Buchtipp: P.I.D. – Entfesselte Schuld von Andrea Bugla

„Du hältst dich für so schlau. Aber bist du das wirklich? Verwettest du darauf das Leben deiner Liebsten? Ich gebe dir 24 Stunden Zeit“

13087736_594760760697846_6032776269220502590_n

Wenn dir das Schicksal alles nimmt, dir das entreißt, was dir am wichtigsten ist, wofür dann noch leben? Wenn ein irrer Killer das tötet, was du mehr liebst als dein eigenes Leben, wolltest du dieses dann überhaupt noch? Mic Thorne musste genau das erleben und kämpft seit diesem Tag gegen die Bilder seiner Vergangenheit, gegen die Einsamkeit, den Alkohol, der ihm so wunderbares Vergessen schenkt. Mic funktioniert, schafft es zu überleben und stürzt sich in seine Arbeit bei P.I.D., Phoenix – Investigation and Defense, bis Anna Catalano das Team um Hilfe bittet. Sie will das P.I.D. die Unschuld ihres Vaters beweist und sie ihn vor der drohenden Hinrichtung retten. Ganz plötzlich wird Mic von seiner Vergangenheit eingeholt und sein mühsam zusammen geflicktes Leben droht auseinander zu brechen. Aber auch wenn sein Verstand laut NEIN schreit, will er Anna helfen und übernimmt den Fall. Anna weckt nicht nur eine Sehnsucht in ihm die er verloren geglaubt hatte, die junge Frau ruft auch Fragen hervor auf die Mic Antworten braucht. Was wenn der Mörder seiner Familie noch auf freiem Fuß ist?

    51h03Ij-gHL__SX313_BO1,204,203,200_

Während viele in den Mai tanzten, kuschelte ich mich auf der Couch in diesen. Kaum hatte Andrea Buglas neues Buch das Licht der Leserwelt erblickt, hatte ich es auch schon auf meinem Kindle. Ich beging den fatalen Fehler und las kurz rein, ihr kennt das, nur mal kurz reinlesen ….. tja was soll ich sagen, ein wirklich großer fataler Fehler, denn mit diesem Prolog fesselt dich die Autorin so sehr, da war an ein aufhören zu lesen nicht mehr zu denken. Es gelingt ihr dich sofort in ihren Bann zu ziehen, dich in die Vergangenheit von Mic hinein zu katapultieren und gibt dir keine Chance auf entkommen. Nach nur ganz wenigen Seiten hatte ich das Gefühl von unendlicher Trauer, konnte den Schmerz, die Verzweiflung der Figuren fast fühlen und mein Kopf-Kino lief auf Hochtouren. Wie kann man einem Protagonisten nur etwas so schreckliches antun? Was das ist werde ich euch natürlich nicht verraten, aber ich verspreche euch, ihr werdet euch genauso verloren und verletzt fühlen wie ich es tat.

Mit Entfesselte Schuld steigert sich die Autorin noch einmal in allen Punkten, noch mehr Spannung, noch mehr Verzweiflung, noch mehr erotische Leidenschaft. Und erotisch ist diese Story! Erst diese explosive Spannung zwischen den beiden Figuren, das haben wollen und nicht zuschnappen können, das Verlangen, das Prickeln.. Aber wieder tut dies die Autorin mit Stil, kein wildes unlogisches „Übereinander herfallen“, denn das wäre gerade bei Mics Vergangenheit einfach nicht real und so steigert sie das Verlangen, genau wie die Spannung, von Kapitel zu Kapitel immer mehr.  Und genau diese Mischung macht P.I.D. 3 zu einem so besonderen Buch, einer so fesselnden Geschichte. Andrea Bugla verschönert nichts, zeigt realistisch wie gemein und grausam das Leben sein kann, wie sehr es dich verletzten kann, wie tief du fallen kannst. Sie beschreibt die Gefühle die zwischen Mic und Anna entstehen mit der selben „Echtheit“ wie sie die Dämonen seiner Vergangenheit aufzeigt. Ich liebe ihren Schreibstil sehr, du fliegst durch die Seiten, genießt und vergisst die Zeit und genau so muss ein Buch doch sein, oder?

Muss man die Vorgeschichte kennen? Nein, nicht wirklich, aber ich finde es immer wunderbar und spannend wenn man bekannte Figuren, Charaktere wieder trifft, sieht wie ihr Leben weiter geht. Aber die Geschichte um Mic und Anna ist in sich abgeschlossen und man büßt keinen Lese-Spaß ein, wenn man die anderen Bücher der Autorin nicht kennt.

P.I.D. 3 – Entfesselte Schuld, ein Geschichte, die wie eine Achterbahnfahrt deine Gefühle durchwirbelt. Von Kapitel zu Kapitel die Spannung mehr steigert und dich so an die Story fesselt, das an ein aufhören zu lesen nicht zu denken ist. Wer also ein spannendes Buch mit viel Leidenschaft und Erotik sucht, wird genauso glücklich werden, wie ein Leser der auf Rätsel steht. Denn auch das ist P.I.D. 3 – ein Rätsel, das ich erst löste, als es für alle Protagonisten zu spät war. Wie es die Autorin schaffen möchte, diese Geschichte noch zu toppen, ist mir auch ein Rätsel. Aber ich freue mich schon auf mehr und lass mich gerne überraschen ….

51h03Ij-gHL__SX313_BO1,204,203,200_P.I.D. 3 – Entfesselte Schuld von Andrea Bugla

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 1784 KB

Verlag: books2read

ASIN: B01EVGMYU2

HIER kommt ihr direkt zum Buch

*flüstert* im Moment gibt es das eBook für nur 99 Cent, also schnell zuschnappen

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

13087736_594760760697846_6032776269220502590_n

PS: Schreibfehler wurden mit voller Absicht eingebaut. Zusammen gesetzt ergeben sie einen geheimen Code mit dem ich die Weltherrschaft an mich reißen werde.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s