Buchtipp: Auf die andere Art von Phoebe Ann Miller

Das mächtigste was es auf der Welt gibt ist die Liebe. Nicht besitzt solche Gewalt, solche Kraft, nichts kann uns so sehr verletzten wie sie, unser Untergang sein, unser größter Schmerz. Wenn wir unser Herz verlieren, den EINEN finden, er seine Liebe auch uns schenkt, was kann es dann noch schöneres geben? In diesem Moment kann nichts dich besiegen, nichts und niemand dich verletzten, denn diese Liebe beschützt dich wie ein schützender Mantel.

Aber was passiert, wenn ganz unerwartet ein anderer Mensch in dein Leben tritt der alles auf den Kopf stellt? Wenn, ohne das du sie gesucht hat, ohne das du es willst, dein Herz sich nach diesem Menschen sehnt? Du ohne ihn leidest, dich verlierst? Denn da ist ja immer noch der EINE, den du auch nicht verletzten willst, den du liebst, ohne den du nicht leben willst und kannst. Also was tun?

912HWgIsFXL__SL1500_

Genau mit dieser Frage muss sich Charlotte auseinander setzen. Sie ist glücklich mit Jason verheiratet, der Liebe ihres Lebens. Erfolgreich im Beruf, auch wenn ihr Chef plant in Ruhestand zugehen. Mit seinem Nachfolger Dominic versteht sie sich auf Anhieb gut und auch Jason mag ihn sofort. Doch aus Freundschaft wird plötzlich mehr und Charlotte muss sich entscheiden. Soll sie ihr Leben einfach weiterführen? Ein Leben ohne ihren Mann könnte sie sich nicht vorstellen, zu sehr liebt sie ihn. Oder doch lieber einen Neuanfang wagen? Beides für die junge Frau keine Option, wie soll sie sich zwischen zwei Männern entscheiden die sie von Herzen liebt? Muss sie dies denn ……?

912HWgIsFXL__SL1500_

Für all jene, die sich vor unlösbaren Problemen glauben – es gibt eine Lösung, man muss sie nur sehen

Phoebe Ann Miller

Eigentlich wurde ich auf dieses Buch durch reinen Zufall aufmerksam. Die Autorin stellte auf ihrer Facebook-Seite die Frage „Was wäre wenn?“ Was würdest du tun, wenn du seit Jahren fest vergeben wärst, glücklich bist, deinen Mann/Freund liebst und ein glückliches Leben hast, aber ganz plötzlich wäre da ein anderer Mann, mit dem ihr euch beide gut versteht, den ihr beide respektiert und mögt und plötzlich merkst du, das deine Gefühle für ihn mehr aus nur Freundschaft sind? Doch gleichzeitig liebst du deinen Partner? Also was tun?

Ich dachte über dieses Szenario sehr lange nach, fragte mich, was wäre wenn? Ich liebe meinen Mann mehr als alles andere, bin glücklich und kann mir mein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen. Würde ihm etwas zustoßen, es wäre mein Untergang. Aber was wäre wenn? Meine Antwort war:

Ich glaube um die Frage zu beantworten muss man es fühlen …….. jetzt würde der Kopf sagen nene lass mal, ich hab was ich will und bin glücklich. Aber wenn du es fühlst …… wer weiß?

 Und genau deshalb musste ich dieses Buch einfach lesen und Phoebe Ann Miller beantwortete mir all meine Fragen, lies mich fühlen, mich miterleben was wäre wenn. Protagonistin Charlotte muss man einfach mögen, ihre ehrliche, aber auch verletzliche Art, macht sie zu einem besonderen Menschen. Sie wird zu einer Freundin, jemanden mit dem man gerne leidet, mit der man gerne hofft, bangt, lacht und weint. Jason und Dominic? Wie sollte man als Frau zwei so wunderbaren Männern widerstehen? Ich konnte jede Hoffnung, jede Wut und jedes Gefühl das die Beiden uns geben nicht nur verstehen sondern mitfühlen. Aber es ist nicht nur diese so außergewöhnliche Liebesgeschichte, diese so berührende Story, die so voller Emotionen ist, es ist auch der wunderbare Schreibstil von Phoebe Ann Miller, der so fesselt.

912HWgIsFXL__SL1500_

Bildhaft, leidenschaftlich und fesselnd – das ist Phoebe Ann Miller. Bildhaft da ich mir alle Begebenheiten, Ort und Charaktere wirklich vorstellen konnte. Leidenschaftlich, da man beim lesen fühlt wie wichtig diese Geschichte für die Autorin war. Ich hatte das Gefühl sie erzählt sie nur mir, ruhig und entspannt, ohne großes Effektgehabe. Fesselnd, weil sie trotz ihrem so wundervollem Schreibstil, der ohne überflüssiges BlaBlaBla einfach zum Punkt kommt, den Leser bis zur letzten Seite mitnimmt. Du kannst nicht einfach mal hineinlesen, das ist einfach nicht möglich. Nach ganz wenigen Seite hat sie dich mit ins Buch gezogen, dich in die Geschichte entführt und du musst wissen wie es endet. Schlafen gehen ohne das Ende zu kennen? Keine Chance

Wem ich „Auf die andere Art“ von Phoebe Ann Miller empfehle?

Wer Liebesgeschichten mag, wird Auf die andere Art lieben. Wer eine besondere Geschichte sucht, etwas außergewöhnliches, anderes, keine Frau-trifft-Mann-und-sie-sind-glücklich-für-immer-Story will, sondern eine die fesselt und verzaubert, dieser Leser wird genau wie nach mehr verlangen. Auf die andere Art von Phoebe Ann Miller, eine wundervolle Geschichte über die Liebe, über Vertrauen und Wut. Über Hoffnungen und Verluste. Ich freu mich schon auf mehr von der Autorin

912HWgIsFXL__SL1500_

Auf die andere Art von Phoebe Ann Miller

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 1115 KB – 400 Seiten

Verlag:  Amrun Verlag

ASIN: B011R51HCG

 HIER kommt ihr direkt zum Buch

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

912HWgIsFXL__SL1500_

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner wirklich bösen, sehr bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s