Amanda Frost Wahnsinns-Gewinnspiel-Wochenende

10341870_285461038295605_1701684966783159427_n

…. oder die Herrscherin von Siria

Und das ist sie wirklich, denn sie ist die Autorin, die Mutter , die Erschafferin dieser fesselnden und so faszinierenden Welt. Eine Welt wo jeder einen Mondbären oder Andromedaigel haben kann – und wir nicht 😦

Meine Lieben, die bezaubernde Amanda Frost

Bildneu

Mit Amanda fing bei Daisy and Books alles an, sie war mein Glücksbringer und da ich ihre Siria-Reihe für grandios halte, ist dieses Wochenende ihr und ihren Werken gewidmet. Ich möchte euch ihre Bücher, aber auch den Menschen dahinter etwas näher bringen. Möchte euch Siria und seine Bewohner, aber auch die verschiedenen Charaktere der Bücher vorstellen. Und wie das an Geburtstagen so ist, gibt es natürlich auch Geschenke – für euch ❤ Amanda hat  drei Bücher mitgebracht die ihr gewinnen könnt. Und das beste : Ihr dürft euch aussuchen welches ❤  Die Autorin hat sich mit ihren Büchern einen lang gehegten Traum erfüllt und dazu kann man ihr nur gratulieren !
Alle die Amandas Bücher noch nicht kennen, fragen sich immer noch : Was ist denn ein Mondbärchen ?

iStock_000024286957Small

DAS ist ein Mondbärchen ❤ Süß, nicht wahr ? Er kann je nach Stimmungslage, die Farbe wechseln und spätestens wenn ihr das erste Buch der Reihe gelesen habt, werdet ihr auch sagen : Haben Will !

30998_154947104680333_1313543218_n

GIB MIR MEINEN STERN ZURÜCK

Das ausgerechnet ein Chaot wie Rafael seinen Planeten Siria vor dem Aussterben retten soll , hätte er selbst nie für möglich gehalten . Und doch findet er sich plötzlich in München wieder , um mit der bildschönen , aber egozentrischen Schauspielerin Angelina Russo für Nachwuchs zu sorgen . Dummerweise gibt es nichts , was die Diva mehr verabscheut als Kinder .und Glück für Valerie , Angelinas Assistentin . Denn im Gegensatz zu ihrer Chefin ist sie zutiefst von dem attraktiven Mann mit den überirdisch strahlenden Augen fasziniert .Und spätestens als sie ein zottiges Tier in seiner Wohnung findet , das nicht von dieser Welt zu sein scheint , gerät ihrer beider Leben mächtig aus den Fugen

Wie beschreibt man ein Buch das so ausergewöhnlich ist ?

Es war eine der lustigsten Liebesgeschichte, die ich je gelesen habe. Amanda Frosts Schreibstil ist nicht nur einladend, er fesselt und ihr Humor ist einfach großartig. Gerade durch ihre so wunderbar bildhafte Art Dinge und Begebenheiten zu beschreiben, entführt sie den Leser und nimmt ihn mit auf eine kleine Reise. Lässt ihn für einige Zeit alles vergessen, um sich einfach im Buch zu verlieren. Amanda Frost nimmt viele für uns „normale“ Dinge und Handlungen gekonnt auf die Schippe – oho das würde Rafael jetzt falsch verstehen 🙂 Aber denkt mal darüber nach wie viele Redewendungen wir so jeden Tag benutzen . Wie viele umgangssprachliche Wörter und immer ohne uns dessen bewusst zu sein .Damit ist der arme Kerl nicht vertraut und sorgt somit immer wieder für perfekte Unterhaltung .

„Erlauben sie mir , ihn zu Püree zu schlagen ?“
„Zu Püree ? Sie meinen wohl Brei ?“

Rafael entdeckt unsere Welt wie ein Teenager und stellt zu seinem erstaunen fest , das vieles nicht so ist wie gedacht .) Er ist ein so liebenswerter Charakter !
Mit Valerie möchte man einfach befreundet sein . Eine erfrischende Figur , die ich gerne gedrückt hätte und ihr versprochen : alles wird gut . Valerie hat es wirklich nicht leicht und leidet unter so mancher Kapriole ihrer Chefin .
Sie ist der totale Gegensatz zu Angelina Russo . Mit ihr hat Amanda Frost die perfekte Diva geschaffen .Schnippisch ,Nerv tötend und zu Rafaels Leidwesen hasst sie Kinder . Aber die Schauspielerin ist auch schön und so gibt sich der Sirianer wirklich Mühe, sie für sich zu gewinnen . Da die Autorin aus verschiedenen Sichtweisen schreibt , erlebt man, wie die Freundschaft der beiden wächst und sich Valerie immer mehr in Rafaels Herz schleicht .
Der heimliche Star des Buches ist aber ** Tristan ** Rafaels Mondbärchen,  er wechselt die Farbe je nach befinden. Die Idee ist so klasse das ich gleich betonen möchte : Liebe Amanda Frost ich hätte gerne ein Mondbärchen ❤ bitte bitte !!
Natürlich kommt auch die Erotik nicht zu kurz . Wir bekommen genau die richtige Portion Leidenschaft und auch hier glänzt Rafael wieder durch Unwissenheit . Zum Glück weiß er sich Abhilfe zu schaffen.
GIB MIR MEINEN STERN ZURÜCK  ist eine nachvollziehbar erzählte Geschichte mit liebenswerten Protagonisten, viel Herz und unglaublich viel Humor.

