Buchtipp: Winterhimmel von Christina McKay

Wenn du die Liebe deines Lebens verlierst, gibt es einen Weg aus dem Dunkel? Kann man sich neu verlieben?

51V8Xtz04xL

Christina McKay – Winterhimmel

„Du bist nicht tot, aber du lebst auch nicht“

In Jannick´s Leben gibt es keine Sonne, keine Liebe oder Wärme mehr. All dies ging mit seiner großen Liebe Mike – als er starb, starb auch ein Teil von Jannick. Seine Familie, genau wie die von Mike, lässt ihn trauern, aber ein Jahr nach Mikes Tode, wird es Zeit wieder ins Leben zurück zu finden – denn das der junge Mann seines nun vergeudet, das hätte sein geliebter Partner nicht gewollt und so hat er ihm etwas hinterlassen, das ihm helfen soll, wieder aktiv am Leben teilzunehmen. Aber sich nochmal verlieben? Für Yannick unvorstellbar. Dann trifft er Nils, der ebenfalls seinen Partner verloren hat und die beiden Männer freunden sich an, kommen sich näher und landen miteinander im Bett. Kann aus Freundschaft und Sex mehr werden?

51V8Xtz04xL

 

Ich habe dieses eBook eigentlich durch reinen Zufall bei Amazon entdeckt, dachte „Kostenlos?“ und habe es mir herunter geladen. Ich erwartete eine Liebesgeschichte …. was ich nicht erwartete war die Flut an Tränen die es auslöste. Mit Winterhimmel erschuf Christina McKay nicht einfach eine Lovestory aus dem Gay Romance Genre, sie schenkt dem Leser eine Liebesgeschichte die zutiefst berührt und dich richtig leiden lässt. Schon nach wenigen Zeilen hatte mich die Autorin in ihren Bann gezogen, ich verlor mich in den Gefühlen des Protagonisten und weinte hemmungslos. Ich habe wirklich nicht „am Wasser gebaut“, aber Christina McKay beschreibt das dunkle, tiefe Loch, in das Yannick nach dem Tod seines Mannes fällt, so realistisch, das sie mich einfach überwältigte. Ich konnte mir seine Einsamkeit und den Schmerz wirklich vorstellen, hatte Bilder im Kopf von Liebe und Zuneigung –  die plötzlich nicht mehr da ist. Aber Winterhimmel ist nicht nur traurig. Wir gehen mit Yannick nicht nur durch das Dunkel, wir finden gemeinsam mit ihm einen Weg zurück ins Leben. Schöpfen mit ihm Hoffnung und verlieben uns …..

Bildhaft und real, so kann man auch den Schreibstil der Autorin nennen. Es gelingt ihr dich zu fesseln und mitzunehmen auf eine Reise, die Zeit vergessen und genießen. So muss eine Liebesgeschichte sein, du vergisst einfach alles um dich und fühlst mit den Figuren. Figuren die etwas echtes haben, die man mag und zu Freunden erklärt. Egal wie klein ihre Rolle auch sein mag, sie bekommen alle Herz und Seele. Natürlich ist Winterhimmel auch sexy, enthält leidenschaftliche Erotik zwischen zwei Männern, aber immer mit Stil beschrieben und nicht ins Billige abrutschend.

Wem ich Winterhimmel von Christina McKay empfehle?

Wer eine berührende Liebesgeschichte sucht, wird dieses Buch sofort ins Herz schließen. Wer weinen, lachen und sich verlieren will, wird mehr als zufrieden sein. Und wer keine Probleme mit Erotik zwischen Männern hat, wird nach mehr verlangen. Es war vielleicht mein erstes Buch der Autorin, aber ich habe mir gleich alle anderen Teile  ihrer Winterhimmel Trilogie heruntergeladen und freue mich schon aufs verschlingen.

51V8Xtz04xL

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 805 KB etwa 206 Seiten

ASIN: B00OUVDOIK

Hier kommt ihr direkt zum Buch – das immer noch kostenlos ist

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und stöbern ( Taschentücher nicht vergessen!)

Sabine

51V8Xtz04xL

PS das sind keine Schreibfehlersondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Ein Gedanke zu „Buchtipp: Winterhimmel von Christina McKay

  1. Wow. Ich bin wirklich von den Socken und sage vielen lieben Dank, Sabine!

    Die eBooks wird es immer kostenlos geben. Der zweite Teil, Sonne am Winterhimmel, erzählt die Geschichte aus der Sicht von Nils. Also bitte nicht enttäuscht sein, weil sich die beiden Bücher doch in vielem gleichen. Mir war es einfach wichtig, auch seine Sicht der Dinge aufzuschreiben, obwohl wir ursprünglich nie ein zweites Buch geplant hatten.
    Im wahren Leben sind Jan und Nils seit Juli 2014 glücklich verheiratet. Zwei trauen sich, der dritte Teil der Reihe, ist die Kurzgeschichte zur Hochzeit. Man könnte sagen, ein längerer Epilog.

    Am vierten Teil, einer Kurzgeschichte zu Julian und Lars, arbeite ich im Moment. Auch dieses eBook wird es dauerhaft kostenlos geben. Geplanter Erscheinungstermin ist im Moment Ende März. Ich hoffe, dass mir der normale Job keinen Strich durch die Zeitrechnung macht.

    Nochmal ein herzliches Dankeschön für diese tolle Buchempfehlung.

    Liebe Grüße,
    Chris

    P.S.: Ich hoffe, Du verzeihst mir die Werbung. Als Print gibt es alle drei Teile zusammen. Der komplette Erlös wird für einen guten Zweck gespendet.

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s