Buchtipp : Raya & Kill – Gefährliche Grenze von Sue Twin

Buchtipp

raya-und-kill-gefährliche-grenze

Raya & Kill

Gefährliche Grenze

von

Sue Twin

** Als Raya ihm das erste Mal begegnet, denkt sie, er sei ihr Tod. Denn er ist ein Wolfer und damit ihr Feind. Aber wie durch ein Wunder überlebt sie. Nach ihrer Rückkehr in die Stadt wird Raya jedoch hart bestraft. Um ihr Leben zu retten, willigt sie in die Verlobung mit dem Sohn des Statthalters ein. Schon bald begegnet sie erneut dem Wolfer. Er hat sich mit einer falschen Identität mitten unter die Menschen geschlichen. Wem soll Raya sich anvertrauen? Ihrem undurchsichtigen Mitschüler Connor oder ihrem unbarmherzigen Trainer Erikson? Hinzu kommt, dass ihre Gefühle etwas ganz anderes wollen als ihr Verstand. Und welche dunklen Geheimnisse verbergen sich eigentlich hinter den Toren ihrer Stadt? **

raya-und-kill-gefährliche-grenze

Ein guter Start ….

Die Welt in einer Zukunft , die weder rosig noch schön ist . Wir , also die Menschen , sind nicht mehr allein . Viele sehr gefährliche Wesen leben mit uns auf dem Planeten , nicht zusammen versteht sich , denn so funktioniert der Mensch eben nicht . Was nicht ist wie er – ist nicht normal und wird bekämpft …..

Ich möchte nicht noch mehr über die Geschichte an sich verraten , denn das macht das Lesen doch erst Spannend . Sue Twin nimmt uns mit in eine Welt , in der für Frauen alles geregelt wird . Heiraten ist kein WOLLEN sondern ein MUSS und nur die wenigen die es zur Eliteeinheit der Gill schaffen – perfekt trainierte Soldaten – hat wenigsten die Freiheit dies nicht tun zu müssen .Stadthalter sorgen dafür das die strengen Regeln auch eingehalten werden und zwar mit brutaler Hand . Die Autorin beschreibt diese Welt zwar sehr genau , für mich der absolut kein Bla Bla Bla mag , aber in einer Form die nicht zu viel ausholte und erschlug . Mit viel Spannung erfahren wir wie Soraya ( Raya )den Wolfer Kill kennenlernt und sich verbotenerweise immer mehr zu ihm hingezogen fühlt . Er ist ein Wolfer und damit ein Feind . Aber da ist auch noch ihr *Verlobter* Pa:ris …….

** »Glaub’ mir, ich tue das nicht gern«, sagt er leise. Ich spüre das kalte Leder seines Jackenärmels an meiner Wange und drücke meinen Kopf gegen seinen Unterarm.
»Ich muss dir jetzt wehtun«, flüstert er.**

Mich konnte die Autorin überzeugen und in ihre Geschichte ziehen . In meinem Kopf formten sich Bilder dieser besonderen Welt und ihrer ungewöhnlichen Bewohner . Immer tiefer tauchen wir in das Leben und die Vergangenheit der Protagonistin ein und lernen sie besser und intensiver kennen und verstehen . Unvorhersehbar bleibt es bis zum Schluss , was die Spannung auch bis zur letzten Seite sehr hoch hielt . Mich beeindruckte der Tiefgang der Geschichte , Vorurteile und Ängste werden genauso hervorgehoben wie die Sehnsucht nach Freiheit .

raya-und-kill-gefährliche-grenze

Auch die Nebencharaktere fand ich sehr überzeugend , vor allem Kiki schloss ich sofort ins Herz  . Ihre Sprechweise ist so süß und heitert die doch düstere Story auf . Das es sich bei diesem Buch um eine Trilogie handelt , erfuhr ich erst zu Beginn der Geschichte und natürlich wäre es angenehmer für jeden Leser , das schon vorher zu wissen . Daher  bleiben natürlich viele Fragen offen und ich freu mich schon darauf zu erfahren wie es mit Raya weitergeht ……

Rasant – ich glaube das trifft den Schreibstil der Autorin ab besten . Sie hält sich nicht lange mit unwichtigen Dingen auf und kommt zum Punkt . Auch das Cover gefällt mir , da es zur düsteren Welt aus der Raya kommt einfach gut passt .

Von mir bekommt sie 4,5 von 5 Teddytatzen , für ein Jugendbuch ab 14 Jahren , das auch jeden Erwachsenen in seinen Bann ziehen kann .

raya-und-kill-gefährliche-grenze

Wer mehr über Sue Twin und ihre Bücher erfahren möchte , besucht doch mal die Homepage der Autorin

http://www.ms-twin.de/

Ich wünsch euch viel Spass beim stöbern und lesen

Sabine

raya-und-kill-gefährliche-grenze

PS das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s