16094_eeacc0806958d1d57ad53666fe14a646 (1)

Als endlich das zweite Buch der Reihe erschien, war ich sofort Feuer und Flamme. Wollte wissen wie es den Bewohnern von Siria ergangen ist, wie es meinen Mondbärchen geht und mit welchem Mann mich die Autorin dieses mal überrascht. Und ich wurde nicht enttäuscht, denn auch wenn ich es nicht für möglich gehalten hätte: Amanda Frost steigerte sich noch einmal ….

1266997_478945038880380_829492231_o

SEI MEIN STERN
Nachdem Rafael beschlossen hat, zukünftig auf der Erde zu wohnen, muss der nächste Bewohner Sirias zur Erde reisen, um eine Frau zu finden, die mit ihm auf seinem Planeten Leben will und die Zukunft Sirias sichert. Und so muss sich Simon, Rafaels Bruder, mit den Menschenfrauen auseinander setzen. Sie zu bezirzen fällt dem umwerfenden Nerd leicht, doch sein Herz kann keine erobern. Frustriert vor Langeweile hackt er sich in die Computer der Regierung ein und löst damit ungeahnte Kettenreaktionen aus. Denn das BSC schickt eine Agentin aus, um den Hacker zu entlarven und unschädlich zu machen. Es dauert nicht lange, bis Jana Simon auf die Schliche kommt. Doch sie kann sich nicht vorstellen, dass dieser sanfte friedliebende Mensch ein Terrorist sein soll. Doch der Verdacht erhärtet sich immer mehr und da Jana an ihrem Job und ihrem Vorgesetzten hängt, stellt sie die Fakten über die Gefühle. Doch sie bereut es sehr schnell, denn ihr Herz kann sie nicht belügen

Und wieder brachte mich die Autorin um meinen Schlaf, lies mich Tränen lachen und mit den Figuren mit hoffen und lieben. Wir beginnen wieder auf Siria , wo man nicht wirklich große Hoffnungen in Rafaels Bruder steckt . Simon – der genauso sexy aussieht wie sein Bruder , aber vom Typ her doch komplett unterschiedlich . Er mag keinen Sport und bastelt lieber an Dingen rum, ist ein wahrer Computer und Technik Freak . ich würde mit Garantie nicht mit ihm Taxi fahren .
Simon hackt sich aus reiner Langeweile in verschiedene Datenbanken und hinterlässt doch ein Mondbär Logo . Das findet natürlich FBI und Co nicht gut und so beginnt das BSC – – jagt auf ihn zu machen.
Diesem Job bekommt Jana , die vom 11 September traumatisiert ist und von Albträumen geplagt wird. Das Knistern zwischen den beiden Protagonisten ist sofort zu spüren , aber Jana ist nicht dort um zu flirten , sondern Simon eine Straftat nachzuweisen. Kann sie den sexy und smarten Kerl einfach ausliefern ?
und dieser war schon perfekt . Ich mochte Simon sogar noch mehr als seinen Bruder . Die Dialoge zwischen den Hauptfiguren sind unglaublich schlagfertig und witzig .
Ich hab Tränen gelacht , auch über die Elektrogeräte im Hotel , die ein Eigenleben haben . Stell dir mal vor du schläfst in einem Hotel wo du von der Minibar angebettelt wirst :

Bitte drink ein Bitter Lemon , Bitte ein Bitter Lemon , Bitttttttte …..

Simons * Umbauten * sind schlicht weg GENIAL. Mit vielen Überraschungen und Wendungen hält die Autorin die Spannung oben und fesselt dich bis zur letzten Seite .Und es war SEXY , Erotik und Leidenschaft hatten einen viel größeren Anteil ,aber egal wie heissssss es auch wurde , die Autorin schreibt mit Stil , ohne lästiges Bla Bla Bla . Ich liebe den Schreibstil der Autorin , er ist flüssig und leicht , läd zum weiterlesen ein .Natürlich treffen wir auch alte und liebgewonnene Charaktere wieder , was mich sehr freute , denn ich war sehr gespannt wie es wohl mit Valerie und Rafael weiter ging UND nicht zu vergessen : TRISTAN
Das süsse Mondbärchen muss man einfach lieben .
Betonen möchte ich aber , das ihr das erste Buch von Amanda Frost nicht gelesen haben müsst , um dieses wirklich zu genießen .Euch würde aber eine Geschichte entgehen , die zum verlieben war .

