Buchtipp: Rogue Agent von Misha Blair

Wenn du auf der Flucht, beim Kampf um dein Leben, dein Schicksal triffst

91Zzi2h++GL__SL1500_

Wir schreiben 2190, 151 Jahre nach dem dritten Weltkrieg. Gina Thompson lebt in einer Welt die perfekt erscheint. „Ewig Jung“ kein Traum mehr, äußerliche Mängel werden beseitigt – obwohl sie erst gar nicht entstehen, denn diese Welt wird von Gentechnik beherrscht. Menschen entstehen fast nur noch im Labor. Was auch daran liegt, das körperliche Nähe – ebenso wie Alkohol – strengstens verboten ist. Wer es sich leisten kann, altert nicht, der Traum von so vielen wird mittels Reichtum einfach erfüllt. Aber Gina ist nicht wie andere, frei geboren und nicht im Labor gezeugt, ist sie auf der Flucht. Nur knapp entgeht sie einer Vergewaltigung und da sie voller Blut ist, ist sie davon überzeugt den Mann getötet zu haben. Aber wer würde ihr schon helfen? Ihre Herkunft spricht schon gegen sie und deshalb flieht sie, sucht Hilfe bei Rebellen.

 Captain Tristan Agnarson wird mit dem Fall betraut und als sich die Beiden zum ersten Mal treffen, verändert sich alles …..
91Zzi2h++GL__SL1500_

Gentechnik – ein Thema das ich manchmal etwas beängstigend finde. Wenn man sieht wie weit Forscher heute schon sind, wie sehr auch die kleinste Technik unser aller Leben beeinflusst, wie ist es dann erst im Jahre 2190? Nehmen wir als Beispiel doch nur mal etwas was wir alle besitzen – das Handy. Vor nicht all zu langer Zeit waren diese noch riesig, unhandlich und für die meisten einfach unerschwinglich. Heute besitzt fast jeder eines und manche sind so winzig, das man aufpassen muss es nicht aus versehen mit zu waschen. Heute werden Chips in den Körper implantiert – völlig normal. Durch GPS ist man eigentlich immer und überall auffindbar und wenn das in den letzten 20 Jahren so viel verändert hat, was ist dann in weiteren 20 Jahren?

Mit Gina schenkt uns die Autorin eine Protagonistin die man einfach lieben muss. Gerade ihr „nicht perfekt sein“ macht sie zu etwas besonderem und so erklärt man sie schnell zur Freundin. Und Tristan? Das er das Herz am rechten Fleck hat merkt man auch bei ihm schnell und so schlich er sich in mein kleines Leserherz. Er hinterfragt, nimmt nicht alles als gegeben hin und so merkt er schnell, das an Ginas Fall etwas faul ist. Zusammen sind die beiden einfach zum verlieben und man möchte nicht aufhören zu lesen, denn die Frage was die Autorin sich noch für sie ausgedacht hat, ist einfach viel zu groß.

Bildhaft, leidenschaftlich und fesselnd – das ist der Schreibstil von Misha Blair. Bildhaft, da du dir nicht nur jede Figur vorstellen kannst, sondern auch Begebenheiten und auch Orte vor deinem inneren Auge Form annehmen. Leidenschaftlich, weil es ihr gelingt nicht nur eine Emotion zu beschreiben, sie lässt diese Gefühle zu deinen werden und das ist toll. Du leidest mit den Protagonisten, du hoffst, zweifelst und verliebst dich mit ihnen. Dein Kopf-Kino wird auf Hochtouren laufen und du es in vollen Zügen genießen. Fesselnd, da es Misha Blair gelingt, diese nicht nur aufzubauen, sondern sie immer etwas mehr zu steigern. An ein aufhören zu lesen ist einfach nicht zu denken. Du fliegst durch die Seiten und vergisst komplett die Zeit.

Wem ich Rogue Agent von Misha Blair empfehle?

Wer von einer Geschichte mitgerissen und gefesselt werden möchte, wird sich verlieben und nach mehr verlangen. Wer es spannend, aber auch leidenschaftlich mag, wird mehr als glücklich werden. Du willst alles um dich vergessen, komplett im Buch aufgehen und abschalten? Dann ist Rogue Agent genau deins. Nicht einfach eine Buchempfehlung, oder perfekte Urlaubslektüre – ein Buch das einen hohen „Süchtigmachfaktor“ besitzt

91Zzi2h++GL__SL1500_

Rogue Agent von Misha Blair

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 875 KB etwa 336 Seiten

Verlag:Sieben Verlag

ASIN: B00OY5Y6Q6

Rogue Agent – HIER kommt ihr direkt zum Buch

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

91Zzi2h++GL__SL1500_

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen, wirklich sehr bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s