Anika Werkmeister – Wenn die Liebe anklopft

HALLO IHR SÜSSEN BÜCHERMÄUSE

Ein Mutter -Tochter Projekt der besonderen Art …..

anika

 Wenn die Liebe anklopft

von  Anika Werkmeister

  Eine Geschichte , die das Leben schreibt …

** WENN DIE LIEBE ANKLOPFT**  kann das durchaus auch Turbulenzen zur Folge haben .

In Anika Werkmeisters Debut-Roman scheint es anfangs als sei der Protagonistin das Glück nicht vergönnt .

Die große Liebe ist Vergangenheit – und die beste Freundin stellt sich als die schlimmste Feindin heraus ,

die eine Frau in ihrer Lage nur haben kann .

Doch da sind ja immer noch ihre Familie und ihr Beruf als Kinderkrankenschwester ,

den sie über alles liebt .

Als auf ihrer Station die zweijährige Nele als einzige Überlebende eines schrecklichen Autounfalls eingeliefert wird ,

ist sie für Angie nur eine Patientin , die besondere Zuwendung braucht .

Doch mit der beginnenden Liebe zu diesem mutterlosen Kind verändert sich ihr komplettes Leben .

Autorin Anika Werkmeister kann die teilweise autobiografischen Züge ihres Erstlingswerkes nicht verleugnen –

und will das auch gar nicht .

Ihr Roman besticht durch Leichtigkeit und die Natürlichkeit die nur Geschichten haben ,

die eigentlich das Leben schreibt …..**

anika

Ich hab das Buch zusammen mit meiner Tochter gelesen , konnte so sehen wie es auf jemanden wirkt , der nun eben viel jünger ist

und über einige Dinge eben auch anders denkt – für uns war es spannend .

Wir mochten Anika Werkmeisters Buch ….. mit Kinderkrankenschwester ANGIE meint es das Leben es wirklich nicht gut .

Von Freund Ronny frisch getrennt , plagen sie Selbstzweifel .

Zwar versucht Freundin Monia  sie vor die Tür zu locken , anstatt sich zuhause zu vergraben ,

aber eigentlich möchte Angie nur auf ihrer Couch liegen und heulen .

Und wie sagt man so schön :

Wenns kommt dann dicke !

Als Angie erfährt , wie Monia wirklich zu ihr steht – aus der besten Freundin plötzlich die größte Feindin wird –

schmerzt dies sie zwar sehr , aber anstatt sich wieder zu verstecken und zu jammern , konzentriert sie sich lieber auf das was sie am meisten liebt :

Ihren Job !

Genau zu diesem Zeitpunkt wird die kleine Nele eingeliefert -als einzige Überlebende eines schlimmen Unfalls .

Angie kümmert sich rührend um die niedliche Patientin und immer mehr fühlt sie sich zu der kleinen Maus hingezogen .

Als die liebevolle Krankenschwester den neuen Kinderarzt Dr. Elias Nielsen kennenlernt , findet Angie diesen wirklich nett .

Turbulent wird ihr Leben aber erst , als Neles Onkel Steven Ehlert endlich im Krankenhaus eintrifft .

Ab da beginnt für sie eine Achterbahn fahrt der Gefühle ….

anika

Ich geb ehrlich zu : ich hab etwas gebraucht um ins Buch zu finden , wärend meine Tochter (18) sofort hin und weg war .

Zu Beginn hat Angie sich ja gerade von ihrem Freund Ronny getrennt und ich konnte ihre Gefühlswelt wirklich verstehen . konnte die Zweifel und die Traurigkeit nachvollziehen .

Trennungen tun weh , vorallem wenn man betrogen wurde .

Aber Anika Werkmeister baut einige * Rückblicke * ein , z.b. das kennenlernen der Beiden , Für das Buch später sehr wichtig , in den Moment aber  für mich etwas verwirrend , während meine Tochter dies überhaupt nicht störte , sondern begeistert war mehr über diese Beziehung zu erfahren .

Dann  entpuppt sich ihr beste Freundin als * Linkes Biest * … ja auch das konnte ich nachvollziehen .Nach einem Verrat wie ihn Monia begeht, hast du wirklich nur zwei Möglichkeiten . Entweder du gehst daran kaputt oder du konzentrierst dich auf etwas , das dir etwas bedeutet . Meine Kleine war von soviel Bösartigkeit total begeistert und fand es einfach realistisch , da bei Männern ja die Freundschaft bei vielen nichts mehr wert ist .

Und plötzlich ist da die kleine Nele  und auch ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen .

Musste wissen wie es mit der Kleinen weitergeht  und litt mehr als einmal mit ihr .

Dr.Nielsen und Onkel Steven stellen Angies leben so auf den Kopf . Auch ihre tollpatschige Art und der Hang zum selbst verletzten fand ich herrlich .

Mehr können und wollen wir lieber nicht verraten sonst müßtet ihr ja das Buch nicht mehr lesen …. grins .

Wer realistische Geschichten mag , so wie das Leben sie schreibt , dem kann ich das Buch nur empfehlen .

Der Schreibstil der Autorin liest sich leicht und fließend .

Ihr werdet Angie mögen und euch in Nele verlieben .

Ich denke aber auch das ,das Buch  perfekt für junge Leser ist . Und nicht für uns über 30 Jährigen ….

Meine Tochter ist begeistert und war sofort in der Geschichte gefangen , sie fand es unheimlich spannend und fesselnd .

Sie litt mit Angie und war von Monia sehr angewidert .

Wir fanden aber beide das Cover etwas traurig – meine Tochter meint es sollte heller und freundlicher aussehen – wäre einladender .

von uns 4 von 5 Teddytatzen

Daisy

anika

p.s. das sind keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s