1613870_578913445550205_3576241181887990925_n

So fern wie ein Stern , das dritte Buch aus der Siria Reihe von Amanda Frost stelle ich euch morgen vor, verrate euch was die Autorin inspiriert und was ein Andromedaigel ist. Ihr seit Neugierig geworden und möchtet gerne eins der Bücher lesen ? Dann hinterlasst mir in einem Kommentar einfach auf welches eure Wahl fällt. Und ein kleiner Tipp, die Bücher sind zwar in sich abgeschlossen und einzeln ein riesen Lese-Spaß, aber der Reihe nach ist immer besser. Teilnehmen darf jeder über 18 Jahren und zwar bis Mittwoch den 11.06.14 Mitternacht.

Coveralle3

Ich wünsch euch viel Glück und viel Spaß beim lesen und stöbern

Ihr wollte mehr über die Bücher und die Autorin erfahren? Besucht doch mal ihre Homepage unter http://www.amandafrost.de oder einfach hier entlang :  Amanda Frost

Sabine

30998_154947104680333_1313543218_n1266997_478945038880380_829492231_o1613870_578913445550205_3576241181887990925_n

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Advertisements

26 Gedanken zu „Amanda Frost Wahnsinns-Gewinnspiel-Wochenende

  1. Oh mein Gott..ein Panda..ich liebe die kleinen Dinger^^ hab sogar ein kuscheltier hier..aus dem Zoo*gg*
    Aber dein Lob auf diese Reihe ist ja Wahnsinn. Das lässt einen doch neugierig werden..mmh
    Ich glaub ich möchte in den Topf hüpfen und gratuliere dir ganz herzlich zu deinem bloggeburtstag. Immer schön zu lesen wenn jemand schon lange macht und weiter dabei ist^^
    Ich glaub ich hätte gern band1 oder doch 2 oder 3?? Arghz..is das fies..egal ich fang vorne an 😉
    Lg Aki

    Gefällt mir

  2. Ui, das Mondbärchen ist ja mal richtig süß 😉
    Die Bücher hören sich echt spannend an und deshalb möchte ich gerne in den Lostopf von Band 1 hüpfen, da ich noch keines der drei Bücher besitze bzw. gelesen habe 😉

    Ps: Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag 😉

    Lg Rebecca

    Gefällt mir

  3. huhu. ✌
    ähm… ich weiß jetzt gar nicht was ich schrieben soll.. ⚇

    erstmal ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG!!! ♕♡
    ♩ ♪ ♫ ♬ *sing*

    und dann vielen dank für das tolle gewinnspiel ☘

    wenn ich gewinnen würde… dann würde ich mich über jedes der 3 bücher freuen.
    allerdings wenn, dann würde ich mich für das erste entscheiden, nicht nur weil es meine ♥-farbe lila ist, sondern, weil man eben mit dem 1.anfängt ヅ

    viele, liebe grüße

    kathrin

    Gefällt mir

  4. Hallo Sabine, eigentlich würse ich auch das lila nehmen, da lila meine Farbe ist, aber ich roll das ding von.hinten auf und sage das blaue „So fernvwie ein Stern“! Ganz liebe Grüsse und bitte mach weiter so, es ist soooo toll, auf deinem Blog zu stöbern und fast jedes mal hab ich ein Buch mehr auf meinem Reader oder auf der Wunschliste ;-)!

    Gefällt mir

  5. Auch hier nochmal HAPPY BIRTHDAY 🙂 Amanda Frost kenne ich schon , ihre Bücher allerdings bisher nur aus Lesepröbchen und süße kleine Zeilen und ähnlichem . Sie stehen auch s von lange auf der Liste , die aber auch sehr lang ist . Ich würde mich über 1 oder 2 freuen , je nachdem welches , wenn ich gewinnen würde , würde ich das dementsprechend andere sofort auf der Liste vorziehen 🙂 Liebe Grüsse und schöne Pfingstage ….Bianca ❤

    Gefällt mir

  6. Hallo 🙂
    Ich kenne Amandas Bücher schon in ebook-form. Und sie sind sooo toll ❤ wollte sie mir ohnehin gebunden zulegen und ich würde gern für alle ins lostöpfchen 😉 ich liebe eben jedes einzelne 😉
    Liebe grüsse
    Claudi

