DeLia Liebesromantage in Sulzbach 2015 – Die lange Lesenacht

Wenn nach gefühlten Jahren endlich die Sonne mal wieder scheint, du jeden einzelnen Strahl genießt, dich ihr entgegen reckst und die Wärme geradezu aufsaugst…. Ich glaube das jeder von uns dieses unheimlich tolle Gefühl kennt. Wenn du das Glück hast, diese wundervollen Stunden auch noch mit Freunden und netten Gesprächen zu verbringen, ist es gleich noch besser. Du denkst das kann man dann nur schwer steigern? Stimmt, aber man kann! Denn wenn du von unzähligen deutschsprachigen Autorinnen umgeben bist, sie links und rechts neben dir, vor und hinter dir sitzen und genau wie du selbst, das Wetter und Unterhaltungen genießen, dann, ja dann ist es für Buchmenschen wie mich ein PERFEKTER Nachmittag.

2015-06-02 11.07.12

 Als ich erfuhr, das die DeLia Liebesromantage in diesem Jahr im Saarland, genauer gesagt, in Sulzbach stattfinden, hab ich gejubelt. Endlich wohnte ich mal in der richtigen Ecke von Deutschland. Natürlich war der 30 Mai, der Termin der langen DeLia Lesenacht, dick und rot im Kalender markiert. Und so hieß es am Samstag Nachmittag also, Navi und Tasche mit Büchern schnappen und auf nach Sulzbach

IMG_1153 Weiterlesen

Advertisements

Lesung bei Thalia Kaiserslautern – Angela Troni und Spaghetti in flagranti

Ein toller Abend mit einer wirklich sehr netten Autorin

Angela Troni

Spaghetti in flagranti

Ich freute mich ja schon seit Wochen auf diese Lesung bei Thalia Kaiserslautern und wurde nicht enttäuscht . Da die Autorin schon vor der Lesung , wie ein kleiner Wirbelwind im Publikum unterwegs war , hatte jeder die Gelegenheit sie persönlich zu begrüssen und viel Glück zu wünschen . Und es waren wirklich viele Leser und Freunde anwesend – ich bin jemand der immer sehr früh zu einer Lesung erscheint . Dann hat man noch Sitzwahl , was ja super angenehm ist . ABER ich war super erstaunt , als ich bei Angela Troni´s Lesung ankam – sehr früh wie gesagt – und schon fast alle Sitze besetzt . WOW – ich bin ja ein Glückskind und saß dann neben zwei wirklich sehr netten Frauen , mit perfektem Blick auf die Lese-Bühne .

Bei vielen kleinen Köstlichkeiten und sehr leckerem Wein, gab uns die Autorin Kostproben ihres Buches und machte Lust auf mehr . * Spaghetti in flagranti * erzählt wie es mit Angela und ihrem Bayer Otto weitergeht . Den dieser besucht seine große Liebe in Bella Italia und damit ist Ärger schon vorprogrammiert . Schließlich ist ihr Vater ein typisch italienisches Familienoberhaupt und ihr ExFreund ein Gigolo , wie er im Buche steht. Der romantische Otto glaubt daran , dass Liebe alles überwindet . Aber weiß Angela das auch ?

IMAG1880

Was ich toll fand , war eine kleine Rate-Runde ala Dalli Dalli ( Falls einer diese witzige Fernsehshow mit Hans Rosental noch kennt – obwohl ich denke das es sie in Neuauflage wieder gibt  ) Wie bei einem Puzzel bekamen wir von einem Bild immer mehr kleine Ausschnitte gezeigt und man musste erraten um was es sich den handelt . Zu meinem Erstauenen waren meine Mitzuhörer und Mitrater unglaublich schnell und wussten schon nach dem ersten kleinen Bildpuzzelteil um was es sich handelt – beeindruckend ! Ich hätte Gianna Nannini noch erkannt , aber so manchen berühmten italienischen Ort nicht  . Der Gewinner bekam übrigens eine Packung bester italienischer Spaghetti 🙂

IMAG1892

Wunderschön auch die * Dia Show * die während der Lesung gezeigt wurde , beeindruckende, vor allem alte Bilder . Ich liebe solche Aufnahmen sehr und genoss jedes einzelne  . Man merkte den ganzen Abend einfach , das Angela Troni nicht einfach kommt und eine Lesung hält – sondern das Sie sich wirklich Gedanken über das Programm machte und uns so auf herrliche Art und Weise Lust auf ihr Buch und Italien bereitete

IMAG1881IMAG1890

IMAG1896 IMAG1901

Angela Troni beim signieren

Auch nach der Lesung nahm sich die Autorin Zeit und signierte ihre Bücher , hielt mit allen einen kleinen Plausch . Natürlich hab ich mir mein Exemplar von * Spaghetti in flagranti * auch signieren lassen und freu mich schon darauf es euch näher näher vorzustellen

IMAG1903

Liebe Angela Troni ….

Danke für einen wirklich sehr gelungenen Abend .

