Donnerstag BERND FRANZINGER LESUNG HEXENSCHUSS BEI THALIA KAISERSLAUTERN

Deutsch: Bernd Franzinger

Deutsch: Bernd Franzinger (Photo credit: Wikipedia)

HALLO IHR BÜCHERMÄUSE

Oh ich freu mich auf Donnerstag – dann liest Bernd Franzinger aus seinem neuen Buch * HEXENSCHUSS*

Jedes Jahr ein fester Termin in unserem Kalender.

Bernd Franzinger ist Jahrgang 56 und lebt mit seiner Familie bei Kaiserslautern. Mit seinen überaus erfolgreichen * Tannenberg * Krimis gehört er verdient zu den bekanntesten Autoren der deutschen Krimiszene.

franzinger

Er schrieb : PILZSAISON 2003-

GOLDRAUSCH 2004 –

OHNMACHT 2004-

DINOTOD und WOLFSFALLE 2005 –

BOMBENSTIMMUNG 2006 –

JAMMERHALDE 2007-

KINDSPECH 2008 –

LEIDENSTOUR 2009 –

ZEHNKAMPF 2010 –

FAMILIENGRAB 2011 –

und für mich der bisher spannendste aller Romane TODESNETZ 2012 ….. da befasste er  sich mich dem Thema Internet und Sozialennetzwerken. Beängstigend schönes Buch .

Bernd Franzinger steht für Spannung aber auch für köstlichen * pfälzer* Humor. Durch ihn lernte ich als ZUGEZOGENE  Kaiserslautern und Umgebung viel besser kennen . Wir machten * Wandertouren * zu Orten die er in seinen Büchern beschrieb und haben so z.b.die Wolfskaut kennengelernt – ein wundervoller ruhiger Ort mit atemberaubenden Blick über den Pfälzer Wald.

Sein neues Buch * HEXENSCHUSS * erscheint am Freitag und ich freu mich wirklich sehr auf die premieren Lesung am Donnerstag .Nicht nur weil Bernd Franzinger nett und super lustig ist – eine Tannenberg Lesung ist auch immer ein Treffen mit liebgewonnenen Menschen und vielen  Büchergesprächen mit Büchermäusen wie euch bei einem Gläschen Sekt .

Wer also lust hat :

Thalia Kaiserslautern – 19 uhr 30 Beginn .

Wer uns trifft – sagt * Hallo* zu Daisy ……..

franzinger

HEXENSCHUSS

BERND FRANZINGER

Norbert Basler , Personalvorstand einer Bank , wird in seiner Kaiserslauterer Villa tot aufgefunden . Ein Schuss in den Lendenbereich kostete ihn das Leben. Kurz darauf werden zwei weitere tote Personaler gefunden , beide auf gleiche Art ermordet. Bei seinen Ermittlungen trifft Kommissar Tannenberg auf eine Mauer des Schweigens . Erst eine Diskussion über die Frauenquote bringt ihn auf eine Idee : Dient die Mordserie an einflussreichen Männern womöglich dem Ziel , auf morbide Weise Frauenförderung zu betreiben …..?

Daisy

p.s. wie immer sind das keine Schreibfehler sondern Spezialeffekte meiner Tastatur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s