Buchtipp: Nur ein Kuss von Poppy J. Anderson

„Nur ein Kuss. Nur ein Kuss war nötig, um ihr zu sagen, dass sich dies richtig anfühlt“

610fr6rTqEL__SL1200_

Ein Kuss kann dein ganzes Leben verändern, dein Denken, dein Handeln, dein Ich. Der Moment wenn seine Lippen zum ersten Mal deine berühren, kann alles – wirklich alles – was du bist wandeln. Die Liebe ist manchmal ganz einfach, sie zeigt dir in genau diesem einen Moment, bei diesem Kuss, das es das ist was du brauchst, willst, benötigst. Und dann verändert sich dein Leben für immer.

So ergeht es auch Amy und Patrick – nur ein Kuss und sie wissen das sie nicht mehr ohne den anderen leben wollen. Aber die Zwei kommen aus sehr unterschiedlichen Welten, was Amy kurz nach ihrer übereilten Hochzeit, sehr schmerzhaft bewusst wird. Sie erkennt immer mehr, das sie in Patricks Welt nicht hineinpasst und auch wenn es ihr das Herz bricht, sie verlässt ihn. Jahre später kreuzen sich ihre Wege wieder, denn Amy braucht seine Hilfe um das zu retten was sie mehr liebt als alles andere auf der Welt. Aber mit dem Hass der ihr entgegen gebracht wird, hat die junge verzweifelte Frau nicht gerechnet ….

610fr6rTqEL__SL1200_

Ich habe wirklich nicht am Wasser gebaut, eigentlich eher hinter einem dicken Damm und so schnell bringt mich nichts zum weinen, aber ….oh Mann, hab ich geheult. Poppy J. Anderson sollte ein kleines Warnschild auf das Cover kleben: Bitte halten sie Taschentücher bereit, sie werden sie brauchen. Nicht nur das ich nicht aufhören konnte zu lesen, da ich unbedingt wissen musste, was sie den beiden noch antut, nein ich hatte auch noch geschwollene Augen vom weinen. In der Mischung, viel zu wenig Schlaf und Weinen, sah ich bestimmt super krank aus …lach. Vielleicht sollte auf dem Hinweisschild noch stehen: Bitte lesen sie dieses Buch nicht wenn sie früh aufstehen müssen, denn sie werden es nicht mehr zur Seite legen und erst beruhigt sein, wenn sie es beendet haben.

Gefesselt hat mich die Autorin sofort, sie wirft den Leser gleich zu Beginn in eine solche Verzweiflung, solche Angst, das du magisch angezogen keine Chance auf ein aufhören zu lesen hast. Sofort lief mein Kopf-Kino auf Hochtouren und ich wollte mehr. Amy muss man einfach mögen, sie kämpft so hart für ihr Glück, für ihren Traum und ganz schnell wird sie zu einer Freundin der man gerne folgt. Patrick eroberte sofort mein Herz, seine humorvolle und gefühlvolle Art mit Amy umzugehen ist einfach bezaubernd, wie könnte man einen solchen Mann nicht sofort lieben? Aber natürlich macht es die Autorin den beiden nicht so einfach und gönnt ihnen ihr Glück – wer wollte das auch ? – nein sie lässt  Amy und Patrick durch die Hölle gehen und du als Leser, gehst jeden Schritt gerne mit und verlierst dich in der Liebe, der Wut und der Angst. Genießt den Schmerz genauso wie die Leidenschaft.

Es ist Poppy J. Andersons leidenschaftlicher Schreibstil der dich zu einem Teil der Geschichte macht, dich fesselt, dich mit auf eine Fahrt auf einer Achterbahn nimmt und dir keine Chance lässt, diese zu beenden bevor du das Wort Ende erreicht hast. Du erlebst so viele Gefühle, von wundervoller Wärme, dem Verlieben und Vertrauen, bis zu Hass und tiefster Ablehnung. Und genau das, diese vielen Emotionen, machen Nur ein Kuss zu einen besonderem Buch, einer besonderen Liebesgeschichte. Im Herbst – und ich erwarte diesen Tag wirklich mit großer Spannung – kommt Band zwei dieser neuen Reihe von Poppy J. Anderson.

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle, so viele Emotionen, so viel Liebe und so viel Angst, so viel Leidenschaft und Hass, wer eine besondere Liebesgeschichte sucht, wird mehr als glücklich werden, sein Herz an die Autorin verlieren und sich mit Amy in Patrick verlieben.

Aber denkt an Taschentücher!!!!

610fr6rTqEL__SL1200_

Nur ein Kuss von Poppy J. Anderson

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 886 KB etwa 411 Seiten

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

ASIN: B00WF1XRPW

 Hier kommt ihr direkt zum Buch

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

610fr6rTqEL__SL1200_

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner wirklich bösen Tastatur

Advertisements

2 Gedanken zu „Buchtipp: Nur ein Kuss von Poppy J. Anderson

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s