Buchtipp: Du. Für immer von Emma Wagner

“ Weißt du … manchmal tun Menschen Dinge, die du vielleicht im ersten Moment nicht verstehst und für falsch hältst. Aber später, wenn du groß bist, wirst du begreifen, warum sie das getan haben“

dav

Kinder – wie gerne hätte Künstlerin Anna welche mit ihrem Oliver. Doch leider haben die beiden kein Glück, was Anna belastet. Auch leidet ihre Beziehung sehr darunter und das die Familie ihres Ehemannes denkt, sie seit die absolut falsche Partnerin für den perfekten Sohn, macht alles nur noch schlimmer. Als ihre ehemalige Lehrerin und Freundin Carol stirbt, kehrt Anna zurück an den Ort ihrer Kindheit, an den Platz, an den sie eigentlich nie wieder zurück wollte. So viele Erinnerungen und Jugendliebe Marc, bringen Anna noch mehr durcheinander. Marc mit den wunderschönen Augen, Marc mit dem sie ein Geheimnis teilt. Plötzlich muss sie sich ihrer Vergangenheit stellen und sich selbst fragen, ob ihre Entscheidungen immer richtig waren. Was verschwieg ihr ihre Mutter? Und für wen schlägt ihr Herz heute? Weiterlesen

Advertisements

Buchtipp: Bittersüß – befreit von Adele Mann

Weißt du, wenn du einmal von der Bitterkeit gekostet hast, ist das Süße danach nie wieder so süß, wie es einmal war. Wenn du Glück hast, ist es zumindest noch bittersüß. So wie das mit uns….

51ZJuDAEK0LGlaubt ihr an Schicksal? Glaubt ihr das uns manche Begegnungen vorbestimmt sind? Das es für jeden von uns „diesen einen Menschen“ gibt?

Anna glaubt nicht an so was wie Schicksal und das sie ausgerechnet Paul wieder trifft, ist für sie eher unangenehm als schicksalhaft. An die Liebe glaubt die junge Frau schon lange nicht mehr, auch wenn die Anziehungskraft zwischen ihr und Paul fast magisch ist.

Für Paul ist das Wiedersehen mit Anna aber genau das – Schicksal. Er setzt alles daran ihr wieder näher zu kommen, lässt sich auf eine Affäre ein, würde er doch viel lieber ihr Herz erobern. Aber auch wenn die Leidenschaft zwischen ihnen unglaublich stark ist, kann aus einer Nacht in der Vergangenheit mehr werden? Gibt es so was wie Schicksal? Weiterlesen

Buchtipp: Erinner dich an Liebe von Babys Tom

 Wenn dir das Leben, ganz plötzlich und unerwartet, eine Chance schenkt, würdest du sie annehmen? Wenn nach all dem Schmerz und der Dunkelheit, plötzlich ein Licht am Ende des Tunnels zu sehen ist, würdest du ihm vertrauen?

babys tom

„……doch falls Sie tatsächlich annehmen, muss der Deal stehen. Dann gibt es kein Zurück“

Familie kann man sich nicht aussuchen, Familie bekommt man einfach vom Leben dazu. Ob man will oder nicht, sie sind ein Teil von dir, ein Teil deines Seins. Nichts prägt dich als Mensch so wie es deine Kindheit tut und deine Familie gehört zu dieser eben dazu. Egal ob es deine Eltern sind, oder die Geschwister, ihr handeln beeinflusst dich und dein Leben sehr. Ihre Meinung, auch wenn du dir noch so oft sagst sie sei dir egal, sie prägen das Bild das du von dir selbst hast doch sehr.

Das Verrückte ist aber, egal wie sehr wir auch verletzt wurden, wir fühlen uns trotzdem verantwortlich. Versuchen zu helfen, es besser zu machen. Und so geht es auch Protagonistin Elena, die es in ihrem Leben wirklich nicht leicht hat. Um ihren Bruder, der schon früh im Leben auf die schiefe Bahn geraten ist, zu schützen, musste sie ihre Karriere als Apothekerin aufgeben und schlägt sich nun als Kellnerin bei einer Restaurantkette durch. Dort lernt sie nach einiger Zeit den charismatischen Besitzer Enrique Martinez kennen. Als sie bei der Arbeit eines Tages zusammenbricht, fällt sie ihm in die Arme. Ohne nachzudenken bringt Enrique sie ins Krankenhaus und bleibt bei ihr. Er sorgt sich um die junge Frau, der es sichtlich nicht gut geht und überlegt wie er ihr helfen könnte. Als es Elena wieder besser geht, unterbreitet ihr der gutaussehende Spanier ein Angebot, das all ihre Probleme auf einen Schlag lösen würde. Ein Jahr Mallorca und ein sorgenfreies Leben, das verspricht er ihr. Aber könnte Elena auch den Rest des Vertrages erfüllen? Könnte sie ihren Bruder einfach in Deutschland zurücklassen? Könnte sie ein Angebot annehmen, das ihr komplettes Leben verändern würde ? Könnte sie mit den Konsequenzen  überhaupt leben? Weiterlesen

