Buchtipp: Pampelmusenduft von Britta Orlowski

Hallo ihr süssen Büchermäuse

Zurück bei liebgewonnenen Freunden ……

brittas 003

Pampelmusenduft

von

Britta Orlowski

** Als sich Charlotte und Tyler zum ersten Mal begegnen ,

stehen beide unter Stress.

Sie kehrt nach langer Tätigkeit in der Entwicklungshilfe heim und fühlt sich von der Menschenmenge

auf dem Flughafen erschlagen.

Er ist Rocksänger , hat eine kräftezehrende Tournee hinter sich

und kämpft mit einem Jetlag.

Daher hält sie ihn für einen enthusiastischen Fan und er sie für eine zickige Touristin.

Was als Verwechslungskomödie beginnt,

entwickelt sich allmählich zu einem mysteriösen Versteckspiel.

Tyler erhält anonyme Anrufe und Drohbriefe .

Wer ist der Stalker ?

Immer wieder kommt es zu überraschenden Wendungen , und plötzlich spitzt sich die Lage dramatisch zu ……**

brittas 001

Es gibt Bücher , bei denen du das Gefühl hast ** Nach Hause ** zu kommen.

Pampelmusenduft von Britta Orlowski ist eines davon.

Wie schon im ersten * St.Elwine* Buch , nimmt sie uns mit in diese wundervolle Kleinstadt

wo wir bekannte Charaktere treffen und

 neue Freunde gewinnen .

Taylor , ein Rockstar , ist nach unzähligen Konzerten, in unzähligen Städten, einfach müde und braucht eine Auszeit .

Charlotte , eine Zahnärztin , kehrt nach dem Tod ihrer Mutter wieder zurück nach Amerika .

Sie verbrachte 10 Jahre in Afrika und möchte nach St.Elwine um dort die Praxis ihres kranken Großvaters zu übernehmen .

Schon am Flughafen begegnen sich die Beiden ,

aber erst als Charlotte – von allen liebevoll Charly genannt ,

für ihre kranke Freundin im VIP Service ihres Hotels einspringt , lernen sie sich näher kennen .

Sie verbringen einen unterhaltsamen Abend miteinander ,

aber schon am nächsten Tag ist Charly abgereist und auf dem Weg nach St.Elwine .

Sie konnte ja nicht ahnen das der Rockmusiker sich genau diese Stadt aussucht um sich zu erholen .

Als Taylor Zahnschmerzen bekommt nimmt das Schicksal seinen lauf ………

brittas 003

Wer kennt das nicht ?

Du liest ein Buch und bist verliebt – in den Autor – in die Story .

Dann kommt Teil 2 und du fragst dich : Wird es die Autorin schaffen dich wieder so zu begeistern ?

Dich wieder so mitreissen ? So fesseln ?

JA KANN SIE !

Britta Orlowski erschuf nicht einfach eine Fortsetzung ihrer St. Elwine Reihe ,

nein , sie schenkt uns einen Roman, der dem Ersten in nichts nachsteht .

Ich freute mich all die wundervollen Menschen wiederzutreffen , die mir so ans Herz gewachsen sind.

Durch den wundervollen Schreibstil der Autorin , kannst du die diese Stadt einfach vorstellen ,

die Menschen , Orte und wundervollen Gerüche die diese mit sich bringen .

Dazu bekommen wir gleich zwei neue Freunde , die man auf Anhieb einfach mögen muss.

 Von Taylor war ich sofort begeistert , seine Müdigkeit und das Ausgebrannt sein konnt ich sehr gut nachvollziehen .

Jeden Tag woanders aufwachen , jeden Tag andere Menschen treffen ,

die eine andere Sprache sprechen, stelle ich mir kräftezehrend vor .

Je mehr ich von seiner Vergangenheit erfuhr , je mehr verliebte ich mich in diesen Charakter.

Seine ruhige , verletzte und doch so liebenswerte Art macht ihn zu etwas ganz besonderem .

Charlotte stand dem in nichts nach .

Wenn man 10 Jahre in Afrika für die Entwicklungshilfe arbeitet , kennt man bestimmt nicht die angesagten Stars und

daher fand ich ihre erste Begegnung herrlich real .

Auch ihre Vergangenheit enthüllt uns die Autorin Stück für Stück

und ich hatte immer mehr das Gefühl die beiden Protagonisten

schon ewig zu kennen.

Auch bekannt Personen spielen wieder eine Rolle , aber man muss

* Rückkehr nach St.Elwine * Teil 1 dieser Serie nicht gelesen haben um * Pampelmusenduft * zu geniessen .

Liebe und Leidenschaft begleiten uns genauso durchs Buch wie Hass und Tränen ,

und geweint hab ich mehr als einmal .

Pampelmusenduft ging mir sehr unter die Haut ,

egal ob Taylors Vergangenheit oder der schlechte Gesundheitszustand von

Charlottes Gandpa ….. ich hatte mehr als einen Klos im Hals .

Britta Orlowski schreibt mit so viel Gefühl und Leidenschaft , das man garnicht anders kann als mitzuleiden.

Auch der kleine Ryan hat mir mein Herz gestohlen ….

Es klingt bestimmt sehr nach * Herzschmerzroman *, ist es aber nicht

, denn auch die Spannung und Action kommt wieder nicht zu kurz.

Die mysteriösen Anrufe und Briefe die Taylor erhält , fesselten mich genauso wie die kleinen * Unfälle *

Durch viele Wendungen und Ereignisse kannst du nicht einmal erahnen wer ihm Böses wünschte und

so blieb die Neugier und der Nervenkitzel unglaublich hoch.

brittas 001

Ein Buch nicht nur für Liebesroman Fans .

Für mich ist Britta Orlowski eine der grössten Autoren dieses Genres .

Sie würzt ihre Liebesromane mit etwas Krimi und erschafft damit mehr als ein einfaches Buch .

Sie bietet uns eine ganze Kleinstadt in der wir wirklich gerne mal Urlaub machen würden .

Vielleicht sogar für länger bleiben – bei den vielen schönen Männern …..grins.

Britta Orlowski fesselt dich , zwingt dich weiter zu lesen  , einfach mittendrin aufhören ist leider nicht möglich.

Ich kann es kaum erwarten endlich den nächsten Teil zu verschlingen ,

der übrigens * Zitronentagetes * heißt und auch bei Bookshouse erschienen ist .

Von mit bekommt sie verdiente

5 von 5 Teddytatzen mit extra Herz

für ein Buch über Liebe , Vertrauen und die Vergangenheit ……..

Wer mehr über die Autorin erfahren möchte kann dies hier tun :

http://www.britta-orlowski.de

oder bei ihrem Verlag

http://www.bookshouse.de

brittas 004

p.s. das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s