Buchtipp: Make it Count – Sommersturm von Carrie Price

„Jen, eines Tages, wird es dich wie ein Sommersturm erwischen. Dann klopft dein Herz bis zum Hals und du weißt: Dieser Junge ist es! Egal was drum herum passiert. Make it Count.“

51yuTD+03nL

Make it Count – Sommersturm von Carrie Price

Jen & Patrick

Patrick Steel glaubt nicht an das große Glück. Er hat es nie erlebt. Dafür aber das Nichts und die Realität. Seine Gefühle hat er für immer weggesperrt und den Schlüssel weggeworfen. Er findet sich in seiner Welt zurecht, bis Jennifer Main sie aus dem Takt bringt.

Jen hat alles. Sie ist die perfekte junge Frau: bildhübsch, die vorbildliche Tochter, eine absolute Musterstudentin. Aber leider niemals sie selbst. Sie spielt eine Rolle und füllt mit ihrem aufgesetzten Lächeln eine Lücke, die mit jedem Tag größer wird. Was ist der Schlüssel zum Glück? Dieser winzige Moment, der einen Sommersturm auslöst und das Herz zum Rasen bringt? Können eine flüchtige Begegnung, ein Tanz und ein Ausflug alles verändern? Oder ist es doch nur eine Träumerei, die an der Realität zerbrechen wird?

 

51yuTD+03nL

„Wenn manche Menschen von Glück sprechen, dann beschreiben sie es als allumfassendes Gefühl, als Explosion in unserem Inneren. Doch das stimmt nicht. Glück kommt ohne Fanfaren, ohne Konfetti und große Gesten. Es legt sich viel mehr wie eine wärmende Decke um uns und lässt und entspannen.“

Stell dir vor du bist die perfekte Tochter, die beste in der Schule, an der Uni, immer nett und zuvorkommend, immer auf dem richtigen Weg – nur das es eben nicht dein Weg ist. Genauso ergeht es Hauptfigur Jen, die nach dem Tod ihrer Mutter immer die perfekte Tochter ist und ihren Vater mehr als stolz und glücklich macht. Aber sie ist nicht die junge Frau, die alle in ihr sehen. Sie hat Träume, Sehnsüchte und eigene Pläne – nur stellt sie, sie hinten an, um für ihren Vater PERFEKT zu sein. Und dann trifft sie Patrick …..

Dieser könnte unterschiedlicher nicht sein. Immer auf sich selbst gestellt, vertraut er keinem. Weiß wo seine Stellung ist und hält sich für nicht gut genug für ein anderes Leben. Wie sollte es aber auch anders sein? Glück und Liebe lernte er nie kennen. Schmerz lehrte ihn vorsichtig zu sein und dann trifft er auf Jen ….

51yuTD+03nL

„Bedeutet Leben nicht auch sterben? Sterben wir nicht alle langsam, während wir leben?“

Ich werde euch nicht noch mehr über den Inhalt verraten, denn wo bleibt sonst die Überraschung. Und genau das tut die Autorin wieder, Carrie Price überrascht mit noch mehr Gefühl und noch mehr Leiden. Mit Jen und Patrick schenkt sie uns Charaktere mit denen wir aber gerade das sehr gerne tun. Wie leiden mit Jen, die sich hinter ihrer perfekten Fassade versteckt. Wir hoffen mit Patrick, der sich einfach nicht wirklich selbst sieht, sich für nicht gut genug hält. Ich habe mit den Beiden gelacht und geweint und wollte, auch wenn es schmerzlich war, trotzdem mehr.

Carrie Price´s Schreibstil ist einfach fesselnd. Sie steigert die Spannung, so das aus einem sanften Gefühlshauch ein Sommersturm wird. Die Autorin entführt uns Leser in die ach so sorgenfreie Welt der Reichen, auch wenn es manchmal nur von außen so sorgenfrei aussieht. Aber sie zeigt auch den genauen Gegensatz, die dunkle Seite des Lebens. Ich konnte mir alle Schauplätze genau vorstellen, ebenso jede Begebenheit. Es gelingt ihr die Gefühle nicht nur zu beschreiben, sondern sie zu deinen zu machen, so das dein Kopf-Kino auf Hochtouren läuft. Es ist diese Mischung aus Liebesgeschichte und Drama. Neid und Vorurteile, so wie wir sie alle kennen und so mancher vielleicht sogar schon erlebt hat, das demonstrieren von Macht, jemanden etwas antun weil man es schlicht und einfach KANN. Genau das machte die Geschichte für mich so real und nachvollziehbar. Die Bösartigkeiten mancher Menschen, nur weil sie etwas wollen, das sie nicht bekommen können. Und dann die sanfte Liebe, der Kontrast zu genau dieser Bösartigkeit, die immer tiefer geht, größer wird, dich wie ein Sommersturm einfach mitreißt.  Natürlich muss man die anderen Bücher der Make it Count Reihe nicht kennen, um dieses zu genießen. Ich bin ein bekennender Oceansider und kann euch alle Teile nur ans Herz legen – ihr werdet nicht enttäuscht sein.

51yuTD+03nL

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 681KB – etwa 384 Seiten

ISBN: 1500896373

ASIN: B00MYG7Z6K

Bisher erschienen:
Make it count – Dreisam von Ally Taylor
Make it count – Gefühlsgewitter von Ally Taylor
Make it count – Sommersturm von Carrie Price
Make it count – Gefühlsbeben von Carrie Price
Jeder Oceanside Roman ist in sich abgeschlossen und man kann alle einzeln genießen.  

Ihr wollte mehr Infos zum Buch? Oder der Make it Count Reihe? Dann hier lang …..

Ich wünsch euch viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

51yuTD+03nL

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s