Buchtipp: Fighters von River McLean

Without pain – we would have nothing

Kämpfe um das was du willst, kämpfe gegen die Angst und kämpfe um dein Leben

91nrkq0xkmL__SL1500_

„Du hast ein bisschen zu häufig am Putzzeug geschnüffelt, dass du hier durchrennst, als würde die der Laden gehören, was?“

Dieser Satz beschreibt das Leben von Willow am besten, kein Wunder das die junge Frau, die schon so viel in ihrem Leben einstecken musste, diesem ein Ende setzten möchte. Zum Glück platzt ihr Nachbar Mase mitten in ihren Plan und hält sie davon ab. Er sorgt sich um Willow und stellt sie kurzerhand seinem Bruder vor und dieser verändert Willows Sein komplett. Hartley, der eine Boxschule besitzt, möchte ihr zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen und nimmt sie unter seine Fittische. Aber schnell wird aus „Training“ mehr, denn der sexy Boxer fühlt sich zu ihr hingezogen – genau wie Willow zu ihm. Doch wie das Schicksal nun mal ist – hart und unfair – holt die Vergangenheit Willow ein …..

IMG_1296

Wenn Angst dein Leben bestimmt, du immer nur den Kopf einziehst um keinem zu nahe zu treten, damit dich keiner sieht, dich in Ruhe lässt, dich keiner verletzt – was ist das dann noch für ein Leben? Weiterlesen

Buchtipp: Soultaker – Dämonenblut von Jennifer J. Grimm

Dämonenblut und Engelsrache.
Wie viele Geheimnisse erträgt die Liebe?

81ok3A3cqIL__SL1500_

Kennt ihr das? Ihr bekommt ein Buch empfohlen, kauft es euch, aber irgendwie kommt ihr nie zum lesen. Eine andere Geschichte kommt immer dazwischen und so gerät das Empfohlene immer weiter auf dem eReader nach hinten. Alle paar Wochen sortiere ich meinen Kindle, lösche, sortiere, schaffe mal wieder Ordnung im Chaos. Ich denke das es jedem fast genauso geht der einen Reader besitzt. So ging es mir leider auch mit Soultaker von Jennifer J. Grimm, ich bekam ihre Geschichte ans Herz gelegt „Das ist toll, das wird dir wirklich gefallen“ und schwupp war es heruntergeladen. Heute könnte ich mir in den Hintern beißen das ich es nicht SOFORT gelesen habe – ach was gelesen ist nicht das richtige Wort, ich habe es verschlungen, denn die Geschichte von Lenah und Jason ist nicht nur fesselnd und sehr spannend, sie berührt das Herz und setzt so viele Emotionen frei, das an ein aufhören zu lesen einfach nicht zu denken ist. Worum es in Soultaker – Dämonenblut geht?

Protagonistin Lenah kann es immer noch nicht so recht glauben – ist ihr Freund nicht nur super sexy, sondern auch noch Millionenschwer. Jason Meyer ist Immobilienmakler – denk sie – und die beiden könnten glücklicher kaum sein. Als ein verrückter Mann behauptet ein gefallener Engel zu sein und Jason droht ihm alles zu nehmen was er liebt, beginnt die Fassade des reichen Traummannes zu bröckeln. Jasons wahres Wesen bahnt sich seinen Weg in ihr Leben und für Lenah wird es mehr als gefährlich …… Weiterlesen

Buchtipp: Sonne, Mond und Sterne – Teil 1 Sonnenschein von Serena C. Evans

Drei Freunde, drei Schicksale, drei Leben und eine Suche. Die Suche nach Liebe, Glück und Leidenschaft.  Lernt Jannik, Julian und Leonard kennen, drei Freunde, die schon viele Schwierigkeiten zusammen durchstanden, aber die große Liebe fand noch keiner von ihnen – bis jetzt ….

  915Qp0vOrfL__SL1500_

“ Ich gebe dir einen Rat: Verlieb dich niemals“

Freunde fürs Leben – in der hochtechnisierten Welt von heute ja eher eine Seltenheit. Aber es gibt sie noch, die Freundschaften die für immer halten. Freundschaften die seit der Kindheit bestehen. Egal ob man sich oft sieht oder nicht, man hält den Kontakt, sieht sich wann immer es möglich ist und erzählt sich (fast) alles. Ich habe das große Glück solche Freunde zu besitzen, Menschen die schon von klein auf ein Teil meines Lebens waren. Die mit mir aufgewachsen sind, die erste Liebe und den ersten Herzschmerz mit mir teilten. Freunde fürs Leben.

