Gast-Rezension Kirschblütentage von Nancy Salchow by Sonja´s Bücherecke

 

Gast Rezension von Sonjas Bücherecke

1979516_742340339134095_1050681327_n

Kirschblütentage von Nancy Salchow

 Daisy and Books hat zum ersten mal einen Gast und ich freue mich das die nette Sonja sich die Zeit nimmt und für euch einen Buchtipp mitgebracht hat. Einige werden vielleicht Sonjas Bücherecke kennen, ich habe die Süße klassisch über ein Soziales Netzwerk kennen gelernt und freu mich schon darauf mehr Tipps von ihr zu lesen. Hier also für euch Sonjas Rezension/ Buchtipp zu Kirschblütentage von Nancy Salchow

1979516_742340339134095_1050681327_n

 

Kirschblütentage von Nancy Salchow hat mich von der ersten Seite an begeistert. Ich habe mich sofort wohlgefühlt und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

 Die Geschichte: In der Ehe von Jasmin und Vincent kriselt es schon lange. Und nach dem Tod von Emilia, Vincents Mutter, die mit im Haus gelebt hat, ereignen sich seltsame Dinge. Da ist eine Plastikrose mit einer Uhr in der Mitte, ein Teelichthalter aus grünem Glas, ein altes Buch – drei von vielen Dingen, die die zerstrittenen Eheleute und ihre heftig pubertierenden Kinder plötzlich überall im Haus finden. Wo kommen diese Dinge her? Jeder dieser Gegenstände weckt Erinnerungen, sei es eine Urlaubsreise voller Lachen, an den Duft von warmen Apfelkuchen oder an die Kirschblüten auf dem Weg zum Haus, in den Anfangszeiten ihrer Ehe. Aber diese Funde sind kein Zufall. Sorgfältig hat Emilia vor ihren Tod diese Spuren gelegt. In der Hoffnung, ihre auseinanderbrechende Familie wieder zusammenzuführen. Doch ist der Zauber der Erinnerung stark genug? Gibt es wieder Kirschblütentage oder hat der Alltagstrott die Familie entzweit?

 Die Autorin hat mich mit ihren Geschichte in einen besonderen Bann gezogen. Der Schreibstil von Nancy Salchow hat mich gefesselt – warmherzig und gefühlvoll vom Anfang bis zum Ende. Der Blick auf die Dinge aus der Sicht von Emilia, Jasmin, Vincent und den Kids hat mich berührt, wie die ganze Geschichte. Von Emilia bin ich besonders angetan, welch ein herzensguter Mensch. Sie hat ihrer Familie die Augen geöffnet. Irgendwie sollte doch jeder verstehen, was im Leben wirklich wichtig ist. Die Geschichte berührt einen bis tief ins Innerste und regt wirklich zum Nachdenken an. Wer von uns wünscht sich denn nicht auch mehr Kirschblütentage in seinem Leben. Man sollte seine eigenen Träume wirklich nie aus den Augen verlieren.

 Ein traumhaftes Cover – ein echter Hingucker. So stelle ich mir die Küche in der alten Bäckerei vor. Ein Ort zum Wohlfühlen. Und wohlgefühlt habe ich mich beim Lesen des Buches auch. Selbstverständlich vergebe ich 5 Sterne und freue mich schon auf den nächsten Roman der Autorin.

1979516_742340339134095_1050681327_n

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 364 KB etwa 336 Seiten

Verlag: Knaur eBook

ASIN: B00JROM4CM

 

 Hier kommt ihr direkt zum Buch

Wir wünschen euch viel Spaß beim lesen und stöbern

❤ Dir liebe Sonja ❤ ein dickes Danke schön ❤

Ihr möchtet wie Sonja eine Gast – Rezension veröffentlichen? Schreibt mit einfach 😉

Sabine

1979516_742340339134095_1050681327_n

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s