10 Fragen an … Autorin Ruth Adelmann

Autoren Interview

10 Fragen an ……. Ruth Adelmann

Sie begeisterte nicht nur mich , mit ihren wundervollen und so mitreißenden Büchern .

_MG_0295

Ruth Adelmann

Die sympatische Autorin nahm sich Zeit für ein kleines Gespräch und erzählt von ihren literarischen  Zukunftsplänen und zeigt wo sie am liebsten schreibt …

Mit * Küss mich tödlich * zog sie mich in ihren Bann , denn es ist eine perfekte Mischung aus Mystik , Leidenschaft und Tod ……

Ben – ein Assassin – ein Mörder . Schon bevor ihm Sarah begegnet , hinterfragt er sein Leben und ist einfach müde. Müde gegenüber Leben und Job . Als er den Auftrag bekommt eine junge Frau zu überwachen und zu prüfen ob sie abnormale Fähigkeiten besitzt , werden seine Zweifel immer stärker .Denn sollte sich herausstellen das Sarah, sein Objekt der Überwachung , solche besitzt oder auch nur der Verdacht besteht, sie könnte übernatürliche Fähigkeiten besitzen sich bestätigen ,wird sie sein nächstes Opfer sein und er sie töten müssen . Sarahs Leben ist geprägt von Einsamkeit .Sie lebt zurückgezogen und ruhig , ohne Freunde und Familie, nur ihr Job im Buchladen ist ihr Fenster ins Leben . Ben , der ihr einfach nicht widerstehen kann ,hat es zwar schwer , baut aber trotzdem eine immer engere Freundschaft zu Sarah auf. Seine Gefühle kann er nicht leugnen – er verliebt sich in Sarah , was mehr als ein kleines Problem mit sich zieht…. Denn dadurch erledigt der Assassin seinen Auftrag für die Familie nicht effizient genug  und diese schicken kurzerhand einen Anderen um den Auftrag zu erfüllen . Nun muss Ben schnell handeln und Sarah die Wahrheit über sich und ihre Begegnung erzählen. Denn wenn sie überleben will muss sie ihm Vertrauen und fliehen .Doch kann sie das und schaffen es die Beiden der Familie zu entkommen …..

2013-10-28_18.20.29

Mehr will und kann ich euch über den Inhalt nicht verraten , ihr sollt es ja lesen und dabei genauso Überrascht und gefesselt sein wie ich es war . Ruth Adelmann mischt Spannung und Liebe auf perfekte Art miteinander. Mystisch und leidenschaftlich erzählt , merkt man wieviel Herzblut die Autorin in diesen Roman steckte . Ihr ruhiger aber trotzdem mitmeißender Schreibstil ,verzichtet auf überflüssiges Bla Bla Bla .Sie nimmt dich mit auf eine Reise , du kannst dich im Roman komplett verlieren und mit Ben und Sarah die Nacht  zum Tage machen. Sie schreibt und beschreibt auf so ehrliche Weise , das ihre Figuren und Orte nicht nur Sinn ergeben , sondern in deinem Kopf wirklich eine Form haben . Da Ruth Adelmann aus den Blickwinkeln beider Protagonisten erzählt , bekommen wir eine tiefen Einblick in deren Gefühle und Gedanken . Selbst die erotischen Szenen werden wundervoll beschrieben , immer mit Stil – nie billig oder vulgär. Mich beeindruckte das Buch sehr , Bens ehrliche Liebe und Sarahs liebe Art, waren für mich sehr nachvollziehbar . Sarah ist eine wundervolle Figur , die man sofort ins Herz schliesst und das nicht nur ,da sie in einem Buchladen arbeitet :-) Zu Beginn einsam und extrem verschlossen , teilt die Autorin mit uns die Wandlung zu einem neuen Menschen.Überraschende Wendungen halten die Spannung bis zur letzten Seite sehr hoch und zwingen dich weiter zu lesen.Glaubhaft und Authentisch – ich denke diese Beschreibung passt am besten zu Ruth Adelmanns Figuren . Auch wenn es zu Beginn etwas melancholisch startet, ist das Buch ab Seite eins so berührend das du mehr willst … Mehr Wissen über Ben .. mehr von Sarah …. Wird Ben etwas entdeckt das Sarahs Leben gefährdet ? Hat sie wirklich übersinnliche Fähigkeiten ? Warum ist sie so einsam und fasst niemanden an ? Diese Spannung , die schon zum Start der Geschichte da ist ,steigert die Autorin mit jedem Kapitel … toll.Ich kann euch das Buch nur mehr als empfehlen !Meine wirklich sehr hohen Erwartungen wurden mehr als übertroffen und es ist mit Garantie nicht mein letzter Roman der Autorin .Es ist die Mischung die Ruth Adelmanns Buch zu etwas besonderem macht :Spannend wie ein Thriller , unglaublich berührend wie ein Liebesroman und fesselnd wie ein Abenteuer

