Knights of Sun – Chains Of Desire von Andrea Bugla

„Während unseres langen Lebens treffen wir auf Gleichgesinnte, Verbündete, Weggenossen. Wir lieben und begehren so manchen, der unseren Weg kreuzt. Doch nur wenige haben das Glück, den einen zu finden, der Gleichgesinnter, Verbündeter, Weggenosse, Geliebter und Begehrter zugleich ist“

Wenn der zweite – und letzte – Teil einer Geschichte erscheint, ist es immer schwer diesen zu beschreiben, denn man will ja nicht zu viel verraten, spoilern, jemanden die Lust am lesen vermiesen. Auf der anderen Seite mag man aber auch erzählen wie toll man ihn fand, wenn er denn gut war.

Mit Knights of Sun – Chains Of Desire von Andrea Bugla geht es mir genau so. Ich habe mich sehr auf den Abschluss der Story gefreut, wollte wissen wie es weiter geht, was sich die Autorin für ein Ende ausdachte. Mit Buch 1 Dark Temptation weckte sie meine Sucht und so war natürlich die Erwartung sehr hoch. Kann sie die Spannung steigern? Gelingt es ihr, mir ein Ende zu schenken, das mich rundum glücklich macht? JA! Ja, das hat sie und wie …

Nachdem Jayden und ihre Freunde die Zeremonie der Knights of Sun hinter sich gelassen haben, neue Fähigkeiten zum Vorschein kommen, hat ein weiterer Anschlag auf Loki verheerende Auswirkungen. Der Feind ruht nicht und die Knights of Sun müssen nicht ums eigene Überleben kämpfen, sondern um das der gesamten Menschheit.

Spannend, vor allem das ist Chains of Desire. Mit Leichtigkeit gelingt es der Autorin diese immer mehr hochzudrehen, dein Kopfkino auf Hochtouren zu bringen, so das du dich fragst, was sie den armen Figuren wohl als nächstes antut. Sie bleibt unvorhersehbar und das ist beim lesen das Großartigste. Durch ihren leichten und sehr witzigen Schreibstil, gelingt es ihr, das Wendungen plötzlich da sind und du als Leser begeistert klatschst, denn das sahst du nicht kommen.

Aber dieses Buch ist natürlich nicht nur spannend, es ist auch voller Liebe, Freundschaft und Leidenschaft. Man kann diese fast fühlen, auf wundervolle Art beschreibt sie die tiefen Gefühle der Gruppe zueinander. Nicht nur die Liebe zwischen Bruder und Schwester, oder Jayden und Briston, nein es ist die Liebe zwischen allen Figuren. Diese starke Freundschaft, die dir das warme und behagliche Gefühl gibt, das egal was kommt, sie stehen zueinander, kämpfen und sterben füreinander. Für mich war das, zusammen mit der Spannung, das tollste an der Geschichte. Eine Gemeinschaft die zusammen alles schaffen kann, wenn sie es denn versucht. Einfach wunderschön.

Knights Of Sun – Chains Of Desire von Andrea Bugla – Großartige Dialoge und wundervolle Charaktere, ein herrliches Zusammenspiel aus Action und Leidenschaft. Eine Geschichte die fesselt und den Leser glücklich zurück lässt

Knights of Sun – Chains of Desire von Andrea Bugla

Ihr wollt mehr über das Buch oder die Autorin erfahren? Dann hier KLICKEN

Habt ganz viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

PS: Schreibfehler wurden mit voller Absicht eingebaut. Zusammengesetzt ergeben sie einen geheimen Code mit dem ich die Weltherrschaft an mich reißen werde

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s