Buchtipp: Zeitgenossen 1 – Gemmas Verwandlung von Hope Cavendish

Buchtipp

Band1_freigestellt_220x329

Hope Cavendish

Zeitgenossen Band 1

Gemmas Verwandlung

1599 in London. Die junge Apothekertochter Gemma Winwood wird im Hafen von Vampiren überfallen. Der Vampir Viscount Arlington rettet sie, indem er sie in seinesgleichen verwandelt. Er zeigt ihr, wie sie mit ihrem neuen Dasein umgehen kann und dass sie keine Menschen töten muss, um zu überleben.
Doch Arlington scheint ein Verräter zu sein und Gemma flieht aus London. In einem kleinen Dorf in Südschottland findet sie für eine Weile Zuflucht – bis die Bewohner sie dort der Hexerei bezichtigen.

Dies soll indes nicht die letzte Bedrohung bleiben, der Gemma ins Auge blicken muss. Sie trifft auf gefährliche Feinde und findet dennoch auch echte Freunde, die allesamt ihre Wegbegleiter werden.
Ihre Zeitgenossen….

Band1_freigestellt_220x329

Fantasy trifft auf History

Zeitgenossen – der Name des Buches ist Programm, denn ich habe die Zeit genossen die ich mit ihm verbrachte. Schon der Prolog ist wunderschön und fesselt dich ans Buch. Aus Gemmas Sicht beschreibt die Autorin was und wer Gemma eigentlich ist, räumt mit Mythen auf und gibt uns gleichzeitig neue. Die Protagonistin erzählt wie sie zum Vampire wurde, Freunde fand – aber auch Feinde.  Gemmas Verwandlung ist der Auftaktroman der Zeitgenossen Reihe von Hope Cavendish. Wir gehen mit ihr auf eine Reise durch die Zeit und erfahren was es bedeutet unsterblich zu sein. Sie wird Zeugin historischer Ereignisse, erlebt Kriege und Revolutionen, lernt die Liebe kennen – aber auch den Tod. Ich möchte nicht noch mehr über das Buch verraten, den ihr sollt doch genauso Überrascht sein wie ich.

Ich liebe historische Romane und wie könnte ich einem Vampir widerstehen ? Und dann entdeckte ich Zeitgenossen von Hope Cavendish und stellte mit Freude fest das sie die beiden Themen miteinander verknüpfte. Natürlich hatte ich ein paar Bedenken und JA sie hat alle ausgeräumt. Schon nach dem Prolog hat sie mich ins Buch und die Story gezogen. Je näher wir Gemma kennenlernen , desto mehr muss man sie einfach mögen. Eine starke Frau, die für ihre Freiheit kämpft.

Sehr gut recherchiert und ausgearbeitet, reisen wir mit der Protagonistin durch die Zeit. Dabei merkt man das sich die Autorin wirklich mit dem Thema History beschäftigte und viel Herz in ihrem Roman steckt.   Selbst kleinsten Nebencharakteren haucht sie Seele ein und rundet damit dieses wunderschöne Buch ab. Die Spannung, die mich ans Buch fesselte, hält die Autorin bis zum Schluss sehr hoch. Mit den Sybarites schuf Hope Cavendish eine todbringende Gemeinschaft, die ich nicht zum Feind haben möchte und ich freue mich sehr im nächsten Band zu erfahren wie Gemmas Kampf gegen sie weitergeht.

Rasant und fliesend – ich denke so kann man den Schreibstil der Autorin am besten beschreiben. Sie verzichtet auf Bla Bla Bla , gibt aber genug Informationen zu Personen und Zeiten.

Zeitgenossen- Gemmas Verwandlung ist der Auftakt Roman einer ganzen Reihe und ich hoffe wirklich das es Hope Cavendish meistert und meine Neugierde hoch hält. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil und bin gespannt wie es mit Gemma und ihren Freunden weitergeht.

Auch das Cover gefällt mir, den es passt perfekt zum Buch und spiegelt Gemma wieder.

Gut gemacht Frau Cavendish und deshalb von mir 4,5 von 5 Teddytatzen

Band1_freigestellt_220x329

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 376 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 225 Seiten

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1491074604

Sprache: Deutsch

ASIN: B00EE6DG4I

Wer mehr über Hope Cavendish erfahren möchte, besucht doch einfach mal ihre Homepage :

http://www.zeitgenossen-romane.de/

oder

http://hope-cavendish.blogspot.de/

So sieht übrigens Teil 2 aus und durch einen *klick* aufs Bild bekommt ihr noch mehr Infos

Ich wünsch euch viel Spaß beim Stöbern und Lesen

Sabine

Band1_freigestellt_220x329

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner Tastatur

Advertisements

3 Gedanken zu „Buchtipp: Zeitgenossen 1 – Gemmas Verwandlung von Hope Cavendish

  1. Das hört sich toll an!
    Da ich die Verschmelzung von historischem Roman und Vampirromanen auch sehr mag, werd ich den Titel mal auf meine WuLi setzen.
    Wenn Du auf der Suche nach ähnlichen Büchern bist: Die Erben der Nacht Reihe von Ulrike Schweikert, die inzwischen 6 Bände umfasst, aber auch die vierbändige „Tod“-Reihe von P. N. Elrod kann ich Dir ans Herz legen. Habe alle schon mehrmals gelesen. Immer wieder ein Genuss.

    Gefällt mir

  2. Pingback: Daisy and Books zu Zeitgenossen – Gemmas Verwandlung von Hope Cavendish »

  3. Pingback: Daisy and Books zu Zeitgenossen – Gemmas Verwandlung von Hope Cavendish

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s