Buchtipp: Seelenrausch von Maya L. Heyes

3860384

Seelenrausch – Die Bürde der Engel

von Maya L. Heyes

Wir schreiben das Jahr 2030. Die Menschheit ist kalt und hart. Auf jedwede Freiheiten wurde schweigend verzichtet, um die angebliche globale Sicherheit zu gewährleisten. Die Gesetze greifen in jeden Bereich ein und bestimmen noch mehr über Leben und Tod.
Um die eigenen Eltern vor eben diesen Gesetzen zu schützen, sehen sich Eve und Liam – zwei grundverschiedene junge Menschen – dazu gezwungen, ein Liebespaar zu mimen.
Was sie jedoch nicht wissen: Ihre verstörenden Träume – welche beide voneinander geheim halten – erzählen die Geschichte einer uralten Liebe,
die jahrtausendlangen Kriegen, unzähligen Intrigen und sogar dem Tod selbst die Stirn bietet.

3860384

Alles, was geschrieben ist, ist Literatur …. so definiert man das Wort Literatur heute. Schön gesagt, aber ich denke da gibt es unheimlich große Unterschiede. Viele Bücher lassen den Leser den Alltag vergessen oder vertreiben ihm einfach die Zeit. Die Auswahl ist heute ja riesig, egal welches Genre der Leser bevorzugt, er wird überschwemmt mit Angeboten. Liebesromane, Chick-Lit, Fantasy ……. so viele Bücher, so viel Auswahl. Aber unter all diesen Geschichten ist etwas ganz , ganz selten geworden: die gehobene Literatur. Bücher die man nur als Hardcover heraus bringen sollte, weil sie einfach etwas Besonderes sind. Bücher, deren Geschichten mit Wörtern geformt wurden, die zeigen wie schön unsere Sprache sein kann. Bücher die nicht einfach die Zeit vertreiben, sondern so viel mehr sind. Alle Bücher werden mit Liebe geschrieben, in jedem steckt Herzblut, nur in diesen ganz Besonderen, zaubert der Autor mit Worten. Aus einfachen Buchstaben Kunst zu formen und alte Worte, die heute so viele Menschen nicht mehr benutzten oder kennen, einzubauen und mit ihnen zu arbeiten, ist mehr als mutig.

Seelenrausch gehört für mich zu dieser Art von Literatur. Ein Buch das nicht einfach nur eine Geschichte erzählt, sondern dem Leser eine andere Welt schenkt. Eine in der er sich komplett verliert, eigentlich sogar mehrere denn die Autorin lässt uns verschiedene Epochen besuchen, wenn auch nur in den Träumen der Protagonisten. Maya L. Heyes Art zu schreiben ist fesselnd und lässt deinen Kopf Bilder formen. Ich konnte mir nicht nur vorstellen, wie die Protagonisten aussehen, sondern auch alle Orte, Begebenheiten und Geschehnisse.

3860384

Wie würdest du reagieren, wenn der Mensch von dem du dauernd träumst, plötzlich in deinem Leben auftaucht? Wenn deine Mutter beschließt wieder zu heiraten und der Sohn deines neuen „Vaters“ genauso aussieht, wie der Mann, der dir so wichtig ist – auch wenn du nur von ihm träumst? Und was wenn er auch von dir träumen würde? Ich werde euch nun nicht noch mehr über den Inhalt des Buches verraten, denn der Klappentext ist mehr als ausführlich und ihr sollt ja genauso überrascht und begeistert lesen wie ich es tat.

 Mit Liam und Eve schenkt uns Maya L. Heyes  zwei Figuren, die man einfach mögen muss. Je mehr man über die Protagonisten erfährt, je näher fühlt man sich den Beiden. Ich konnte nicht nur nachvollziehen was sie dachten, fühlten und wollten – es war greifbar und durch den wunderbar bildhaften Schreibstil kann man sich als Leser diesen Emotionen ganz hingeben. Durch den Wechsel der Perspektiven, der Sichtweisen, steigt die Spannung von Kapitel zu Kapitel. Ich glaube das Jeder der sich in einem Buch verlieren kann, nicht einfach nur schmökern um einzuschlafen, sondern wirklich lesen möchte, der wird Seelenrausch lieben. Keine leichte Nebenbei-Lektüre – sondern ein Buch mit Sinn, ungewöhnlich und faszinierend.

 Wer 08/15 sucht wird enttäuscht sein – wer eine fesselnde, auf unglaublich spannende Weise erzählte Liebesgeschichte sucht, dieser Leser wir Seelenrausch lieben. Für mich eine sehr selten gewordene Art von Literatur und ich hoffe, das noch viele dieses Buch für sich entdecken und die Geschichte um Liebe, Engel und den Kampf zwischen Gut und Böse, genauso lieben werden wie ich es tue.

Ein Lese-Highlight

3860384

Seelenrausch – Die Bürde der Engel von Maya L. Heyes

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 5539 KB

Verlag: THG Verlag

http://www.thg-verlag.de

ASIN: B00FAADTQW

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen und stöbern

Sabine

3860384

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Advertisements

5 Gedanken zu „Buchtipp: Seelenrausch von Maya L. Heyes

  1. So viel Inbrunst 🙂 Das macht mich jetzt mehr wie neugierig! Und das Cover ist auch einfach hinreißend…bzw. DIE Cover..ich habe gleich mal beim Verlag geschaut, aber wirds das Buch nur als Ebook geben?! Das finde ich dann aber nicht sooo toll.. Oder schade, weil dann wanderts nicht in meinen Bestand 😦

    Ich lass mich mal überraschen und sage erst mal Danke für die schöne Vorstellung!

    Liebe Grüße
    Bine

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s