Buchtipp: Blinder Zorn von T.C. Jayden

 Es gibt Bücher die beschäftigen dein Gehirn, deine Seele noch Tage, manche Wochen. Es gibt Geschichten die berühren dich so tief, das sie etwas zurück lassen und es gibt Bücher, da leidest du mit den Protagonisten so sehr, das es dich beim lesen wirklich schmerzt

71AHy7OXHOL__SL1500_

Blinder Zorn von T.C. Jayden ist eines von diesen Büchern, das du nicht so schnell vergisst. Schon mit Kalte Ketten überzeugte mich die Autorin auf ganzer Linie, also war ich gespannt wie es mit Riley und Kjell weiter geht. Ich rechnete mit einer spannenden und sexy Geschichte, aber mit Blinder Zorn erschuf T.C. Jayden so viel mehr als das.

Worum es in ihrem neuen Buch geht?

Ein einfacher Shoppingtrip wird Riley zum grausamen Verhängnis, denn er gerät in die Fänge von Aleksey Sokolow, der ihm schon einmal das Leben zur Hölle machte. Aleksey will Rache und wartete nur auf seinen „Moment“ um den jungen Mann die schlimmsten Qualen und Folter anzutun. Nur das er sich nicht nur Riley schnappt, sondern auch seinen besten Freund Liam. Der Psychopath bereitet ihnen die Hölle auf Erden…..

 71AHy7OXHOL__SL1500_

Ich möchte euch nicht noch mehr über den Inhalt verraten, denn die Überraschung was als nächstes passiert, die Spannung die von Zeile zu Zeile wächst und wächst, macht einen so großen Teil des Buches aus. T.C. Jayden schreibt sich so tief in die Emotionen ihrer Leser, fesselt mit einer Grausamkeit die dein Kopf-Kino auf Hochtouren laufen lässt und bleibt sich und ihrem Schreibstil trotzdem treu.

Ist Blinder Zorn ein Erotikroman? Ich würde sagen irgendwie ja, denn die Leidenschaft zwischen Kjell und Riley fühlt man als Leser. Aber es ist eben auch ein Thriller, ein extrem spannendes Buch, das all die dunkeln und widerwärtigen Seiten der Menschen zeigt. Ein Buch das aufzeigt wie grausam wir sein können, wie sehr wir hassen können, wie sehr verletzten. UND auf der anderen Seite ist es unheimlich gefühlvoll, zeigt wie Liebe sein kann, was wir aus Liebe alles tun können, wie wir um sie kämpfen. Es ist dieser extreme Mix aus diesen so riesigen Emotionen, von beängstigender Grausamkeit bis liebevoller Leidenschaft, die diese Geschichte zu etwas so besonderem macht. Schon zu Beginn warnt die Autorin, das ihr Buch eine Altersbeschränkung von 18 braucht, da manche Stellen wirklich grausam seien. Ja das ist es, aber die Mischung auf all diesen Gefühlen sorgt dafür das es nie ins widerliche abrutscht, sondern einfach an die Geschichte bindet. Einfach aufhören zu lesen kann man nicht, du musst wissen wie die Story weitergeht, was tut die Autorin ihren Figuren noch an, was kommt jetzt.

Wem ich Blinder Zorn empfehle?

Wer einen Blick in den Abgrund werfen will, wird dieses Buch lieben. Wer es spannend, fesselnd und trotzdem voller Gefühl möchte, wird erst aufhören zu lesen, wenn er die letzte Seite erreicht hat. Blinder Zorn ist ein Buch das zum Glück nur fiktiv ist, denn diesen Hass würde ich niemandem wünschen.  Aber es ist auch der beste Beweis für innige, alles überragende Liebe zwischen zwei Menschen. Und es ist eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen, herzzerreißend liebevoll und romantisch.

Bitte mehr davon liebe T.C. Jayden

71AHy7OXHOL__SL1500_

Blinder Zorn von T.C. Jayden

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 1074 KB etwa 243 Seiten

 Verlag:Weltenschmiede Verlag

ASIN: B011BIAWN4

Blinder Zorn – HIER kommt ihr direkt zum Buch

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

71AHy7OXHOL__SL1500_

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner wirklich sehr, sehr bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s