Buchtipp: HochlandFuchs von Claudia Schwarz

Buchtipp

Eine verbotene Liebe inmitten einer wundervollen Landschaft

IMAG1912

Claudia Schwarz

HochlandFuchs

Historischer Roman

** Man schreibt das Jahr 1689. Das englische Parlament erklärt König James IIV von England und Schottland für abgesetzt und erhebt stattdessen William II auf den Thron. Die Willkür dieser Entscheidung ruft bei vielen Schotten deutliches Missfallen hervor . Besonders die Hochlandclans weigern sich , William als Herrscher anzuerkennen und stehen weiterhin treu hinter James . Auch der Clan MacDonell of Glengarry , ein einflussreicher Zweig des mächtigen MacDonald-Clans , unterstützt den gestürzten Monarchen .**

1689 – Hunger und Verzweiflung prägen den Alltag der Menschen . Die Männer befinden sich im Krieg für die Freiheit .Sionnach ist eine junge Frau ihrer Zeit , die sich allein auf die Suche nach einer Anstellung macht , damit ihre Familie überleben kann . Als sie sich wieder auf den Weg nach Hause macht , trifft sie ihren geliebten Halbbruder Brandon wieder . Doch schnell wird aus grosser Freude eine fatale Begebenheit . Denn auch die Engländer sind nicht fern und die Beiden landen in englischer Sklaverei . Als Sionnach – die als Dienstmagd schufften soll – dem Viscount Raven Alexander Fitzgerald begegnet nimmt ihr beider Schicksal seinen Lauf …….

IMAG1912

Ein wundervolles Buch über Liebe und Hoffnung , aber auch Verzweiflung und Angst . Autorin Claudia Schwarz liefert mit ihrem Debütroman HochlandFuchs einen gelungenen Historischen Roman . Mit viel Leidenschaft erzählt sie uns , über das Schicksal der Schottin Sionnach und ihrer Liebe zu Raven – Fuchs und Rabe – einfach schön. Eine Liebe die es zu dieser Zeit so einfach nicht geben darf , denn man heiratete und verliebte sich nicht unter seinem Stand – oder als Englänger gar in eine niedere Schottin , die noch nicht mal eine für Engländer  anständige Sprache hatten . Claudia Schwarz beschreibt dies mit so viel Realismus und Herz , das man nicht anders kann als mit den beiden Protagonisten mitzufühlen und mitzuleiden. Ich liebe historische Romane und liebe deren Art zu sprechen , handeln und zu denken . Für mich muss nicht immer alles der wahren Historie genau entsprechen . Ich bin ja kein Historiker sondern begeisterter Leser und wenn die Story stimmig ist , ist mir der Rest schlicht egal. Und Claudia Schwarz erzählt so lebendig und ausdruckstark , das dich die Geschichte sofort fesselt . Die Autorin nimmt dich mit in eine Zeit , wo Liebe nicht viel Wert hatte  . Es wurde bestimmt Wen man Heiratet und Schluss ! Plünderungen und Morde waren an der Tagesordnung zwischen den Ländern und Kriegern . Schwarz schuff mit Sionnach eine junge Frau die mir sofort sympatisch war , ihre verletzliche manchmal ängstliche Art war für mich sehr realistisch und nachvollziehbar . Eine Heldin die Leidet und trotzdem für ihre Ziele einsteht .Und Raven ? In ihn muss man sich einfach verlieben . Nicht nur weil er unverschämt gut aussieht , die Autorin verlieh ihm viel Humor und Mitgefühl , was ihn nur noch anziehender macht . Auch das Cover möchte ich ausdrücklich loben ,  es ist wunderschön und passt perfekt zum Buch – Rabe und Fuchs

Eine Liebesgeschichte mit Spannung und Witz in einem Land das rau , wild und romantisch ist . Ich fand es toll und freu mich schon darauf mehr von der Autorin zu lesen .

5 von 5 Teddytatzen für ein Buch über eine Liebe die es so in dieser Zeit nicht geben durfte

IMAG1912

Autorin Claudia Scharz wurde 1972 in Nordhorn geboren und lebt heute mit ihrem Mann und drei Kindern in einem kleinen Vorort von Hückelhoven nahe Aachen . Ihre Liebe zum Schreiben und der unwiderstehliche Drang , in die Faszination vergangener Epochen und den Zauber erdachter Welten einzutauchen , fand bereits in der Grundschulzeit ihren Anfang . Vor einigen Jahren entdeckt sie diese Liebe neu und beseelt vom Wunsch , die Menschen aus ihrem Alltagstrott zu reißen und sie für eine kleine Zeit zu entführen , mit auf eine Traumreise zu nehmen , haucht sie seither zu jeder freien Minute den Gestalten ihrer Phantasie leben ein . HochlandFuchs ist ihr Debütroman .

Wer mehr über Claudia Schwarz erfahren möchte , einfach auf das Bild *Klicken*

Ich wünsch euch viel Spass beim Stöbern und Lesen

Sabine

IMAG1912

p.s. Das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner bösen Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s