Monday is Bookday Gewinnspiel: Ich vermisse dich nicht von Elisabeth Bacher

Monday is Bookday

Es ist Montag und somit wieder Zeit für unser Gewinnspiel. Heute habe ich einen wirklich irren Krimi für euch.

löwen2

Ich vermisse dich nicht

von

Elisabeth Bacher

** Eine junge Frau wird mit der Diagnose „Amnesie“ in die psychiatrische Abteilung der Hansa-Klinik eingeliefert. Als genau auf dieser Station mysteriöse Morde geschehen, werden Ärzte und Patienten zu Spielbällen im perfiden Verwirrspiel eines unberechenbaren Täters. Und bei Amelie, so nennt man sie mittlerweile in der Klinik, tauchen verstörende Erinnerungen auf …**

***********************************************************

Stell dir vor du erwachst ohne jede Erinnerung  in einer psychiatrischen Klinik . Du weißt über dich nichts , nur das du ein blutverschmiertes Brautkleid getragen hast und auf einem Friedhof gefunden wurdest . Hoffnungslos verloren in einer Welt , die du nicht kennst und verstehst . Man gibt dir den Namen Amelie , wegen deiner Amnesie – aber mehr ist da nicht . Nur Dunkelheit . Wie schlimm und schmerzhaft muss das Verdrängte sein , das deine Seele keine Erinnerung zulässt , du noch nicht einmal davon träumen kannst ? Und nun stell dir vor , es passieren plötzlich mysteriöse Morde in deiner Abteilung und endlich träumst du – aber nur verstörende Dinge ohne Sinn …… Oder ?

81vxDWsJYcL__SL1017_

Ich vermisse dich nicht ist ein Psychothriller der besonderen Art , erzählt aus verschiedenen Blickwinkeln , hält er die Spannung bis zur letzten Seite . Man erfährt viel über den *Bösen* , bis zum Schluss kann man nicht einmal erahnen wer es sein könnte . Autorin Elisabeth Bacher schenkt uns mit ihrem Buch , einen Roman der mitnimmt und fesselt . Es gelingt ihr Vergangenheit und Zukunft perfekt miteinander zu verknüpfen und immer nur soviel preis zu geben , das dein Kopf ins Nachdenken kommt .

Ich bin beeindruckt , von der Geschichte – vom Schreibstil – von der Autorin . Elisabeth Bacher gibt allen Figuren Seele , jede hat ihre eigene Geschichte , die auf wundervolle Weise eingearbeitet wurde und das obwohl man über die meisten ein eigenes Buch schreiben könnte . Egal ob Pflegekraft , Arzt oder Patient – die Autorin gibt jedem Charakter Raum . Man merkt auf jeder Seite , das die Autorin gut recherchiert hat und sich mit der Thematik befasste . Nichts wirkt aus der Luft gegriffen oder unlogisch , denn das würde die Figuren – besonders die Patienten – unrealistisch machen.  Besonders beeindruckend empfand ich natürlich Hauptfigur Amelie , der Druck und die Angst die sie empfindet konnte ich nicht nur nach vollziehen , sondern mit fühlen . Wie furchtbar muss es sein , wenn du dich selbst nicht kennst . Nicht weißt ob du etwas magst oder nicht , wenn du nicht einmal träumst – was sie zu Beginn nicht tut . Ich hab mit ihr gelitten , aber auch gelacht .

Spannend – ich glaube das beschreibt den Schreibstil der Autorin am besten , sie baut mit ihrer Art zu schreiben nicht nur ein spannendes Puzzle aus Verdächtigen auf , sondern sorgt auch dafür , das der Leser bis zum Ende niemals auch nur erraten könnte wer der Mörder ist . Wendungen und falsche Fährten sorgen dafür , das dein Kopf ständig am rätseln ist und das Buch dich nicht los lässt . Wer anspruchsvolle Krimis mag wird Ich vermisse dich nicht lieben .

81vxDWsJYcL__SL1017_

GEWINNSPIEL

Nun aber endlich zu unserem Gewinnspiel der Woche. Was ihr tun müsst um in den Lostopf zu hüpfen? Wie immer nicht viel, beantwortet einfach die Frage in einem Kommentar und schwupp ihr seit dabei.

Was war das letzte wirklich spannende Buch das ihr gelesen habt ?

Ist doch gar nicht schwer oder? Teilnehmen darf wieder jeder über 18 , natürlich auch aus Ö und CH. Antworten könnt ihr wie immer bis Sonntag Mitternacht und unsere Glücksfee Oma Elisabeth zeiht Montag Morgen einen Gewinner. Ich wünsch euch viel Glück …….

Wer mehr über Elisabeth Bacher erfahren möchte ,

besucht doch mal den Salonlöwe Verlag Mainz

http://www.salonlöwe-verlag.de/

oder einfach ein *klick* aufs Bild

Ich wünsch euch viel Spass beim Lesen und Stöbern

Sabine

81vxDWsJYcL__SL1017_

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Advertisements

16 Gedanken zu „Monday is Bookday Gewinnspiel: Ich vermisse dich nicht von Elisabeth Bacher

  1. Zu Weihnachten bekam ich „Abgeschnitten“ von Sebastian Fitzek geschenkt. Das war mal wieder ein Buch, wo ich regelrecht Herzklopfen bekam und zwischendurch auch mal aufhören mußte mit Lesen, weil es einfach zu spannend war. Meine armen Nerven:-) Aber ich liebe solche Bücher, es kann gar nicht spannend genug sein.

    Gefällt mir

  2. Ich lese gerade Doctor Sleep von Stephen King, dass finde ich sehr spannend. Bin noch mittendrin, muss mich immer zwingen zu arbeiten statt zu lesen 😉
    Letztes Jahr habe ich von Jussi Adler-Olsen Erbarmen gelesen, dass war auch ganz schwer wegzulegen. Habe mir dann gleich noch ein anderes Buch von ihm gekauft, leider war das dann gar nicht meins, ich habe es nicht einmal komplett gelesen ;-(
    Außerdem kann ich Liberare von Iris t. Simian enpfehlen, dass ist zwar etwas länger her, aber auch sehr spannend, die letzen Seiten fliegen nur so weg.

    Gefällt mir

  3. Wow, das hört sich ja richtig spannend an… Landet in jedem Fall mal auf meiner Wunschlist!

    Das letzte spannende Buch war „Die Mädchenwiese“ von Martin Krist. Wirklich empfehlenswert! Das Buch konnte ich kaum aus der Hand legen und war innerhalt zwei Tagen durchgelesen, was für mich sehr sehr schnell ist! LG

    Gefällt mir

  4. „Der Sommerfänger“ von Monika Feth. Ich fand das Buch so spannend, dass ich es in einem Tag durchgelesen hab. Ich habe schon einige ihrer Bücher gelesen und mir gefällt ihr Schreibstil sehr.
    Das Buch, das es hier zu gewinnen gibt, klingt auch sehr interessant und ich würde es gern gewinnen.

    Gefällt mir

  5. Das letzte spannende Buch war gerade von Arno Strobel – Der Trakt – hat mir super gut gefallen. Freu mich schon auf – Der Sarg – von ihm, der schon bei mir in den Startlöchern liegt. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s