Ich gab dem Buch 5 von 5 Teddytatzen und freue mich schon darauf mehr von der Autorin zu lesen

Aber nun zu unserem Interview :
Danke Ruth das du dir die Zeit genommen hast.
Bevor ich dich mit meinen Fragen löchere , wäre es nett wenn du dich kurz selbst vorstellst:
_MG_0295
Ruth Adelmann : Hallo! Mein Name ist Ruth Adelmann, 30 seit etwa 48 Stunden 😉 und Autorin aus Leidenschaft.
Ich liebe Geschichten mit viel Liebe, voller Gefühl und Spannung und versuche seit ein paar Jahren diese auch selbst zu schreiben.
Drei Romane sind von mir bisher veröffentlicht: Wolfsfieber 1, Wolfsfieber 2 und Küss mich tödlich (bookshouse Verlag). Seit meinem Studium pendle ich zwischen Stadt (Wien) und Land (meiner Heimtat – Burgenland) hin und her, weil ich die Natur und das städtische Leben genieße.
Ich liebe: gutes Essen – bin ein wahrer Genussmensch, Bücher – viele, viele!, Musik – laut und leise, gute Filme – alt, neu und alles dazwischen -und intersessante Menschen, real oder erfunden 😉
*
Hast du als Autorin eigentlich noch Zeit ein Buch in Ruhe zu lesen?
Ruth Adelmann : Als Autorin mit einem Marketing-Bürojob bleibt nicht viel Zeit… Doch fürs Lesen nehme ich mir immer Zeit. Für mich sind Bücher ein fixer Bestandteil meines Lebens. Ich kann nicht ohne 😉 Es ist die einzige Sucht, die ich mir gönne und die ich in vollen Zügen auslebe und genieße.
*
Was würden wir denn in deinem Bücherregal finden ?
Ruth Adelmann : Spinnweben – Schande über mich und meine Putzunlust! Und jede Menge Bücher verschiedener Genres von Klassikern, über Liebesromane – jeder Art und Form, Erotik, Fantasy, Jugendromane, Young Adult bis hin zu englisch sprachigen Dystopien und Bücher von Indie-Autoren.
*
Wann hast du angefangen zu schreiben ?
Ruth Adelmann : Im Kopf vermutlich schon in der Kindheit. Doch mit Stift und Papier, Tastatur und Bildschirm, viel später. In Jugend und Studiim gabe es erste Schreibversuche, die nie zu Ende gebracht worden sind. 2009 habe ich mein erstes, richtiges Manuskript verfasst. Danach hatte ich Feuer gefangen…
2013-10-28_18.20.29
Wer ist dein größter Kritiker ?
Ruth Adelmann : Außer dem jeweiligen Lektor, wie es sich gehört, bin das wohl ich. Man ist niemals ganz zufrieden mit sich und seinem Werk. Egal wie sehr man es liebt und für gelungen hält, immer finde ich nocht etwas, dass ich nicht so gut gemacht habe, wie ich sollte. Ein ewiger Teufelskreis.
*
Wenn ein neues Buch erscheint , ist man dann Aufgeregt wie wohl * Fremde * dein Baby finden werden ? Oder wird das mit der Zeit einfacher ?
Ruth Adelmann : Ich habe immer Magenkrämpfe. Schlimm ist das. Man hat so viel Zeit, Liebe, Angst, Arbeit und Kampf in jedes Buch gesteckt und dann auf die ersten Reaktion zu warten, nach all dem, ist wie ein Drahtseilakt. Dafür sind die ersten positiven oder begeisteren Leserstimmen und Rezensionen einfach nur genial. Sie verschönern dir jeden Tag! So wie deine tolle Rezi zu „Küss mich tödlich“ 😉 Danke nochmals!
*
Hats du Rituale vorm schreiben ?
Ruth Adelmann :Nicht immer. Aber immer öfter. Bei „Wolfsfieber“ habe ich sehr viel Musik gehört, die mich auf die jeweilige Stimmung gebracht hat.
