Buchtipp: Addicted to Ridge von Drucie Anne Taylor

„If you want it to be good Girl, get yourself a bad Boy“

Backstreet Boys

91U+6g6NM2L__SL1500_

Addicted to Ridge – Heart vs. Heart 1 von Drucie Anne Taylor

Protagonistin Hope kann es kaum glauben, als ihre Mutter beschließt, sie zu ihrem Vater nach Chicago abzuschieben. Ihrer Enttäuschung und ihrem Unwillen macht die junge Frau sehr laut Luft und so auch einen Feind nach dem anderen. Sie eckt überall an, vor allem bei ihrem Stiefbruder und so ist Hope froh als sie kurze Zeit später eine Clique Gleichgesinnter trifft. Diese schmieden jedoch hinter Hopes Rücken gemeine Intrigen, sodass sie sich nichtsahnend in große Gefahr begibt.

Und dann ist da Ridge Cavendish, sexy, verboten gutaussehend und der beste Freund ihres Stiefbruders. Er weckt in Hope Gefühle, die sie noch nie hatte und auch nicht haben will. Die Beiden kommen sich näher, bis Fynn, Ridge´s Sohn ihretwegen angeschossen wird und nichts ist mehr wie es einmal war…

91U+6g6NM2L__SL1500_

Einem guten und spannenden Buch gelingt es nach wenigen Seiten dich in seinen Bann zu ziehen. Und dann gibt es Geschichten von denen du geradezu besessen bist, die dich nicht einfach nur fesseln, sondern magisch und ohne Halt aus der Realität ziehen und dich erst wieder loslassen, wenn das Wort Ende erscheint. Du verlierst dich komplett in der Story, musst weiter lesen, musst wissen was als nächstes passiert. Diese besonderen Bücher haben alle eines gemeinsam, einen ganz magischen Moment im Buch, eine Stelle die dich nicht nur emotional in Aufruhr versetzt, dich zum weinen bringt, diese eine Stelle verändert einfach alles!

Drucie Anne Taylor schenkt uns mit Addicted to Ridge , dem ersten Teil ihrer neuen Heart vs. Heart Reihe, so eine Geschichte, schenkt uns diesen Moment, an dem du fast verrückt wirst, weil deine Emotionen Amok laufen. Ich weinte hemmungslos, war Tod unglücklich und wollte ganz schnell weiter lesen. UND DANN PASSIERTE ES!!!!!! Ich achtete nicht auf meinen Akkustand und mein Kindle wurde schwarz! Einfach Leer! Wie kann mir das Universum das bitte antun? Es kann doch nicht zulassen, das ich erst zum heulenden Etwas mutiere, ich so schrecklich mit der Protagonistin leide und dann …. nix! Glaubt mir, das Wort Wahnsinn bekam ein ganz neues Gesicht. Meins! Diese eine Stelle ist beim lesen schon so emotional, so bewegend und löst eine Verzweiflung aus, die man nicht beschreiben kann, man muss es fühlen, muss es selbst erleben, selbst darin versinken. Und nun stellt euch mal vor, genau in diesem Moment, wenn dein Herz bricht, wenn deine Gefühle laut schreien wollen, weil du den Schmerz und die Verzweiflung der Figur wirklich mit fühlst, dich übermannt, genau in diesem Moment würde dir jemand dein Buch wegnehmen und sagen: Warte mal, ich muss mal kurz ….. und weg ist es! Du hängst in diesem Emotionssturm fest, kannst nicht entkommen, kein entfliehen möglich. Du hast diese traurige, dich beherrschende Emotion nun in dir und sie kann nicht weg, weil du einfach nicht weiterlesen kannst. Ich schwöre euch, das ist eine ganz neue Folter für Lesemenschen. Jetzt denkt ihr, lade doch einfach auf, Stecker rein und weiter geht’s. Schön gesagt, aber ich war meilenweit von Kabel und Steckdose entfernt! Das Schicksal ist kein mieser Verräter, sondern einfach ein A……

Es ist der leidenschaftliche und bildhafte Schreibstil der Autorin, der dich in die Geschichte zieht, dich an der Hand nimmt und auf eine Reise entführt. Mein Kopf-Kino lief auf Hochtouren, produzierte wie wild Bilder. Hope mochte ich sofort, ja ihre Art ist laut und herablassend, aber mit 18 magst du die Welt nicht wirklich gerne und wenn ich mir vorstelle man hätte mich einfach abgeschoben, zu einem Vater den ich nicht kenne, einem Mann und einer Familie die mir vollkommen fremd sind, dann kann ich auch ihre Wut nachvollziehen. Und Ridge? Wer könnt ihm schon widerstehen? Sexy, gefährlich, groß und stark? Ich nicht und so schlich er sich extrem schnell in mein Herz. Aber Drucie Anne Taylor schenkt all ihren Figuren Herz und Seele, auch die, die man nicht mögen will, haben einen verdienten Platz und sind nachvollziehbar.

Wem ich Addicted to Ridge empfehle?

Wer nicht einfach eine leichte Liebesgeschichte sucht, sondern Rock`n Roll, der wird dieses Buch lieben. Wer in die Achterbahn der Gefühle einsteigen möchte, wird diese Fahrt extrem genießen und noch mal eine Runde drehen wollen. Für mich eine perfekte Mischung aus Spannung, heissssssser Leidenschaft und einer tiefen Liebe, die wir doch alle suchen. Mehr als ein Buchtipp – ein LeseMUSS!

Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band der Reihe und werde ganz sicher nie wieder meinen Akkustand aus den Augen verlieren.

  91U+6g6NM2L__SL1500_

Addicted to Ridge – Heart vs. Heart 1 von Drucie Anne Taylor

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 4144 KB etwa 437 Seiten

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

ASIN: B00U4ZRP4U

Hier kommt ihr direkt zum Buch

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

91U+6g6NM2L__SL1500_

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner wirklich bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s