richtig gemacht. Weiterlesen

Advertisements

Das Autorensofa zu Gast auf der Frankfurter Buchmesse

“ Lieber mit 42 Autoren aufs Sofa als ohne Buch ins Bett „

IMG_1429

Wenn sich 42 unabhängige Autoren zusammen tun und in direkten Kontakt zu ihren Lesern treten, dann kann nur etwas wirklich großartiges entstehen und auf der Frankfurter Buchmesse zeigten sie, das es dies wirklich wurde: GROßARTIG ❤

Nun habe ich nur ein Problem: Wovon als erstes erzählen? Wovon als erstes schwärmen? Wen als erstes zeigen? Ich habe so viele wunderbare Autorinnen kennen lernen dürfen, hatte so unheimlich viel Spaß, tolle Gespräche, überraschende Treffen und sagenhaft schöne Momente, das ich selbst heute, nach so vielen Tage, wieder ins Träumen komme

IMG_1435IMG_1434IMG_1433IMG_1436

Seht euch nur all die wundervollen Bücher an, ich fühlte mich, als wäre mein Kindle lebendig geworden und all meine Lieblinge winken mir zu. Der Traum eines jeden Buchverrückten….. Weiterlesen

Charlotte Taylor & Carin Müller über Hundstage und sexy Schokolade

 

Autoreninterviews sind für mich immer etwas ganz Besonderes, vor allem wenn ich die Autorinnen wirklich treffen darf. Wie ein Kind freue ich mich dann schon Tage vorher, bin aufgeregt und gehe immer wieder meine Fragen durch. Checke ewig oft den Fotoapparat und mein Aufnahmegerät, wehe eines der Beiden würde nicht funktionieren. Ohhhhh das wäre fatal – also lieber extra Überprüfen. Und nun habe ich das Glück gleich zwei  – also irgendwie – auf einmal zu treffen:

Carin Müller und Charlotte Taylor

heart-635667_640

Charlotte Taylor schreibt nicht nur unheimlich sexy, ihre Hot Chocolate Reihe ist fesselnd und läd dazu ein mehr zu wollen. Sie ist wirklich wie leckere Schokolade, süß, verführerisch, ein Genuss mit allen Sinnen.

81z95h3lPuL__SL1500_81Yd1aU+OXL__SL1500_8178tQwnWAL__SL1500_

Als ich das kleine Cafe betrete, lasse ich meinen Blick durch alle Winkel wandern, kann  Carin Müller – die mich mit Hundstage und Gefühlte Wahrheit überzeugte – aber nicht sehen. Ich erkenne zwar meist Menschen nicht und laufe an ihnen vorbei, aber sie würde ich schon erkennen. Charlotte Taylor verriet mir in ihren Mails, die dem Treffen voraus gingen, das sie besonders Carins Humor unheimlich möge.

Sie hat einen scharfen Blick für Situationskomik und manchmal eine ziemlich spitze Zunge, die sie nicht immer im Zaum hat. Aber meistens ist sie nett und freundlich. Sie ist viel zurückhaltender als ich – vor allem in den sozialen Medien und legt Wert auf „echte“ Freundschaften mit Menschen die sie auch kennt

Einfach bezaubernd - Carin Müller oder doch Charlotte Taylor ?  - Made by Ines Pietz Photography

Einfach bezaubernd – Carin Müller oder doch Charlotte Taylor ? – Made by Ines Pietz Photography

Weiterlesen

Buchtipp: Hot Chocolate – Ava & Jack von Charlotte Taylor

Prickelnde Erotik, wunderbare Freundschaften und jede Menge Spaß

Heiß, Heißer, Hot Chocolate, ein Ort, wo Träume zu Hause sind

81z95h3lPuL__SL1500_

Hot Chocolate – Ava & Jack von Charlotte Taylor

Ava, Jill, Kate und Lisa sind nicht nur allesamt Studentinnen und leben zusammen in einer schicken WG zusammen, sie arbeiten auch alle in der Bar Hot Chocolate, die Lisas Patenonkel Freddy gehört. Sie ist der Treffpunkt um Spaß zu haben, die Zeit zu vergessen und sich zu amüsieren. Eigentlich haben die Freundinnen keine Zeit für Liebesbeziehungen, aber vielleicht für Liebesstunden….

In Folge 1 lernen wir Ava kennen, eine kühle und fleißige Studentin, die von One-Night-Stands eigentlich nicht viel hält. Aber dann trifft sie Jack, der nur eine Nacht in der Stadt ist, und ihre Welt steht Kopf

81z95h3lPuL__SL1500_

„Liebling, du hast nur ein Leben. Genieße es. Und genieße es jetzt! Kein Mensch weiß, was morgen ist“

DAS nenne ich einen heißen Einstieg! Charlotte Taylors erste Episode rund um die Bar Hot Chocolate und die Freundinnen Ava, Jill, Kate und Lisa, macht Lust auf mehr. Weiterlesen