So ist es auch mit Jannik, Julian und Leonard. Freunde von Geburt an, verbindet sie nicht nur eine gemeinsame Kindheit, nein auch die Suche nach der großen Liebe. Jeder auf seine Art, jeder auf anderen Wegen. Serena C. Evans nimmt uns mit auf ihre Suche, gibt uns die Hand und lässt uns zu einem Teil der Bande werden und gemeinsam tauchen wir in die Sehnsucht, die Liebe und auch Angst von drei Freunden, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Weiterlesen

Buchtipp: Auf der Suche nach Mr. Grey von Emily Bold

„Autsch“ ist ein schlechtes Safeword!

81owDyIRGDL__SL1500_

Auf der Suche nach Mr. Grey von Emily Bold

Anna – Single – liebt erotische Romane – sie glüht für diese Bücher und verliert sich gerne in Träumen von Mr. Grey. Da sie auf ihren Mr. Grey aber vergeblich wartet, beschließt sie ihr ganzes Leben einfach umzukrempeln, so zu werden wie die Frauen in ihren Büchern. Verrucht, sexy und kühn – dann klappt das auch mit Mr. Grey! Leider sind dominante Milliardäre rar gesät und so gestaltet sich ihre Suche schwerer als gedacht, denn sie findet, statt erotischer Dates, jede Menge Fettnäpfchen und fragwürdige Dates – ganz zum Spott ihres Mitbewohners Marc ….

Wird Anna trotzdem ihren Mr. Grey finden? Weiterlesen

Buchtipp: Liebe macht Pink! von Roxann Hill

Ein Liebes-Abenteuer in Pink

1800349_580909672035814_5554451770662175432_n

Roxann Hill – Liebe macht PINK!

Eigentlich müsste Michelle mit Nachnamen Perfekt heißen, denn genau das ist sie und ihr Leben: Sie sieht gut aus, hat eine perfekte Figur, natürlich auch perfekt manikürte Nägel, einen tollen Job, jede Menge Designerklamotten und Geld. Dazu hat sie auch den perfekten Partner gefunden – Valentin von Gertenbach. Der Traummann weiß Michelle´s Schönheit sehr zu schätzen und verwöhnt sie gerne. Aber Valentin hat einen kleinen Haken: Er ist verheiratet! Aber da seine Ehefrau ja schon etwas älter, hilfebedürftig und hässlich ist, macht sich Michelle darüber wenig Gedanken. Irgendwann wird ihr geliebter Valentin seine Frau schon verlassen, immerhin weiß Michelle um ihre Reize und gepflegte Schönheit. Aber als ihr Traummann sie kurz vor Weihnachten mit einer Hiobsbotschaft einfach in den französischen Alpen sitzen lässt, hat sie genug. Vor Wut schäumend will sie nur noch zurück nach Berlin und um ihren Mann kämpfen. Das Chaos beginnt und Michelle landet beim mittellosen David und seiner süßen Tochter Emma. Für die drei beginnt eine turbulente Reise und Michelle stellt sich die Frage: Macht Liebe PINK ?

1800349_580909672035814_5554451770662175432_n

„Last Christmas i gave you my heart ……“

Weiterlesen

Buchtipp: Zwischen zwei Welten von Selina Marie

71nuD5WmAyL__SL1500_

Zwischen zwei Welten von Selina Marie

Vampire sind Monster – so sieht es Scarlett O´Doherty und deshalb liebt sie ihren Job als Vampirjägerin sehr. Als sie auf den Meistervampir Callum trifft, verändert dies ihr ganzes Leben, denn eine Hexe bindet die beiden durch einen Fluch aneinander. Scarlett, die einen mächtigen Dämonen jagen muss, jeden Tag vom Geist ihrer nervigen Oma verfolgt wird und nun auch noch von Fremden angegriffen, die es nicht auf sie, sondern Callum abgesehen hatten, muss feststellen, das sie für den Vampir an ihrer Seite, vielleicht doch mehr empfindet als Hass. Aber kann das wirklich Liebe sein?

71nuD5WmAyL__SL1500_

„In deinen Vorstellungen schlafe ich also unter einer Brücke?“

„Naja, Vampire schlafen ja nicht viel“

„Dann bin ich ein niemals schlafender Penner unter irgendeiner Brücke?“

Ein Fluch bindet eine Vampirjägerin an einen Meistervampir – natürlich wurde ich neugierig und so landete es auf meinem Reader, auch wenn das Cover mich nicht sofort in seinen Bann zog. Für mich etwas zu dunkel, spiegelt es nicht den Spaß wider den ich mit diesem Buch dann wirklich hatte. Und so war ich mehr als erstaunt über den Humor der mich erwartete. Weiterlesen