    Gefällt mir

  7. Guten Morgen,
    Auch von mir natürlich die herzlichsten Glückwünsche. Und du hast recht die Bücher sind bezaubernt und Amanda ist immer so lieb !!!!! Ebook habe ich sie ja die Sternchen ,aber sie sind so schön eigentlich gehören sie ins Regal. Deshalb versuchen kann man ja.Ich würde da glaub ich mit 3 Anfangen das Cover finde ich super schön.Das blau und das Lächeln der Lady.
    Liebe Grüße und viele toll Jahre noch
    Ute

    Gefällt mir

  8. auch von mir ganz herzliche Glückwünsche, da ich Nr. eins und zwei schon im Regal stehen habe und gern wissen würde wie es denn endet würde ich mich für das blaue entscheiden. Ganl Liebe Grüße Manuela

    Gefällt mir

  9. Alles alles Liebe zum Bloggeburtstag 🙂 – mach weiter so!!!!

    Da ich das erste Buch schon gelesen habe und es mirmgut gefallen hat, würde ich gerne für den 2. Band in den Lostopf hüpfen und mein Glück versuchen.

    Liebe Grüße, Iris

    Gefällt mir

  10. Hallo,
    erst einmal von mir auch ganz herzliche Glückwünsche. 🙂

    Da ich den ersten Band schon auf meiner Geburtstagswunschliste stehen habe, würde ich gerne für den zweiten Teil „Sei mein Stern“ in den Lostopf. Wäre toll, wenn ich gleich weiterlesen könnte.

    LG Petra

    Gefällt mir

  11. Zorionak, das ist Baskisch und heißt herzlichen Glückwunsch. Ich habe diese Seite bisher nicht besucht weil sie eigentlich nicht die Bücher vorstellt, die ich normalerweise lese, aber ich liebe rote Pandas. 🙂 Und über Facebook bin ich dann über das Panda-Bildchen gestolpert, außerdem über den Begriff Mondbärchen, was, wie ich dachte, überhaupt nichts mit dem Bild zu tun hat. Jetzt würde ich es gerne lesen und da ich die Reihe noch überhaupt nicht kenne, würde ich gerne für Buch eins in den Lostopf hüpfen.

    Gefällt mir

  12. So fern wie ein Stern dafür hüpfe ich in den Lostopf, das erinnert mich daran das jemand geliebtes von mir dort oben in den Sternen auf mich aufpasst..

    Happy Birthday.

    Gefällt mir

  13. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag 🙂

    Leider kenne ich bis jetzt noch kein Buch von Amanda Frost. Doch die Vorstellung der Bücher und deine Rezension haben mich neugierig gemacht.
    Darum hüpfe ich gerne für Band 1 in das Lostöpfchen. Immer mit dem Anfang beginnen. 😉

    Gefällt mir

  14. Hallo,
    erst einmal Herzlichen Glückwunsch zum Blogger Geburtstag. 😀
    Ich will unbedingt mitmachen da ich schon sooo viel von den Büchern gehört habe und auch schon an vielen Gewinnspielen versucht habe eines zu ergattern doch bisher nie Glück gehabt hatte…das wird mit Sicherheit auch mein letzter versuche dann werde ich mir die Bücher kaufen 😀 aber vielleicht hab ich diesmal mehr Glück eines zu ergattern!
    LG
    Viki

    Gefällt mir

  15. Hallo Sabine

    wie gut das Amanda immer alles teilt, wenn es um ihre tollen Bücher geht …puhh Glück für mich.
    Danke für das tolle Gewinnspiel und ich entscheide mich sehr gerne für „So fern wie ein Stern“ … alle anderen stehen schon in meinen Bücherregal.
    Ich freu mich auf neues von Amanda und dir wünsche ich immer nette Leser.

    Liebe Grüße
    Carmen.

    Gefällt mir

  16. Vorab möchte ich danke sagen das du dieses Gewinnspiel gestartet hast.Ich kenne noch keines der drei Bücher.Und habe auch noch nie hinterfragt wie ein echter Mondbär ausschaut.Er ist echt knuffig.Da man ja wählen darf welcher der drei Bücher man gewinnen möchte,möchte ich,wenn ich den Glück habe.Das erste Buch von ihr.Das letzte mal hatte ich wenig Glück.Wünsche euch eine schöne Woche.LG

    Gefällt mir

  17. Ich habe alle drei Geschichten von Amanda gelesen, aber nur auf Ebook, würde mich sehr freuen wenigstens ein Buch zu Besitzen auch wegen der Cover,es fasziniert mich. Der Cover strahlt richtig, aber wie gesagt so wie der Cover schön ist, sind die Geschichten wunderschöner und fesselnd.
    L.G

    Gefällt mir

  18. Hallöchen,

    erstmal herzlichen Glückwunsch. Ohhh, die Bücher dieser Autorin habe ich schon auf meiner gedanklichen Wunschliste. Daher würde ich gerne in alle drei Lostöpfe hüpfen. Schon alleine die Cover sind wunderschön.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s