Das war ganz wichtig.
Das klingt jetzt ziemlich bescheuert… Aber ich kann nicht in guten, schicken Klamotten schreiben. Ein paar Notizen, ja. Aber bei einem richtigen Schreibeinsatz brauche ich bequeme Sachen. Schuhe ausziehen davor hilft auch! Klingt schräg, ist aber so 🙂
*
Hast du einen Lieblingsplatz um zu schreiben ?
Ruth Adelmann :Ja, mein Schreibtisch, der wahnsinnig tolle old-style Schreibtisch meines 2.Wohnsitzes, am Wochenende. Der schreit förmlich: Hier sollt du schreiben – soll heißen: tippen! Ein Geschenk meiner Familie.
20130201_093517
Worüber kannst du dich richtig freuen bzw auch mal ärgern ?
Ruth Adelmann : Über ein tolles Buch oder über eine begeisterte Leserin kann ich mich immer freuen. Wenn ich einen richtig guten Schreibmoment habe, ist das unbeschreiblich schön. Über einen ehrlichen Moment mit einem Menschen, der mir viel bedeutet, vergesse ich nie. Wunderschöne Reisemomente. Ich ärgere mich sehr über Ungerechtigkeit, Lügen, Kleinlichkeit und Gemeinheiten, besonders gegenüber Schwächeren.
*
Wieviel Ruth steckt in deinen Büchern ?
Ruth Adelmann : Schwer zu sagen…. Die Wahrheit? Mehr als ich zugeben sollte 😉
In Wolfsfieber steckt sehr viel von Ruths Fantasie und meine Erfahrungen als ehem. Bezirksreporterin. Auch die Liebe zur Natur meiner Heimat, den schönen  Wäldern, alten Sagen und der Burgenromantik des Burgenlands sind in die 2 Bücher geflossen.
Bei „Küss mich tödlich“ steckt in beiden Charakteren Ben & Sarah ein wenig Ruth, aber mehr wird dazu nicht verraten. Und in K.m.t sind meine eigenen Gefühle in die Stimmung miteingeflossen. Mitten im Manuskript habe ich eine sehr prägende Erfahrung gemacht: Ein gebrochenes Herz. Die bittersüße Erfahrung der ersten Liebe und meines ersten, richtigen Liebeskummers hat die Stimmung des Buchs beinflusst. Die Briefe, die Sarah an Ben schreibt, sind in jener Zeit entstanden und sind mir damals schwergefallen, aber ich denke, sie sind sehr wichtig für die Geschichte und darauf bin ich gerade deshalb besonders stolz.
*
Literarische Zukunftspläne ?
Ruth Adelmann : Sind vorhanden! Ich arbeite im Moment an einem Manuskript, High-Fantasy mit einer Liebesgeschichte. Ich würde gerne auch mal mehr in Richtung Gegenwartsliteratur, erotische Lieberomane, gehen. Mals sehen…
*
_MG_0289
Schreiben ist für mich …….?
ein Traum, der in Erfüllung geht
der Kampf mit dem weißen Stier
der eigenen Seele Wort verleihen,
das eigene Herz in erfunden Figuren schlagen lassen
das Schönste & das Schwierigste
ich selbst sein können – und manchmal mehr…
Und noch so viel mehr…
*
Ich bedanke mich für das Interview & wünsche euch allen nur das Beste!
Ruth
*
Ich danke dir liebe Ruth
und ich freu mich schon darauf mehr von dir zu Lesen
2013-10-28_18.20.29
Wer mehr über Ruth Adelmann erfahren möchte , kann dies hier tun :
oder einfach auf`s Bild klicken

Küss mich tödlich         Wolfsfieber 1  Wolfsfieber 2

Ich wünsch euch ganz viel Spass beim Stöbern und Lesen

Sabine

Advertisements

Ein Gedanke zu „10 Fragen an … Autorin Ruth Adelmann

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s