Einen besonderen Dank auch an all die netten Mitarbeiterinen der Thalia Filiale in Kaiserslautern – ihr macht einen tollen Job und gebt euch so viel Mühe , damit wir uns auch wohl fühlen …. DANKE ihr LIEBEN

IMAG1899

So schöne Lese-Ecken hat unser Thalia Kaiserslautern …  um diesen kleinen Teich , stehen lauter bequeme Sessel die zum Lesen und Stöbern einladen … schön nicht ?

spaghetti-signatur

Sabine

BERND FRANZINGER LESUNG BEI THALIA KAISERSLAUTERN

HALLO IHR SÜSSEN BÜCHERMÄUSE

franzinger 006

Morgen gehts wieder zu einer Lesung bei Thalia in Kaiserslautern .

BERND FRANZINGER hat seinen eignen Verlag gegründet

und mit diesem stellt er sein neues Buch vor .

Kein Krimi ala Tannenberg … ** mal was anderes ** wie er es nannte .

IMAG1290

Bernd Franzinger mit Daisy

Wir lassen uns überraschen …..

Ich hoffe wir sehen uns

DAISY

IMAG1287

p.s. das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner Tastatur

BERND FRANZINGER ….HEXENSCHUSS LESUNG 11.07.13

HALLO IHR LIEBEN BÜCHERMÄUSE

oh es war schön !

IMAG1279

Wie bei jeder Lesung von Bernd Franzinger , waren so viele Gleichgesinnte da.

IMAG1281

Das Buch schon in der Hand – da konnten wir das warten auch geniessen .

IMAG1280

BERND FRANZINGER  war wie immer gut gelaunt und zu Spässen aufgelegt . Seine ruhige aber sehr lustige Art ist einfach herrlich.

franzinger 007

 Er gab uns einige Kostproben aus seinem neuen Roman ** HEXENSCHUSS**

IMAG1287

IMAG1285

leider vergeht so eine Stunde wie im Flug . Aber zum Glück nimmt er sich immer Zeit für einen kleinen Plausch und signiert brav alle Bücher ..

IMAG1289

Natürlich auch unseres ..

franzinger 010

Kuscheln mit Daisy

IMAG1290

wie das Buch war verrat ich euch dann nächte Woche , denn ich bin dann mal lesen …..

franzinger 006

DAISY

p.s. das sind keine Schreibfehler das sind Spezialeffekte meiner Tastatur

Donnerstag BERND FRANZINGER LESUNG HEXENSCHUSS BEI THALIA KAISERSLAUTERN

Deutsch: Bernd Franzinger

Deutsch: Bernd Franzinger (Photo credit: Wikipedia)

HALLO IHR BÜCHERMÄUSE

Oh ich freu mich auf Donnerstag – dann liest Bernd Franzinger aus seinem neuen Buch * HEXENSCHUSS*

Jedes Jahr ein fester Termin in unserem Kalender.

Bernd Franzinger ist Jahrgang 56 und lebt mit seiner Familie bei Kaiserslautern. Mit seinen überaus erfolgreichen * Tannenberg * Krimis gehört er verdient zu den bekanntesten Autoren der deutschen Krimiszene.

franzinger

Er schrieb : PILZSAISON 2003-

GOLDRAUSCH 2004 –

OHNMACHT 2004-

DINOTOD und WOLFSFALLE 2005 –

BOMBENSTIMMUNG 2006 –

JAMMERHALDE 2007-

KINDSPECH 2008 –

LEIDENSTOUR 2009 –

ZEHNKAMPF 2010 –

FAMILIENGRAB 2011 –

und für mich der bisher spannendste aller Romane TODESNETZ 2012 ….. da befasste er  sich mich dem Thema Internet und Sozialennetzwerken. Beängstigend schönes Buch .

Bernd Franzinger steht für Spannung aber auch für köstlichen * pfälzer* Humor. Durch ihn lernte ich als ZUGEZOGENE  Kaiserslautern und Umgebung viel besser kennen . Wir machten * Wandertouren * zu Orten die er in seinen Büchern beschrieb und haben so z.b.die Wolfskaut kennengelernt – ein wundervoller ruhiger Ort mit atemberaubenden Blick über den Pfälzer Wald.

Sein neues Buch * HEXENSCHUSS * erscheint am Freitag und ich freu mich wirklich sehr auf die premieren Lesung am Donnerstag .Nicht nur weil Bernd Franzinger nett und super lustig ist – eine Tannenberg Lesung ist auch immer ein Treffen mit liebgewonnenen Menschen und vielen  Büchergesprächen mit Büchermäusen wie euch bei einem Gläschen Sekt .

Wer also lust hat :

Thalia Kaiserslautern – 19 uhr 30 Beginn .

Wer uns trifft – sagt * Hallo* zu Daisy ……..

franzinger

HEXENSCHUSS

BERND FRANZINGER

Norbert Basler , Personalvorstand einer Bank , wird in seiner Kaiserslauterer Villa tot aufgefunden . Ein Schuss in den Lendenbereich kostete ihn das Leben. Kurz darauf werden zwei weitere tote Personaler gefunden , beide auf gleiche Art ermordet. Bei seinen Ermittlungen trifft Kommissar Tannenberg auf eine Mauer des Schweigens . Erst eine Diskussion über die Frauenquote bringt ihn auf eine Idee : Dient die Mordserie an einflussreichen Männern womöglich dem Ziel , auf morbide Weise Frauenförderung zu betreiben …..?

Daisy

p.s. wie immer sind das keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner Tastatur