Racing Love – Poleposition für die Liebe von Bettina Kiraly

„Manchmal ist das, was wir unbedingt wollen, nicht für uns bestimmt….“

Frederick hat alles was er sich nur wünschen kann. Er ist erfolgreicher Formel 1 Fahrer und sein gutes Aussehen bringt ihm nicht nur Werbe-Deals, sondern auch Frauen. Er steht gerne im Mittelpunkt und sein Image ist ihm fast heilig. Ava hingegen ist das genaue Gegenteil. Die junge Gärtnerin liebt ihre Ruhe und mag nicht die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Aber obwohl ihr erstes Treffen mehr als schief läuft, freunden sie sich an und verbringen gerne Zeit miteinander. Frederick fühlt sich durch Ava geerdet und genießt die Zeit ohne Druck und Ava verliert schnell ihr Herz an den sexy Rennfahrer. Aber könnte so eine Liebe überhaupt funktionieren? Sieht Frederick was er da vor der Nase hat? Oder ziehen sich Gegensätze vielleicht doch nicht an?

Gegensätze ziehen sich an … ist das so? Wenn zwei komplett verschiedene Menschen, aus zwei mehr als unterschiedlichen Welten, aufeinander treffen, kann das gut gehen? Diese Frage stellt auch Bettina Kiraly in ihrem neuen Buch Poleposition für die Liebe und schickt ihre Leser damit auf eine aufregende und sehr rasante Fahrt. Mit Frederick und Ava schenkt sie uns zwei Protagonisten die man einfach mag, auch wenn sie völlig verschieden sind, haben sie ihr Herz doch am rechten Fleck und schleichen sich so ganz schnell ins kleine Leserherz. Mir als PS Junkie, gefiel der besondere, wenn auch kleine Einblick, in die Welt des Motorsports. Avas Liebe zu Pflanzen hielt die Balance zu diesem Rennspektakel und zusammen ergeben sie eine wunderbare Mischung.

Durch den wunderbaren und so leichten Schreibstil der Autorin, und mit leicht meine ich, unkompliziert und persönlich, fliegst du nur so durch die Seiten, legst so zu sagen Runde um Rund hin und genießt sowohl das Rasante, wie das Sanfte.

Für mich keine der vielen 08/15 Liebesromane, da Bettina Kiraly die Geschichte wachsen lässt, Gefühle und Emotionen größer werden und wie bei einem wahnsinnig tollem Lied, immer mehr anschwellen. Sie vereint Liebe und Freundschaft, mit Leidenschaft und Lachen, garniert dies mit Herzschmerz und Leid. Herrlich … so bekommst du als Leser alle Emotionen die du dir nur wünschen kannst. Ich würde mich über mehr freuen und hoffe Racing Love – Poleposition für die Liebe war nur der Auftakt.

Poleposition für die Liebe von Bettina Kiraly – ein rasantes Fest der Emotionen

Ihr wollte mehr über das Buch oder die Autorin erfahren? Dann klickst du hier

Habt ganz viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

PS: Schreibfehler wurden mit voller Absicht eingebaut. Zusammengesetzt ergeben sie einen geheimen Code mit dem ich die Weltherrschaft an mich reißen werde

Advertisements

2 Gedanken zu „Racing Love – Poleposition für die Liebe von Bettina Kiraly

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s