Buchtipp: Magische Novembertage von Anke Höhl-Kayser

Märchen haben einen ganz besonderen Zauber, sie nehmen uns mit in ihre Welt und hüllen uns in Träume, Fantasien und Wünsche. Und wer denkt Märchen sind doch nur etwas für Kinder, ist so auf dem Holzweg …. denn wenn Anke Höhl-Kayser schreibt, gelingt es ihr Jung und Alt zu fesseln

10383951_812648408807260_3388149530993614362_n

 Magische Novembertage – Ein Märchenhafter Aufstand auf Sylt von Anke Höhl-Kayser ist dazu so viel mehr als ein Märchen. Es ist ein Abenteuer, eine Geschichte über Freundschaft und Vertrauen und ein Buch mit magischer Wirkung.

Protagonistin Marie hasst Sylt, besonders im November wenn es regnet und ewig grau ist. Sie will nach Hause, nach Bochum, aber ihre Eltern haben sich getrennt und nun lebt Marie, zusammen mit ihrer Mutter, bei der Großmutter auf der Insel. Freunde hat das junge Mädchen auf Sylt keine und das Mistwetter macht ihre Laune auch nicht besser. So kommt es das sie ihren ganzen Ärger am Strand in den Wind schreit und plötzlich der geheimnisvolle Nis vor ihr steht. Ganz schnell ändert sich ihr ganzes Leben, denn Marie muss feststellen, das alle Sagen und Märchen über Puke, Zwerge und Meermenschen wahr sind. Aber wer nun an eine heile Märchenwelt denkt, irrt sich gewaltig, denn die Zwerge haben andere Pläne ….

10383951_812648408807260_3388149530993614362_n

Ich liebe Anke Höhl-Kaysers Schreibstil ❤ Es gelingt ihr mit nur wenigen Zeilen dich mit auf eine Reise zu nehmen, sie entführt – dieses mal nach Sylt – und zeigt uns eine andere Sicht auf die Welt und ihre Sagen und Mythen. Ohne überflüssiges BlaBlaBla kommt sie einfach auf den Punkt und erzählt ihre Geschichte. Als Leser fliegt man geradezu durch die Seiten, möchte wissen was als nächstes kommt und ganz nebenbei lernt man noch ganz viel über die Insel Sylt.

Mit Marie schenkt sie uns eine junge Protagonistin die man auch als Erwachsener nachvollziehen und verstehen kann. Du lebst plötzlich an einem Ort, wo du nicht sein willst, keine Freunde hast, aber gerade diese fehlen dir so schrecklich. Dazu noch ein Wetter das grau und nass ist, ich hätte genau wie Marie getobt. Ich mochte dieses Mädchen sehr und schloss sie schnell ins Herz. Und Nis? Ich möchte euch nicht zu viel über ihn verraten, aber ein Puk ist eben ein Puk 😉 Es ist unheimlich spannend, Figuren wie ihn, die Zweige oder Meerwesen mit den Augen eines Kindes zu entdecken und doch das Gefühl zu haben, Anke Höhl-Kayser hat dieses Buch für Erwachsene geschrieben. Die Mischung aus spannender Geschichte, Neugierde und Überraschung ist einfach toll und macht Lust auf mehr, viel mehr.

Ihr denke : Aber es heißt doch NOVEMBERtage – glaubt mir, dieses Buch ist der perfekte Begleiter für den Urlaub – auch im Sommer! Der Name wird viele vielleicht zum nachdenken bringen, aber es ist für den Strandurlaub ein genauso guter Unterhalter, wie für kühle Abende auf der Terrasse.

Wem ich Magische Novembertage – Ein märchenhafter Aufstand auf Sylt von Anke Höhl-Kayser empfehle?

Wer Märchen, Mythen und Sagen mag, wird dieses Buch lieben! Wer spannende Unterhaltung und Humor sucht, wird mehr als zufrieden sein. Und wer ein Buch sucht das fesselt und den Leser mit auf eine magische Reise nimmt, wird sich verlieben. Eine wundervolle Geschichte über Freundschaft und Vertrauen. Ich hoffe ja die Autorin macht ihr versprechen der letzten Seite wahr und wir begegnen Marie, Imken und Nis noch einmal. Ich würde mich wirklich sehr freuen

10383951_812648408807260_3388149530993614362_n

Magische Novembertage von Anke Höhl-Kayser

Taschenbuch: 176 Seiten

Verlag: p.machinery

ISBN-10: 3957650240

ISBN-13: 978-3957650245

 HIER kommt ihr direkt zum Buch

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

10383951_812648408807260_3388149530993614362_n

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner wirklich sehr, sehr bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s